Wilhelm gelingt der Ehrentreffer für FCA-Reserve

Augsburg kam dann lediglich noch zum mehr als überfälligen Ehrentreffer durch Wilhelm.

FC Augsburg II - Mit Bravour setzten die Falken das Versprechen ihres Trainers mit einer "würdevollen Abschiedsvoerstellung" in die Tat um.

Bereits nach drei Minuten köpfte Memisevic eine Steppan-Ecke zum 1:0 in die Maschen. Und in Minute 19 legte Markt Schwaben nach, als Beierkuhnlein und Bonnet schön kombinierten und Matthias Bareuther vollendete. Aber auch der FCA blieb gefährlich, doch bei den besten Chancen durch Tok (40.) und Wawra (42.) war Falken-Keeper Fritz auf dem Posten.

Nach der Pause wurde der FCA immer stärker und bereitete der Markt Schwabener Defensive mit schnellen Kombinationen immer wieder Probleme. Doch Endstation war zumeist bei Schlussmann Fritz. Nach einer weiteren klasse Parade von Fritz gegen Schaller besorgte dann Bonnet per Elfer die Vorentscheidung - Kergel war mit der Hand an die Kugel gekommen. Augsburg kam dann lediglich noch zum mehr als überfälligen Ehrentreffer durch Wilhelm.

FC Falke M. Schwaben - FC Augsburg II 3:1 (2:0)

FC Falke M. Schwaben: Sebastian Fritz, Tobias Grünewald, Benedikt Mach, Nico Grabl, Peter Beierkuhnlein, Thomas Bonnet, Andreas Schmalz, Michael Steppan (59. Alexander Mrowczynski), Sebastian Sattelmayer (59. Mergim Sylejmani), Matthias Bareuther, Sasa Memisevic (80. Marco Sirch); Trainer: Vitomir Moskovic

FC Augsburg II: Stefan Brunner, Thomas Rudolph, Benjamin Wilhelm, Sebastian Schaller, Dominik Robinson (81. Dominik Gentes), Daniel Zweckbronner, Dominik Wawra (67. Marco Leszcinski), Pablo Pigl, Simon Huber (67. Alexander Kergel), Patrick Wurm, Burak Tok; Trainer: Roland Bahl

Tore: 1:0 Sasa Memisevic (3.); 2:0 Matthias Bareuther (19.); 3:0 Thomas Bonnet (Handelfmeter, 77.); 3:1 Benjamin Wilhelm (87.)

Schiedsrichter: Stefan Bloch (TSV Grafenau)

Zuschauer: 100

Beste Spieler: gute Falken-Leistung - Wilhelm, Schaller

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Live: Petrovic triff! TSV Buchbach führt
Live: Petrovic triff! TSV Buchbach führt

Kommentare