Unterföhring II mit vielen neuen Gesichtern

FC Unterföhring II - Für die Bayernligareserve des FC Unterföhring wird es am Wochenende wieder ernst, wenn der Aufsteiger die SpVgg 1906 Haidhausen empfängt (Sonntag, 12.15 Uhr).

Personell hat sich im Team von Trainer Mike Hilbig einiges geändert. Indy Schön (Australien), Vegard Pedersen (Norwegen), Niklas Dollwet (TSV Egmating), Piero Luque (SC Fürstenfeldbruck), Oliver Guist, Christian Springer, Dominik Aumüller, Christian Paulus (alle FC Ismaning), Mevlüt Cam (FC Monzur), Bilal Mohibi (SpVgg Altenerding), Ramzi Nammari (FC Perlach) und Dylan Knoske (Kanada) wurden verpflichtet. Der langzeitverletzte Francesco Pietroluongo wurde reaktiviert. „Am Sonntag wollen wir die bestmögliche Leistung abrufen und mindestens einen Punkt holen“, sagte Neuzugang Christian Paulus. „In dieser Saison ist ein Mittelfeldplatz unser Ziel, außerdem sollen die Neuzugänge schnell integriert werden.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare