FC Unterföhring II kommt nicht vom Fleck

Die Seuche am Schlappen: Unterföhring II (Bilal Mohibi; l.) verliert wieder.
+
Die Seuche am Schlappen: Unterföhring II (Bilal Mohibi; l.) verliert wieder.

FC Unterföhring II - Die Negativserie der Unterföhringer Reserve will wohl nicht enden. Obwohl der FCU wiedermal von Beginn an den Ton angab, fand der Ball nicht den Weg ins gegnerische Tor.

„Wenn es mal schlecht läuft, dann aber richtig“, sagt FCUSpieler Christian Paulus. Mit sehr viel Glück erzielten dann die Gäste den 1:0-Führungstreffer.

Nach dem Wechsel das Gleiche: die Hausherren treffen nicht und werden eiskalt ausgekontert. Die Gäste investierten nicht sehr viel in das Spiel, waren aber bei Weitem effizienter.In der Nachspielzeit erhöhte Srbjia nach einem feinen Konter auf 2:0.

„Wir müssen so langsam mal wieder mit dem Punkten beginnen“, sagt Paulus.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare