Totopokal: SVH im Achtelfinale bei SpVgg Hankofen-Hailing

Heimstetten - Im Totopokal wartet ein Landesligist auf den SV Heimstetten. Die Bayernliga-Fußballer bekommen es im Achtelfinale des Toto-Pokals mit der SpVgg Hankofen-Hailing zu tun.

Die Bayernliga-Fußballer des SV Heimstetten bekommen es im Achtelfinale des Toto-Pokals mit der SpVgg Hankofen-Hailing zu tun. Die Paarung findet am 12. oder 13. April beim Landesligisten (Mitte) statt. mm

Achtelfinalbegegnungen

Nord: SV Rödelmaier - SV Alemannia Haibach, TSV Karlburg - VfL Frohnlach.

Ost: 1. SC Feucht - SV Etzenricht, SV Seligenporten - SSV Jahn Regensburg.

Süd-Ost: 1. FC Bad Kötzting - SVW Burghausen, SpVgg Hankofen-Hailing - SV Heimstetten.

Süd: TSV Aindling - FC Memmingen, TSV Gersthofen - SpVgg Unterhaching.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Verstärkungen aus der eigenen Jugend und der Bayernliga
Verstärkungen aus der eigenen Jugend und der Bayernliga
Gellner feiert Hattrick: SVEB in Torlaune gegen Uffing
Gellner feiert Hattrick: SVEB in Torlaune gegen Uffing

Kommentare