Ressortarchiv: SPORT

Hitzfeld stärkt Slomka den Rücken - Ribéry zurück

Hitzfeld stärkt Slomka den Rücken - Ribéry zurück

"Durch ihn wird sich einiges verändern": Bayern-Trainer Hitzfeld setzt große Hoffnungen in Franck Ribérys Startelf-Rückkehr – und nimmt den gegnerischen Trainer aus der Schusslinie.
Hitzfeld stärkt Slomka den Rücken - Ribéry zurück
Nach Farbanschlag: Pfarrer segnet entweihtes 60er-Stadion

Nach Farbanschlag: Pfarrer segnet entweihtes 60er-Stadion

Unbekannte Schmierfinken hatten das Grünwalder Stadion vor dem Derby in den Bayern-Farben bemalt. Jetzt soll ein Pfarrer mit einer feierlichen Zeremonie die bösen Geister vertreiben.
Nach Farbanschlag: Pfarrer segnet entweihtes 60er-Stadion
Bierofka mit Außenbandriss

Bierofka mit Außenbandriss

Der TSV 1860 München zittert vorm Zweitliga- Heimspiel gegen Alemannia Aachen um Daniel Bierofka und Michael Hofmann.
Bierofka mit Außenbandriss
Van Bommel droht längere Sperre

Van Bommel droht längere Sperre

Seine abfällige Geste gegen Schiedsrichter Lutz Wagner am vergangenen Wochenende im Spiel gegen den Hamburger SV hat ein Nachspiel: Mark van Bommel droht eine längere Zwangspause.
Van Bommel droht längere Sperre
Wut und Tränen nach Löwen-K.o.

Wut und Tränen nach Löwen-K.o.

Lob kam von allen Seiten, doch nach dem Derby voller Nackenschläge war das letzte Aufgebot der Namenlosen am Boden zerstört. Ausgerechnet ein umstrittener Elfmeter-Pfiff in allerletzter Minute stürzte den wackeren Außenseiter in ein Tal der Tränen.
Wut und Tränen nach Löwen-K.o.
"Cooler Hund": Elfer-Held Ribéry macht den Unterschied

"Cooler Hund": Elfer-Held Ribéry macht den Unterschied

Frech - frecher - Ribéry: Der Franzose entschied das Pokalderby nach 120 Minuten mit einem Elfmeter.
"Cooler Hund": Elfer-Held Ribéry macht den Unterschied

FC Bayern - 1860: Das Derby in Bildern

FC Bayern - 1860: Das Derby in Bildern
Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale

Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale

München - Der FC Bayern München ist einer Derby-Pleite mit viel Glück entgangen und zum 20. Mal ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Nach Gelb-Roten Karten für Torjäger Luca Toni (84.) und “Löwen“-Abwehrspieler Benjamin Schwarz (111.) sicherte Franck Ribéry dem Rekord-Pokalsieger mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 120. Minute den glücklichen 1:0 (0:0)-Sieg nach Verlängerung gegen den Zweitligisten TSV 1860.
Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale
Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale

Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale

München - Der FC Bayern München ist einer Derby-Pleite mit viel Glück entgangen und zum 20. Mal ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Nach Gelb-Roten Karten für Torjäger Luca Toni (84.) und “Löwen“-Abwehrspieler Benjamin Schwarz (111.) sicherte Franck Ribéry dem Rekord-Pokalsieger mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 120. Minute den glücklichen 1:0 (0:0)-Sieg nach Verlängerung gegen den Zweitligisten TSV 1860.
Ribéry schießt FC Bayern ins Halbfinale

Randalierende Fußballfans legen U-Bahn-Verkehr lahm

München - Vor dem DFB-Pokal-Viertelfinale des FC Bayern München gegen den TSV 1860 München haben randalierende Fußballfans am Mittwochabend den U-Bahn-Verkehr von der Innenstadt zur Allianz Arena im Norden der Landeshauptstadt mehrfach lahmgelegt.
Randalierende Fußballfans legen U-Bahn-Verkehr lahm
Van Bommel wie Basler oder Effenberg

Van Bommel wie Basler oder Effenberg

Monatelang ließ es Mark van Bommel entgegen seines Naturells meist im Innern brodeln, doch in dieser Woche konnte der Aggressiv-Leader des FC Bayern München den Ausbruch der Emotionen nicht mehr stoppen.
Van Bommel wie Basler oder Effenberg
Lell: Nächste Woche muss er vor Gericht

Lell: Nächste Woche muss er vor Gericht

München - Bayern-Star Christian Lell (23) hat einen Strafbefehl von 80 Tagessätzen zu 2000 Euro akzeptiert.
Lell: Nächste Woche muss er vor Gericht
Kahn will "geiles" Derby mit 10:9-Sieg

Kahn will "geiles" Derby mit 10:9-Sieg

Die “Löwen“ würden die Pokal-Sensation wie den Aufstieg feiern, beim Rekordmeister hinge nach einer Pleite der Haussegen richtig schief - doch im Duell zwischen David und Goliath kann es mit Bayern München nur einen Sieger geben.
Kahn will "geiles" Derby mit 10:9-Sieg
Bayern München lässt van Bommel nicht nach Peking

Bayern München lässt van Bommel nicht nach Peking

München - Fußball-Profi Mark van Bommel vom FC Bayern München darf nicht zu den Olympischen Spielen nach Peking.
Bayern München lässt van Bommel nicht nach Peking
Demichelis im Training zurück - Schweinsteiger angeschlagen

Demichelis im Training zurück - Schweinsteiger angeschlagen

München - Martin Demichelis hat sich im Mannschaftstraining des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München zurückgemeldet, dafür ist der Einsatz von Bastian Schweinsteiger im DFB-Pokal-Viertelfinale fraglich.
Demichelis im Training zurück - Schweinsteiger angeschlagen
Bayern sucht Sieger-Gen

Bayern sucht Sieger-Gen

München - Der FC Bayern suchte sein Sieger-Gen. Der Fußball-Rekordmeister aus München baute dank der patzenden Konkurrenz den Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte aus.
Bayern sucht Sieger-Gen
1:1 gegen HSV: Bayern können nicht enteilen

1:1 gegen HSV: Bayern können nicht enteilen

München - Der FC Bayern München ist in der Bundesliga im eigenen Stadion keine Macht mehr - trotzdem ist er mit dem 1:1 im Spitzenspiel gegen den Hamburger SV der 21. Meisterschaft wieder ein Stück näher gekommen.
1:1 gegen HSV: Bayern können nicht enteilen
Bangen um Ribéry und van der Vaart

Bangen um Ribéry und van der Vaart

München - Vor ihrem letzten direkten Duell als Bundesliga-Trainer an diesem Sonntag (17.00 Uhr) bangen Ottmar Hitzfeld vom FC Bayern München und Huub Stevens vom Hamburger SV um den Einsatz ihrer Spielmacher.
Bangen um Ribéry und van der Vaart
Verfolgerduell ohne Sieger

Verfolgerduell ohne Sieger

Köln - Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga haben der 1. FC Köln und 1860 München wichtige Punkte nicht geholt.
Verfolgerduell ohne Sieger
Klinsmann plant mit Podolski

Klinsmann plant mit Podolski

Jürgen Klinsmann plant in seiner ersten Saison als Trainer des FC Bayern München mit Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski.
Klinsmann plant mit Podolski

FC Bayern gegen FC Aberdeen

FC Bayern gegen FC Aberdeen
Bayern im Achtelfinale

Bayern im Achtelfinale

Angeführt von Doppeltorschütze Lukas Podolski hat der FC Bayern München auf dem Weg ins UEFA-Cup-Finale mit dem 175. Europapokal-Sieg locker die Hürde FC Aberdeen genommen.
Bayern im Achtelfinale

1860 mit Personalsorgen zum Verfolgerduell nach Köln

München - Mit großen Personalsorgen reist Fußball- Zweitligist TSV 1860 München zum Verfolgerduell beim 1. FC Köln.
1860 mit Personalsorgen zum Verfolgerduell nach Köln
"Spieler immer empfindlicher"

"Spieler immer empfindlicher"

München - Des “Kaisers“ Kritik war in diesen Tagen wieder auf allen Kanälen - und auch in der Kabine des FC Bayern München sorgten die Worte von Franz Beckenbauer für Gesprächsstoff.
"Spieler immer empfindlicher"
1860 München erteilt 38 befristete Stadionverbote

1860 München erteilt 38 befristete Stadionverbote

München - Der Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat gegen 38 gewaltbereite Anhänger bundesweite Stadionverbote verhängt.
1860 München erteilt 38 befristete Stadionverbote
Ancora una volta, Luca!

Ancora una volta, Luca!

