Schromm: " Hut ab!" - Haching siegt 2:1 gegen Erfurt

Claus Schromm war sichtlich zufrieden mit der Leistung seiner Mannen.
+
Claus Schromm war sichtlich zufrieden mit der Leistung seiner Mannen.

SpVgg Unterhaching - Mit einem Erfolgserlebnis hat sich die SpVgg Unterhaching in die Länderspielpause verabschiedet. Vor 1450 Zuschauern - darunter Dieter Hoeneß und Andreas Kö...

SpVgg Unterhaching - Mit einem Erfolgserlebnis hat sich die SpVgg Unterhaching in die Länderspielpause verabschiedet.

Vor 1450 Zuschauern - darunter Dieter Hoeneß und Andreas Köpke - schlugen sie Erfurt verdient mit 2:1 (1:1).

Nach einem frühen Rückstand für die Hachinger durch Czichos (5.) - „von dem wir uns aus dem Konzept haben bringen lassen“ (SpVgg-Cheftrainer Claus Schromm) -  brachte Janik Haberer mit seinem 1:1 die Wende (33.).

In Halbzeit zwei legte Andreas Voglsammer zur Haching-Führung nach (71.). Kurz darauf verpasste es Mario Erb, die Tordifferenz durch einen Elfmeter noch zu vergrößern. Schromm war trotzdem voll des Lobes:  „Hut ab! Das, was die Jungs abliefern, ist echt stark.“

Haching geht als Siebter in die Länderspielpause, das nächste Spiel ist am 19. Oktober bei Wehen Wiesbaden.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare