Ressortarchiv: SPORT

Der FC Bayern im Mai 2009: Jahresrückblick in Bildern

Der FC Bayern im Mai 2009: Jahresrückblick in Bildern

München - Jupp Heynckes tritt sein Amt als Interims-Coach an, das Wechseltheater um Franck Ribéry nimmt seinen Lauf und Felix Magath schnappt den Münchnern die Schale weg. Der FC Bayern im Mai.
Der FC Bayern im Mai 2009: Jahresrückblick in Bildern
Die Löwen im Mai 2009

Die Löwen im Mai 2009

München - Der Mai begann für den TSV 1860 München mit einer Demütigung: 0:3 gegen den FC Augsburg. Am Ende des Monats sollte dann wieder alles anders werden. Nach dem Motto "Neuer Trainer, neues Glück".
Die Löwen im Mai 2009
Wolf geht, Lienen macht's

Wolf geht, Lienen macht's

München - Der Mai begann für den TSV 1860 München mit einer Demütigung: 0:3 gegen den FC Augsburg. Am Ende des Monats sollte dann wieder alles anders werden. Nach dem Motto "Neuer Trainer, neues Glück".
Wolf geht, Lienen macht's
Formel-1-Comeback: Schumi schreibt Brief an Ferrari-Fans

Formel-1-Comeback: Schumi schreibt Brief an Ferrari-Fans

Hamburg - Nach der Rückkehr von Michael Schumacher traut Formel-1-Chef Bernie Ecclestone dem Mercedes-Piloten den WM-Titel zu. In einem Brief bittet Schumi derweil die Ferrari-Fans um Verständnis.
Formel-1-Comeback: Schumi schreibt Brief an Ferrari-Fans
Luca Toni verhandelt weiter mit dem AS Rom

Luca Toni verhandelt weiter mit dem AS Rom

München - Der Transferpoker um Fußball-Weltmeister Luca Toni ist noch nicht zu Ende. Es gebe zwar Gespräche zwischen dem Bayern-Stürmer und dem AS Rom, entschieden sei aber noch nichts.
Luca Toni verhandelt weiter mit dem AS Rom
Die Bayern im April 2009: Bayern jagt Klinsmann vom Hof

Die Bayern im April 2009: Bayern jagt Klinsmann vom Hof

München - Vom späteren Meister Wolfsburg vorgeführt, vom FC Barcelona gedemütigt, gegen Schalke schon wieder enttäuscht: Nach diesen Tiefschlägen hat der FC Bayern im April 2009 reagiert.
Die Bayern im April 2009: Bayern jagt Klinsmann vom Hof
Jahresrückblick: Die Löwen im April

Jahresrückblick: Die Löwen im April

München - Ein Wolf wird leiser, die Nachwuchshoffung Marvin Pourie erhält einen neuen Spitznamen, zahlreiche Löwen kehren dem Rudel den Rücken zu und der Austiegsexperte wird auf Kur geschickt. Der Löwen-April 2009.
Jahresrückblick: Die Löwen im April
Ein Wolf wird leise und im Training fliegen Fäuste

Ein Wolf wird leise und im Training fliegen Fäuste

München - Ein Wolf wird leiser, die Nachwuchshoffung Marvin Pourie erhält einen neuen Spitznamen, zahlreiche Löwen kehren dem Rudel den Rücken zu und der Aufstiegsexperte wird auf Kur geschickt. Der Löwen-April 2009.
Ein Wolf wird leise und im Training fliegen Fäuste
Toni-Manager: (Noch) keine Einigung mit Rom

Toni-Manager: (Noch) keine Einigung mit Rom

München - Geht Toni doch (noch) nicht? Der Manager und Berater von Luca Toni (32), hat Meldungen als falsch zurückgewiesen, wonach sich der FC Bayern-Stürmer mit dem italienischen Club AS Rom über einen Wechsel in die Serie A geeinigt habe.
Toni-Manager: (Noch) keine Einigung mit Rom
Italienische Zeitung: Luca Toni geht zum AS Rom

Italienische Zeitung: Luca Toni geht zum AS Rom

München - Heißt es schon bald "Arrivederci Luca"? Eine italienische Zeitung meldet, dass sich Luca Toni mit dem AS Rom über einen Wechsel in der Winterpause einig sein soll.
Italienische Zeitung: Luca Toni geht zum AS Rom
Das sagt Italiens Presse zum Schumi-Comeback

Das sagt Italiens Presse zum Schumi-Comeback

Rom - Arrivederci Ferrari! Hallo Mercedes! Lesen Sie, was Italiens Presse zum Comeback des Ferrari-Helden Michael Schumacher bei Mercedes schreibt:
Das sagt Italiens Presse zum Schumi-Comeback
Schumi: "Ich seh's positiv"

Schumi: "Ich seh's positiv"

Kerpen - Michael Schumacher macht sich keine Sorgen, dass sein Ruf als erfolgreichster Formel-1-Pilot durch sein Comeback auch Kratzer abbekommen könnte.
Schumi: "Ich seh's positiv"
Wegen Schumi: Run auf Hockenheim-Tickets

Wegen Schumi: Run auf Hockenheim-Tickets

Hockenheim - Das Comeback von Michael Schumacher elektrisiert die deutschen Formel-1-Fans und hat einen vorweihnachtlichen Run auf die Tickets für den WM-Lauf am Hockenheimring ausgelöst.
Wegen Schumi: Run auf Hockenheim-Tickets
Haug: "Wir polieren weltweit den Stern"

Haug: "Wir polieren weltweit den Stern"

Mainz - Mercedes-Sportchef Norbert Haug hat Bedenken gegen den Millionen-Vertrag mit Michael Schumacher zurückgewiesen.
Haug: "Wir polieren weltweit den Stern"
"Das Beste, was den Löwen passieren konnte"

"Das Beste, was den Löwen passieren konnte"

München - Neuer Monat, neuer Trainer. Nach der Entlassung von Marco Kurz übernahm Uwe Wolf im März die Löwen. Er überraschte mit neuen Trainingsmethoden und ließ sich feiern - zumindest am Anfang.
"Das Beste, was den Löwen passieren konnte"
Die Bayern im März 2009: Der FCB bläst zur Attacke!

Die Bayern im März 2009: Der FCB bläst zur Attacke!

München - Der erste Titeltraum des FC Bayern platzt, die Luft wird dünn für Jürgen Klinsmann. Doch dann starten die Bayern in der Bundesliga eine kleine Serie. Der Jahresrückblick:
Die Bayern im März 2009: Der FCB bläst zur Attacke!
Der FC Bayern im März 2009: Der Jahresrückblick in Bildern

Der FC Bayern im März 2009: Der Jahresrückblick in Bildern

Der FC Bayern im März 2009: Der Jahresrückblick in Bildern
Der FC Bayern im März 2009: Der Jahresrückblick in Bildern
Löwen-Rückblick 2009: der März

Löwen-Rückblick 2009: der März

Neuer Monat, neuer Trainer. Nach der Entlassung von Marco Kurz übernahm Uwe Wolf im März die Löwenmannschaft. Er überraschte mit neuen Trainingsmethoden, setzte im Tor auf ein Löwen-Urgestein und durfte sich nach einem tollen Einstand feiern lassen.
Löwen-Rückblick 2009: der März
Rohe Weihnachten!

Rohe Weihnachten!

München - Da liegt er auf dem Eis. Regungslos. Bewusstlos. Zu Boden gestreckt mit einem knallharten Bandencheck… Noch nicht mal zwei Wochen ist es her, dass EHC-Stürmer Mario Jann im Heimspiel gegen Heilbronn k.o. ging.
Rohe Weihnachten!
„Ich weiß, wie es ist, wenn das Leben schwierig ist“

„Ich weiß, wie es ist, wenn das Leben schwierig ist“

München - Er hat das Lächeln wiedergefunden – auf dem Platz und auch daneben. Danijel Pranjic kommt bei Bayern immer besser zurecht, genau wie es sein Trainer Louis van Gaal vorausgesagt hat.
„Ich weiß, wie es ist, wenn das Leben schwierig ist“
Schumi schon Favorit auf den WM-Titel

Schumi schon Favorit auf den WM-Titel

München - Michael Schumachers Comeback in die Formel 1 lässt die Quoten bei verschiedenen Wettanbietern verrückt spielen. Der Kerpener gilt schon als Mitfavorit auf den WM-Titel.
Schumi schon Favorit auf den WM-Titel
Ferrari und Italiener gekränkt wegen Schumi

Ferrari und Italiener gekränkt wegen Schumi

Maranello - “Arrivederci Amico“ oder “Ciao Verräter“! Mit einer Mischung aus Wehmut und Enttäuschung hat Italien auf Michael Schumachers Formel 1-Comeback bei Mercedes reagiert.
Ferrari und Italiener gekränkt wegen Schumi
Vettel sieht Schumi-Comeback gelassen

Vettel sieht Schumi-Comeback gelassen

München - Vizeweltmeister Sebastian Vettel hat recht gelassen auf das Comeback von Michael Schumacher in der Formel 1 reagiert.
Vettel sieht Schumi-Comeback gelassen
Bayern gegen den HSV sonntags