München - Die Rechnung ist ganz einfach: 3 x Hannover = Rekord! Die Torschützenliste im Uefa-Cup führt Luca Toni mit sechs Toren bereits an.
Ancora una volta, Luca!
Poldi muss Führerschein abgeben

Poldi muss Führerschein abgeben

München - Wer zu schnell ist, den bestraft das Leben…Lukas Podolski hat’s erwischt.
Poldi muss Führerschein abgeben
Vogts wirft Handtuch

Vogts wirft Handtuch

Düsseldorf - Berti Vogts hat nach 13 Monaten als Trainer der nigerianischen Fußball-Nationalmannschaft das Handtuch geworfen und seinen bis 2010 datierten Vertrag fristlos gekündigt.
Vogts wirft Handtuch
Zwischenspurt für das Triple

Zwischenspurt für das Triple

München - Die Zukunft von Trainer Ottmar Hitzfeld in der Schweiz ist nun endgültig geklärt, jetzt will der FC Bayern München für sich die Weichen im Kampf um das Triple stellen.
Zwischenspurt für das Triple

Pole Malek pfeift Bayern-Spiel

Der Pole Robert Malek leitet am Donnerstagabend (18.45 Uhr/ProSieben) das UEFA-Pokal-Spiel zwischen dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München und dem FC Aberdeen.
Pole Malek pfeift Bayern-Spiel
Bayern bangt weiter um Ribéry

Bayern bangt weiter um Ribéry

München - Bayern München bangt vor dem UEFA-Pokal-Rückspiel gegen den FC Aberdeen weiter um Franck Ribéry.
Bayern bangt weiter um Ribéry

„Schäffler kann helfen!“

Marco Kurz hätte sich auch ein Schild umhängen können mit der Aufschrift „Nein!“ – der Effekt wäre der selbe gewesen.
„Schäffler kann helfen!“
Schweini: „Ohne Franck geht es nicht!“

Schweini: „Ohne Franck geht es nicht!“

Seine Chef- Kritikerin war zufrieden. „Am Sonntag konnte ich wieder mit ihr sprechen“, grinste Bastian Schweinsteiger.
Schweini: „Ohne Franck geht es nicht!“
Toni geschockt nach Villen-Einbruch

Toni geschockt nach Villen-Einbruch

München - Nach dem Einbruch in seine Villa ist der Bayern-Star, Luca Toni, nach Italien gereist.
Toni geschockt nach Villen-Einbruch

Kurz: „Das wirft uns nicht aus der Bahn“

Am Ende schmissen sie alles nach vorn. Einen Mann mehr hatten die Löwen auf dem Platz, Mustafa Kucukovic probierte es mit Gewalt, Fabian Johnson mit einem (abgefälschten) Schuss – es half nichts mehr.
Kurz: „Das wirft uns nicht aus der Bahn“
Franz: „Zu Hause tut sich 60 schwer!“

Franz: „Zu Hause tut sich 60 schwer!“

Der Kaiser war wie immer nett. Lobende Worte gab’s für die Löwen von Franz Beckenbauer, der Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp in der Allianz Arena in die Bayern-Loge eingeladen hatte.
Franz: „Zu Hause tut sich 60 schwer!“
Der alte Schweini ist zurück!

Der alte Schweini ist zurück!

Oliver Kahn: Sicher bei all seinen Aktionen. Alter schützt vor Leistung nicht. Olli auf Abschiedstour. Seine Leistung noch lange nicht. Wenig zu tun, dafür ohne Fehler. Note: 3
Der alte Schweini ist zurück!
Triple-Tonis Schock-Reaktion

Triple-Tonis Schock-Reaktion

Er ließ sich nichts anmerken. Obwohl Luca Toni in der ersten Halbzeit reihenweise den Ball verlor, Schiri Merk jeden Zweikampf gegen ihn abpfiff und er vom Vorabend noch einen Schock verarbeiten musste, verlor er nie sein Markenzeichen: Das charmante Lächeln stand dem smarten Italiener die ganze Zeit im Gesicht.
Triple-Tonis Schock-Reaktion

Hitzfeld erwartet emotionalen Abschied

Ottmar Hitzfeld rechnet zum Ende seiner Trainerzeit beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München mit einem emotionalen Abschied. “Dass Tränen rollen, ist bei mir möglich“, sagte der 59-Jährige in einem Interview mit der “Bild am Sonntag“.
Hitzfeld erwartet emotionalen Abschied
Bayern will Platz eins mit neuer Abwehr verteidigen

