Wacker Burghausen verpflichtet Josef Cinar

SV Wacker burghausen - Nach der Saison ist vor der Saison. Kaum darf sich Wacker berechtigte Hoffnungen auf ein weiteres Jahr Dritte Liga machen, kann der Verein mit Josef Cinar schon den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren.

Der 27-Jährige spielte zuletzt beim Regionalligisten Eintracht Trier. Dort brachte es der 1,94 Meter große Innenverteidi-ger in der vergangenen Saison als Kapitän auf 29 Einsätze und erzielte dabei ein Tor. Zuvor war er unter anderem für den SC Verl tätig. Josef Cinar erhält bei Wacker Burghausen zunächst einen Vertrag für die kommenden beiden Spielzeiten inklusive der Option das Engagement um ein weiteres Jahr zu verlängern.

„Ich bin froh, dass wir mit Josef einen erfahrenen und großen Spieler für un-sere Abwehr verpflichten konnten. In Trier war er einer der Leistungsträger und schaffte dort als Kapitän fast den Aufstieg mit seiner Mannschaft. Dort hat er uns nicht nur durch seine Leistungen überzeugt, sondern ist uns als Führungsspieler besonders positiv aufgefallen. Daher sind wir davon über-zeugt, dass Josef unserer Hintermannschaft neue Stabilität verleihen wird", sagte Geschäftsführer Florian Hahn im Rahmen der Spielerverpflichtung.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Final-Duell der beiden Favoriten SC Fürstenfeldbruck und Wacker München
Final-Duell der beiden Favoriten SC Fürstenfeldbruck und Wacker München
Riglewski tippt Regionalliga: Favoriten sind Türkgücü, Schweinfurt und Burghausen 
Riglewski tippt Regionalliga: Favoriten sind Türkgücü, Schweinfurt und Burghausen 
Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“
Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching

Kommentare