Personalsorgen bei Haching II: Fällt auch noch Hummels aus?

SpVgg Unterhaching II Jonas Hummels
+
„Er leidet an einer Magen-Darm-Geschichte, ich hoffe, es geht bei ihm bis Sonntag wieder“, so Deutinger über Hummels.

SpVgg Unterhaching II - Vier Niederlagen am Stück: Das hinterlässt Spuren, in der Tabelle wie im Kopf. So ist die SpVgg Unterhaching II wenige Wochen, nachdem sie noch zum Spitzentrio der Bayernliga zählte, auf Platz acht abgerutscht.

Und die Konkurrenz drängt von hinten nach, so auch der TSV Rain/Lech, der am Sonntag (15 Uhr) in der Grünau gastiert.

Rain liegt einen Rang hinter den Hachingern, mit einem Punkt Rückstand, aber der um einen Treffer besseren Tordifferenz. „Viel knapper geht es nicht, das sind zwei Mannschaften auf Augenhöhe“, so Deutinger, der das nicht nur aus diesen Zahlen herausliest, sondern sich auch an ein ausgeglichenes 0:0 im Hinspiel erinnert. Einen großen Unterschied zwischen beiden Teams räumt er allerdings ein: „Rain ist sehr gefährlich bei Standards, und wir haben da unsere Probleme.“

Es gilt also aufzupassen, denn es soll unbedingt mal wieder ein Sieg her, auch um letzte Sicherheit in Sachen Klassenerhalt zu bekommen. „Ich will nicht schwarz malen, aber wenn es eng wird, kommen dann auch noch die Nerven dazu.“ Die spielen nach der Negativserie ohnehin schon eine große Rolle, was auch auf die Spielweise durchschlägt: „Wir schlagen zu viele lange Bälle. Wir sollten wieder mehr Fußball spielen, so wie in der Vorrunde“, fordert Deutinger. „Aber das sagt sich natürlich von außen so leicht. Es fehlt halt das Selbstvertrauen.“

Personell bleibt dem 64-Jährigen, wie zuletzt fast immer, nur wenig Auswahl. Weil die A-Junioren ebenfalls am Sonntag spielen, fallen die vier Nachwuchskräfte, die er vor einer Woche dabei hatte, aus dem Kader, darunter auch Alexander Winkler, der in der Innenverteidigung begann. Der Coach muss hoffen, dass ihm dafür ein Abwehrspieler von den Profis zur Verfügung gestellt wird, Patrick Ziegler wäre hier ein Kandidat. Ganz eng würde es, wenn mit Jonas Hummels der Chef der Viererkette ausfiele. „Er leidet an einer Magen-Darm-Geschichte, ich hoffe, es geht bei ihm bis Sonntag wieder“, so Deutinger, der wenigstens auf Stefan Alschinger zählen darf. Der Linksverteidiger war in Buchbach nach einem Schlag aufs Knie ausgewechselt worden, ist aber wieder fit. um

SpVgg Unterhaching II: Riederer - Angermeier, Hummels, Ziegler, Alschinger, Schuster, Martin, Drum, Hasenbeck, Kanca, Mützel

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare