FC Unterföhring holt Rückstand auf

Patrick Nirschl traf zum zwischenzeitlichen 1:2.
+
Patrick Nirschl traf zum zwischenzeitlichen 1:2.

FC Unterföhring II - Die bereits aufgestiegene Reserve aus Unterföhring musste im letzten Saisonspiel einen raschen 0:2-Rückstand aufholen.

Von AB

Patrick Nirschl verkürzte im zweiten Durchgang auf 2:1 (73.), ehe Philipp Wodaschick sogar zum 2:2 ausglich (87.). Letztendlich wäre für die Gastgeber ein Dreier möglich gewesen, aber die letzte Konsequenz im Abschluss fehlte. „Die Gäste haben ihre Chancen souverän genutzt und wir haben dann Moral bewiesen.“, sagt FCU-Trainer Mike Hilbig.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare