Wacker ärgert den Tabellenführer

Burghausen-Trainer Georgi Donkov konnte nach dem Remis gegen den Tabellenführer aus Osnabrück zufrieden sein
+
Burghausen-Trainer Georgi Donkov konnte nach dem Remis gegen den Tabellenführer aus Osnabrück zufrieden sein

SV Wacker Burghausen - Wacker Burghausen hat dem Tabellenführer aus Osnabrück zumindest ein halbes Bein gestellt. Die Gastgeber gingen kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Simon Zoller in Führung.

Der VfL Osnabrück hat in der 3. Fußball-Liga zwei Punkte liegen lassen, bleibt aber Tabellenführer. Die Niedersachsen kamen bei Wacker Burghausen zu einem 1:1 (1:0) und sind nun seit acht Spielen ohne Niederlage. In Burghausen sorgte Simon Zoller (42.) für die Führung des VfL, der durch Maxi Thiel aber den Ausgleich hinnehmen musste (63.).

sid

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare