Tabellenführer marschiert weiter

Unterföhring gibt sich keine Blöße

Attila Arkadas traf zur Unterföhringer Führung. F: Förtsch

Andreas Pummers Föhringer schossen den TSV Rain/Lech beim 5:1- Heimerfolg endgültig aus dem Rennen um die Aufstiegsplätze und thronen somit weiter an der Tabellenspitze.

Zunächst hatte Attila Arkadas’ Führungstreffer (24.) lange Bestand, auf den Rainer Ausgleich (73.) aber reagierte die Pummer-Elf gereizt. Binnen 20 Minuten wurden noch vier Treffer durch Tayfun Arkadas (74.), Yasin Yilmaz (81.), Arijanit Kelmendi (88.) und Michael Krabler (93.) nachgelegt.

Quelle: fussball-vorort.de

Meistgelesene Artikel

Stier ernennt Hauk zum Sprachrohr und will neue Verteidiger
Amateure
Stier ernennt Hauk zum Sprachrohr und will neue Verteidiger
Stier ernennt Hauk zum Sprachrohr und will neue Verteidiger

Kommentare