SV Seligenporten zu Gast bei Spitzenreiter

Florian Grau SV Seligenporten
+
Florian Grau vom SV Seligenporten gelang im letzten Spiel ein Treffer. Das würde er sicherlich gerne wiederholen gegen Ingolstadt

SV Seligenporten - Nach dem Sensationssieg letzte Woch muss der SV Seligenporten nun gegen den Ligaprimus Ingolstadt II ran. Anpfiff ist am samstag um 15 Uhr.

Man lag bereits 0:2 zurück ehe der Torregen begann. Am Ende gewannen die Mannen des SV Seligenporten mit 5:2. Christian Knorr und Bernd Rosinger konnten dabei jeweils einen Doppelpack vermelden und auch Florian Grau steuerte einen Treffer zum überragenden Heimsieg bei. Mit diesem Supersieg im Rücken, reisen die Mittelfranken nun zum Ligaprimus aus Ingolstadt. Die Reserve des Zweitligisten konnte am Wochenende ebenfalls einen Sieg einfahren und zwar den 8. (!) in Folge. Dementsprechend schwer wird es natürlich gegen diese Mannschaft zu bestehen, die derzeit wie von einer anderen Welt spielt. Doch nach solch einem Derbysieg, wie dem letzte Woche, ist dem SVS alles zuzutrauen, selbst die Sensation den Aufstiegsapiranten aus Ingolstadt zu schlagen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare