Ressortarchiv: Sport

Der Toni soll es mal wieder richten

Der Toni soll es mal wieder richten

St. Petersburg - Der Respekt vor Zenit St. Petersburg ist groß, aber der Glaube an die eigene Stärke ungleich größer.
Der Toni soll es mal wieder richten
Lucios Sinneswandel: „Ich bleibe!“

Lucios Sinneswandel: „Ich bleibe!“

Abwehrspieler Lucio vom deutschen Fußball- Rekordmeister FC Bayern München hat seine Wechselpläne zu den Akten gelegt.
Lucios Sinneswandel: „Ich bleibe!“
Der Forrest Gump vom FC Bayern…

Der Forrest Gump vom FC Bayern…

Der junge Mann atmet schwer. Kleine Schweißperlen stehen ihm auf der Stirn, doch er läuft weiter. Immer wieder rennt er die Säbener Straße herauf und herunter.
Der Forrest Gump vom FC Bayern…
Willy Sagnol: Sorry, Ottmar!

Willy Sagnol: Sorry, Ottmar!

Trainer Ottmar Hitzfeld hat den französischen Nationalspieler Willy Sagnol aus dem Kader des FC Bayern für das Halbfinal-Rückspiel im UEFA-Pokal beim russischen Meister Zenit St. Petersburg gestrichen.
Willy Sagnol: Sorry, Ottmar!
Die Drei-Sterne-Löwen

Die Drei-Sterne-Löwen

Zweitligist TSV 1860 München hat für seine Nachwuchsförderung Bestnoten erhalten. Stefan Reuter reagierte überschwänglich auf diese Nachricht.
Die Drei-Sterne-Löwen
Van Bommel: Wir glauben ans Wunder von St. Petersburg!

Van Bommel: Wir glauben ans Wunder von St. Petersburg!

Pokalsieg und Meisterschaft sind schon abgehakt - jetzt bündelt der FC Bayern alle Kräfte für den dritten Titel-Streich.
Van Bommel: Wir glauben ans Wunder von St. Petersburg!
„Willy ist wütend!“

„Willy ist wütend!“

München - Willy Sagnol liegt mit Ottmar Hitzfeld im Dauerclinch. Verlässt der Franzose den FC Bayern nach der Saison?
„Willy ist wütend!“
Demichelis: „Wir haben Getafe überlebt, uns kann nichts stoppen!“

Demichelis: „Wir haben Getafe überlebt, uns kann nichts stoppen!“

Er ist einer der Garanten für die Erfolge des FC Bayern: Martin Demichelis. Zusammen mit Lucio hält der argentinische Nationalspieler den Laden dicht.
Demichelis: „Wir haben Getafe überlebt, uns kann nichts stoppen!“
Lahm: Ich bin nicht raffgierig!

Lahm: Ich bin nicht raffgierig!

Geduldig gab Philipp Lahm am Montag Autogramme. Immer wieder stellten ihm die jungen Fans die gleiche Frage: „Bleibst du in München, Philipp?“
Lahm: Ich bin nicht raffgierig!
Warum die Löwen noch zehn Punkte brauchen

Warum die Löwen noch zehn Punkte brauchen

Es war ein großer Kampf in Gladbach, doch ihr selbst gestecktes Saisonziel haben die Löwen längst noch nicht erreicht…
Warum die Löwen noch zehn Punkte brauchen

Kahn und Lahm trainieren wieder

Der designierte deutsche Fußball-Meister FC Bayern München kann im Rückspiel des UEFA-Pokal-Halbfinales bei Zenit St. Petersburg vermutlich wieder mit Kapitän Oliver Kahn antreten.
Kahn und Lahm trainieren wieder
Ein Fall für Zwei

Ein Fall für Zwei

Sie waren die Garanten für den überzeugenden 4:1-Sieg über den VfB Stuttgart: Jetzt sollen Luca Toni und Franck Ribéry auch St. Petersburg erledigen.
Ein Fall für Zwei
Francktastisch!

Francktastisch!

München - Franz Beckenbauer hatte es mal wieder geahnt. „Der Sagnol“, analysierte der Kaiser mit sanft-spöttischem Lächeln im Premiere-Studio „der ist ja nicht mehr der Laufstärkste. Wenn der im Mittelfeld spielen muss, dann kann es gut sein, dass er vorzeitig mit dem Taschentuch winkt.“
Francktastisch!
Das war Balsam für die Blauen

Das war Balsam für die Blauen

Mönchengladbach - Na also, ein schöner Achtungserfolg für den TSV 1860. Beim Tabellenführer und fast sicheren Aufsteiger Borussia Mönchengladbach holten die Löwen am Sonntag ein 2:2.
Das war Balsam für die Blauen
Marco Kurz sortiert Oldies aus

Marco Kurz sortiert Oldies aus

Hoher Besuch hat sich angekündigt im BorussiaPark. Zum 30-jährigen Jubiläum des sagenumwobenen 12:0-Sieges der Gladbacher am 29. April 1978 gegen Borussia Dortmund sind am Sonntag zum Spiel gegen 1860 Jupp Heynckes, Alan Simonsen und die anderen Granden von einst eingeladen.
Marco Kurz sortiert Oldies aus
„Ich mache es wieder gut“

„Ich mache es wieder gut“

Ach Lucio, war das bitter. Es lief die 60. Minute im Uefa-Cup-Hinspiel gegen Zenit St. Petersburg. Bayern führte 1:0, hatte alles einigermaßen im Griff.
„Ich mache es wieder gut“
Kopf hoch, Bayern, jetzt kommt Toni!

Kopf hoch, Bayern, jetzt kommt Toni!

Brecher, Torjäger, il Bomber – am späten Donnerstagabend fügte Uli Hoeneß einen weiteren Begriff in die Reihe der Luca-Toni-Synonyme.
Kopf hoch, Bayern, jetzt kommt Toni!
Lahm-Abschied angeblich perfekt

Lahm-Abschied angeblich perfekt

München/Barcelona - Der Wechsel des deutschen Fußball-Nationalspielers Philipp Lahm vom FC Bayern München zum FC Barcelona ist angeblich perfekt.
Lahm-Abschied angeblich perfekt
Heldt stichelt gegen Luca Toni

Heldt stichelt gegen Luca Toni

Stuttgart - Trainer Armin Veh hat dem zuletzt verletzten Nationalstürmer Mario Gomez noch keine Einsatzgarantie für das Spitzenspiel des VfB Stuttgart beim FC Bayern München und das Duell gegen Top-Torjäger Luca Toni gegeben.
Heldt stichelt gegen Luca Toni

Löwen bestreiten zwei Testspiele

Zweitligist TSV 1860 München bestreitet nach Ende der laufenden Saison zwei Freundschaftsspiele.
Löwen bestreiten zwei Testspiele
Erschöpfte Bayern trotzig: Mit "Torminator" Toni ins Finale

Erschöpfte Bayern trotzig: Mit "Torminator" Toni ins Finale

München - Nun muss es wieder Luca Toni richten. Nach dem ernüchternden 1:1 ohne den italienischen “Torminator“ gegen Zenit St. Petersburg herrschte im Lager des im UEFA-Pokal schon wieder wankenden Titelfavoriten FC Bayern München keine Spur von Depression, sondern trotzige Zuversicht.
Erschöpfte Bayern trotzig: Mit "Torminator" Toni ins Finale
Die Bayern machen's spannend

Die Bayern machen's spannend

Der FC Bayern München muss um den Einzug in das Endspiel des UEFA-Pokals bangen.
Die Bayern machen's spannend
Wörns zu 1860 – es sieht gut aus!

Wörns zu 1860 – es sieht gut aus!

Nein, auch Marco Kurz wollte zum Thema Christian Wörns keine Stellung beziehen. Beim TSV 1860 gibt es keine Aussagen bezüglich eines Wechsels des ehemaligen Nationalspielers an die Grünwalder Straße.
Wörns zu 1860 – es sieht gut aus!
Bayern-Duo: "Wir sind keine Grufties"

Bayern-Duo: "Wir sind keine Grufties"

Selig lächelnd stand Uli Hoeneß im Berliner Olympiastadion am Spielfeldrand und sprach nach dem Pokalsieg des FC Bayern beim Blick auf die jubelnden Stars wie Franck Ribéry aus, was jeder sehen konnte.
Bayern-Duo: "Wir sind keine Grufties"
„Zenit hat eine Bombenqualität!“

„Zenit hat eine Bombenqualität!“

München - Sie sind russischer Meister. Sie haben Bayer Leverkusen in deren Stadion mit 4:1 abgeschossen.
„Zenit hat eine Bombenqualität!“
Großes Aufatmen bei Löwen-Christl

Großes Aufatmen bei Löwen-Christl

Großes Aufatmen bei den Löwen nach der OP der Stüberlwirtin.
Großes Aufatmen bei Löwen-Christl
Kriegt Klinsi noch einen Knaller?

Kriegt Klinsi noch einen Knaller?

Der DFB-Pokal ist ausgespielt, das Uefa-Cup-Halbfinale erreicht, und auch in der Bundesliga sind nur noch fünf Spieltage zu absolvieren. Logisch, dass die Kaderplanung der Bayern jetzt auf Hochtouren läuft.
Kriegt Klinsi noch einen Knaller?

Nick Heidfeld kurvt übers Münchner BMW-Gelände

Nick Heidfeld kurvt übers Münchner BMW-Gelände
1860 verkauft Genussscheine - Interesse an Wörns dementiert

1860 verkauft Genussscheine - Interesse an Wörns dementiert

Und plötzlich machte wieder ein neues Gerücht die Runde bei den Löwen.
1860 verkauft Genussscheine - Interesse an Wörns dementiert
FC Bayern zuversichtlich - Toni "als größter Fan" auf der Tribüne

FC Bayern zuversichtlich - Toni "als größter Fan" auf der Tribüne

- Nach dem ersten Streich im DFB-Pokal soll die Titelsammler des FC Bayern auf ihrer Triple-Jagd nichts stoppen.
FC Bayern zuversichtlich - Toni "als größter Fan" auf der Tribüne
Christian Wörns zu den Löwen?

Christian Wörns zu den Löwen?

Der TSV 1860 dümpelt im grauen Mittelfeld durch die zweite Liga. In der nächsten Saison soll mit einem Kraftakt und neuen Verstärkungen endlich der Bundesliga-Aufstieg klappen. Dabei könnte ein Ex-Nationalspieler helfen: Wechselt Christian Wörns (35) zu den Löwen?
Christian Wörns zu den Löwen?
Wunschspieler beim Wunschclub: Schlaudraffs Neustart in Hannover

Wunschspieler beim Wunschclub: Schlaudraffs Neustart in Hannover

Fußball-Nationalspieler Jan Schlaudraff von Bayern München spielt in der nächsten Saison beim Bundesliga-Rivalen Hannover 96.
Wunschspieler beim Wunschclub: Schlaudraffs Neustart in Hannover
Finanzboss Ziffzer unter Druck

Finanzboss Ziffzer unter Druck

München - Die Sitzung war wichtig. Wie wichtig, das zeigte sich schon am Zustand, in dem sich zwei Aufsichtsräte zur Grünwalder Straße schleppten.
Finanzboss Ziffzer unter Druck
„Oliver war stets authentisch“

„Oliver war stets authentisch“

Lange Jahre galt Oliver Kahn als erfolgshungrige Profi-Maschine. Aus dem knurrigen Titan ist der Keeper der Herzen geworden. Am Ende seiner einzigartigen Karriere zeigt der 38-Jährige Gefühle. Die tz sprach mit Kahns Vater Rolf (64).
„Oliver war stets authentisch“
Lahm auf dem Sprung - Zu Saisonende nach Barcelona?

Lahm auf dem Sprung - Zu Saisonende nach Barcelona?

Der Abschied von Philipp Lahm wird immer wahrscheinlicher. Es stellt sich die Frage: Wann geht er? Erst 2009 oder doch schon im Sommer? Der FC Barcelona zeigt Interesse.
Lahm auf dem Sprung - Zu Saisonende nach Barcelona?

Angst um Klose

Die Bilanz ist überwältigend: 15 Tore schossen Bayerns Super-Stürmer Luca Toni und Miro Klose im bisherigen Verlauf des Uefa-Cups bereits.
Angst um Klose
Ziffzer greift Wettberg an

Ziffzer greift Wettberg an

München - Stefan Ziffzer klingt amüsiert. Seit Sonntagabend ist der Finanzboss des TSV 1860 zurück aus Moskau – und was er Montag früh im Büro lesen musste, das lässt ihn einfach nicht los.
Ziffzer greift Wettberg an
„Die besten Bayern, für die ich je gespielt habe“

„Die besten Bayern, für die ich je gespielt habe“

München - Mit 33 ist er auf dem Höhepunkt seiner Karriere: Zé Roberto, der Mittelfeld-Renner des FC Bayern.
„Die besten Bayern, für die ich je gespielt habe“
Tonis lange Pokal-Nacht

Tonis lange Pokal-Nacht

München - Als Luca Toni am Montagmittag an der Säbener Straße vor die Journalisten trat, waren ihm die Strapazen der DFB-Pokal-Feierlichkeiten nicht mehr anzumerken.
Tonis lange Pokal-Nacht
„Unser Risiko wurde voll belohnt!“

„Unser Risiko wurde voll belohnt!“

München - Der Sieg im DFB-Pokal – für Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge war es das achte Mal.
„Unser Risiko wurde voll belohnt!“
Van Bommel will trotz Nasenbeinbruchs ran

Van Bommel will trotz Nasenbeinbruchs ran

Der niederländische Fußball-Profi Mark van Bommel will trotz eines Nasenbeinbruchs am Donnerstag für den FC Bayern München im Halbfinal-Hinspiel des UEFA-Pokals gegen Zenit St. Petersburg auflaufen.
Van Bommel will trotz Nasenbeinbruchs ran
Ex-Bayern-Stürmer Roy Makaay bei Olympia dabei - "Fantastisch"

Ex-Bayern-Stürmer Roy Makaay bei Olympia dabei - "Fantastisch"

Rotterdam - Der ehemalige Bayern-Profi Roy Makaay wird beim olympischen Fußball-Turnier in Peking für die Niederlande auf Torejagd gehen.
Ex-Bayern-Stürmer Roy Makaay bei Olympia dabei - "Fantastisch"

UEFA-Cup-Hinspiel des FC Bayern live im Free-TV

Der Fernsehsender Sat.1 überträgt am Donnerstag das UEFA-Cup-Spiel des FC Bayern München gegen Zenit St. Petersburg live.
UEFA-Cup-Hinspiel des FC Bayern live im Free-TV
„Dann lassen wir richtig die Sau raus!“

„Dann lassen wir richtig die Sau raus!“

Im tz-Interview legt Bayern-Manager Uli Hoeneß seine Gefühlswelt offen - und hofft: Der Pokalsieg war erst der Anfang!
„Dann lassen wir richtig die Sau raus!“
Neues Hotel! Und neue Spieler?

Neues Hotel! Und neue Spieler?

Das Abstiegsgespenst ist verscheucht, nun steht bei den Löwen die nächste, mindestens genauso wichtige Richtungsentscheidung an.
Neues Hotel! Und neue Spieler?
"Lieber Ottmar, wir danken Dir"

"Lieber Ottmar, wir danken Dir"

Berlin - Alle waren heiß auf ihn: Franck Ribéry wollte den DFB-Pokal im Bett bei sich haben, Poldi konnte sich kaum noch vom goldenen Pott lösen.
"Lieber Ottmar, wir danken Dir"
"Was Luca macht, ist gewaltig"

"Was Luca macht, ist gewaltig"

Berlin - Der Titan auf den Spuren des Kaisers. Nach dem Schlusspfiff im Olympiastadion lief Oliver Kahn gedankenversunken über den Endspiel-Rasen.
"Was Luca macht, ist gewaltig"
Und jetzt das Triple! - So feierten die Bayern den Pokal-Triumph

Und jetzt das Triple! - So feierten die Bayern den Pokal-Triumph

Berlin - Es war weit nach Mitternacht, als die Bayern-Stars ihre letzte Botschaft, ihren finalen Auftrag bekamen.
Und jetzt das Triple! - So feierten die Bayern den Pokal-Triumph

So feierten die Bayern ihren Sieg

So feierten die Bayern ihren Sieg
Bayern bangt um van Bommel

Bayern bangt um van Bommel

Berlin - Der FC Bayern München muss vor dem Halbfinal-Hinspiel im UEFA-Cup an diesem Donnerstag gegen den russischen Fußball-Meister Zenit St. Petersburg um den Einsatz von Mark van Bommel bangen.
Bayern bangt um van Bommel