Ressortarchiv: SPORT

Rumpfteam überrascht

- Schongau - Die Voraussetzungen der EA Schongau vor der Testpartie beim Ligakonkurrenten Geretsried waren EISHOCKEY nicht die besten: Gerade einmal 13 Feldspieler konnte EAS-Trainer Andreas Bentenrieder aufbieten. Die Schongauer Rumpfmannschaft schlug sich jedoch bravourös und kehrte mit einem 4:2 (2:1, 0:1, 2:0)-Sieg aus Geretsried zurück.
Rumpfteam überrascht

ERSCO lotst Spieler aus Spitzenligen an den Haidgraben

- Ottobrunn (mm) - Für Ottobrunns Eishockeyspieler ist die Vorbereitung auf die Eishockeysaison mittlerweile voll angelaufen. Am 15. Oktober starten die "Igel" mit einem Heimspiel gegen die "Kelten" des SVG Burgkirchen in ihre siebte Spielzeit in der Bayernliga. Nach Abschluss der Vertragsgespräche mit der Gemeinde um die Nutzung des Ottobrunner Eisstadions und dem kurzfristigen Wechsel an der Bande von Peter Slapke zu Heinrich Renner (wir berichteten) konzentrieren sich die Spieler wieder gänzlich auf den Sport und legten gleich schon bei ihrem ersten Einsatz auf Eis einen bemerkenswerten Testlauf hin: 0:0 trennte man sich im Vorbereitungsspiel vom Ligakonkurrenten ESC Dorfen, und dies mit einer Rumpfmannschaft und nach lediglich zwei Trainingseinheiten.
ERSCO lotst Spieler aus Spitzenligen an den Haidgraben

Wiedersehen mit alten Bekannten

- VON EDUARD HIEN Geretsried - Während von der DEL bis zur Oberliga schon überall Eishockey gespielt wird, befinden sich die Klubs in der Bayernliga noch in der Vorbereitungsphase. Für sie beginnt die Saison 2004/05 erst am 15. Oktober. Ab heute stellt der Isar-Loisachbote/Geretsrieder Merkur in lockerer Reihenfolge die kommenden Gegner der Geretsrieder River Rats vor.
Wiedersehen mit alten Bekannten