Bayern will Platz eins mit neuer Abwehr verteidigen

München/Hannover - Mit einer neu formierten Abwehr will der FC Bayern München die Tabellenspitze in der Fußball-Bundesliga festigen und die Konkurrenz auf Distanz halten. Trainer Ottmar Hitzfeld muss am Sonntag bei Hannover 96 neben Regisseur Franck Ribéry auch Innenverteidiger Martin Demichelis ersetzen. Der Argentinier fällt mit einem Muskelfaserriss voraussichtlich zwei Wochen aus. Für ihn dürfte Daniel van Buyten in die Startformation rücken.
Bayern will Platz eins mit neuer Abwehr verteidigen
Schweinsteiger unter Bewährungs-Druck

Schweinsteiger unter Bewährungs-Druck

Aberdeen - Auf dem Fußballplatz bevorzugt Nationalspieler Bastian Schweinsteiger die Offensive, abseits blockt er Fragen zu seiner Situation beim FC Bayern aktuell wie ein Abwehrspieler ab. Vor der UEFA-Cup-Partie der Münchner beim FC Aberdeen äußerte er sich mit Begeisterung über den Fußball auf der britischen Insel: “Sehr schnell, kampfbetont - und die Zuschauer sind da. Das gefällt mir.“
Schweinsteiger unter Bewährungs-Druck
Spannung statt Langeweile

Spannung statt Langeweile

Fünfkampf statt Langeweile - das Spitzenspiel zwischen Bayern und Bremen fand keinen Sieger, der große Gewinner war die Liga.
Spannung statt Langeweile
Mit "Schwung von Aachen" ins Derby gegen Augsburg

Mit "Schwung von Aachen" ins Derby gegen Augsburg

Nach dem Einzug ins Pokal-Viertelfinale will Fußball-Zweitligist TSV 1860 München im Derby gegen den FC Augsburg einen gelungenen Liga-Start ins Fußball-Jahr 2008 feiern. "Wir wollen den Schwung von Aachen mitnehmen", sagte "Löwen"-Trainer Marco Kurz am Freitag, der sich auf das Kräftemessen mit dem Tabellen-Zwölften aus Schwaben freut.
Mit "Schwung von Aachen" ins Derby gegen Augsburg

1860-Pokalhelden feiern Wunder vom Tivoli

Sensationell, großartig, weltmeisterlich - nach dem Pokal-Wunder vom Tivoli waren die Münchner "Löwen" nicht mehr zu halten. "Das war sensationell, einfach grandios", jubelte Manager Stefan Reuter nach dem 3:2-Triumph des TSV 1860 München im Achtelfinalkrimi bei Alemannia Aachen.
1860-Pokalhelden feiern Wunder vom Tivoli

4000 Euro Geldstrafe wegen unsportlichem Verhalten

Wegen eines unsportlichen Verhaltens ist Fußball-Zweitligist TSV 1860 München zu einer Geldstrafe von 4000 Euro verurteilt worden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte am Montag eine entsprechende Entscheidung des Sportgerichts vom 24. Januar.
4000 Euro Geldstrafe wegen unsportlichem Verhalten

1860 München beendet Trainingslager mit Testspielsieg

Der Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat das Trainingslager auf Teneriffa mit einem Erfolgserlebnis beendet. Die “Löwen“ gewannen am Sonntag ein Testspiel gegen den spanischen Viertligisten DU Ibarra mit 3:0 (1:0).
1860 München beendet Trainingslager mit Testspielsieg

Michael Thurk schockt die "Löwen"

Der TSV 1860 München hat einen herben Rückschlag im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Am Sonntag erlebten die “Löwen“ im bayerischen Derby gegen den FC Augsburg eine bittere 0:3 (0:1)-Lektion und verpassten nach der zweiten Heimniederlage vorerst den Anschluss an die Aufstiegsränge.
Michael Thurk schockt die "Löwen"

Personalnotstand in Bremen vor Gipfel in München

Drei Tage vor dem Bundesliga-Gipfel beim FC Bayern München herrscht bei Werder Bremen wie praktisch schon im gesamten Saisonverlauf Personalnotstand.
Personalnotstand in Bremen vor Gipfel in München

Hoeneß: Klinsmann kommt regelmäßig zur Vorbereitung

Zur Vorbereitung seiner künftigen Trainerarbeit beim FC Bayern München wird Jürgen Klinsmann in den kommenden Monaten regelmäßig die Nähe zum deutschen Fußball-Rekordmeister suchen.
Hoeneß: Klinsmann kommt regelmäßig zur Vorbereitung
Zé Roberto: 2009 ist Schluss bei Bayern

Zé Roberto: 2009 ist Schluss bei Bayern

Zé Roberto will seine Laufbahn beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dem Vertragsende im Juni 2009 beenden und liebäugelt mit einem Engagement in den USA.
Zé Roberto: 2009 ist Schluss bei Bayern