„Wenn wir so in der Liga auftreten, dann werden wir abgeschossen.“

+
Nur Christian Lippert traf.

SC Fürstenfeldbruck -Eine Woche vor dem Start in die Frühjahrsrunde haben die Landesliga-Fußballer des SC Fürstenfeldbruck einen Dämpfer kassiert.

Im Testspiel gegen den Ligakonkurrenten FC Pipinsried setzte es auf dem Gersthofener Kunstrasen eine 1:3-Pleite.

Es war die erste Niederlage in der Vorbereitung. Für das Ehrentor musste Christian Lippert einen Strafstoß bemühen. „Das war hoffentlich der Weckruf zum richtigen Zeitpunkt“, sagte Trainer Roberto Fontana. „Wenn wir so in der Liga auftreten, dann werden wir abgeschossen.“ ad

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live! Pipinsried sucht die Lücke
Live! Pipinsried sucht die Lücke
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“

Kommentare