Bayern gegen den HSV sonntags

München - Nach Auslosung und Ansetzung der Champions- und Europa-League-Spiele hat die DFL einen Tag vor Heilig Abend noch die zeitgenaue Terminierung für die Bundesligaspieltage 23 bis 27 vorgenommen.
Bayern gegen den HSV sonntags
Klopp: Toni verdient so viel wie 15 BVB-Spieler

Klopp: Toni verdient so viel wie 15 BVB-Spieler

Dortmund - Der BVB rangiert in der Bundesliga nur drei Punkte hinter dem FC Bayern. Und das bei einem Mini-Etat im Vergleich zu den Münchnern. Etwas hämisch klingt da eine Äußerung von Dortmund-Trainer Jürgen Klopp.
Klopp: Toni verdient so viel wie 15 BVB-Spieler
"Großes Geld, kurz zu Besuch" - Drehbuch zu einer Löwen-Tragödie

"Großes Geld, kurz zu Besuch" - Drehbuch zu einer Löwen-Tragödie

München - Es waren die Tage des Chaos. Im Februar 2009 sorgte der TSV 1860 mit seinem Investoren-Desaster überregional für negative Schlagzeilen. Wir erzählen den Monat nochmal. Als Tragödie in drei Akten.
"Großes Geld, kurz zu Besuch" - Drehbuch zu einer Löwen-Tragödie
Für die Löwen ist von allem was dabei

Für die Löwen ist von allem was dabei

München - Die DFL hat die Spieltage 23 bis 27 der 2. Bundesliga zeitgenau terminiert. Für die Löwen ist an jedem möglichen Wochentag etwas dabei: Freitag, Samstag, Sonntag und auch Montag.
Für die Löwen ist von allem was dabei

Chaos-Tage bei den Löwen

Chaos-Tage bei den Löwen
Die Bayern im Februar 2009: Klinsmann vergeht das Lachen

Die Bayern im Februar 2009: Klinsmann vergeht das Lachen

München - Von wegen Fasching... An der Säbener Straße hat es im Februar 2009 gegärt und gebrodelt. Mittendrin in diesem Hexenkessel: der umstrittene Trainer Jürgen Klinsmann. 
Die Bayern im Februar 2009: Klinsmann vergeht das Lachen

Jubel bei RTL: Magisches Formel 1-Jahr 2010

Köln - Riesenfreude bei RTL: Der Formel 1-Sender sieht in der Rückkehr des siebenfachen Weltmeisters Michael Schumacher neue Chancen für die Motorsport-Königsklasse.
Jubel bei RTL: Magisches Formel 1-Jahr 2010
Die spektakulärsten Comebacks im Sport

Die spektakulärsten Comebacks im Sport

Hamburg - Alter schützt vor Rückkehr nicht. Mit 41 Jahren wird Michael Schumacher wieder in der Formel 1 Gas geben. Er wird damit der älteste Pilot im Teilnehmerfeld der kommenden Saison sein.
Die spektakulärsten Comebacks im Sport
Erstmals: Silber-Mythos mit deutschem Duo

Erstmals: Silber-Mythos mit deutschem Duo

Hamburg - Das hat es noch nicht gegeben in der Formel 1. In Michael Schumacher und Nico Rosberg werden zum ersten Mal zwei Deutsche die beiden Silberpfeile in einer Saison steuern.
Erstmals: Silber-Mythos mit deutschem Duo
Klitschko-Brüder streiten um Kampf gegen Haye

Klitschko-Brüder streiten um Kampf gegen Haye

Hamburg - Die Klitschko-Brüder Wladimir und Vitali streiten, wer gegen Box-Weltmeister David Haye aus Großbritannien in den Ring steigen darf.
Klitschko-Brüder streiten um Kampf gegen Haye
Marcell Jansen in Jogis WM-Notizblock

Marcell Jansen in Jogis WM-Notizblock

Hamburg - Marcell Jansen vom Hamburger SV darf sich Hoffnungen auf eine Nominierung für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika machen.
Marcell Jansen in Jogis WM-Notizblock
14.000 bei Ronaldo-Training in Usbekistan

14.000 bei Ronaldo-Training in Usbekistan

Taschkent - Cristiano Ronaldo hat auch in Usbekistan zahlreiche Fans. Rund 14 000 Zuschauer bejubelten jede Bewegung des Superstars. Das Stadion fasst eigentlich nur 8000 Zuschauer.
14.000 bei Ronaldo-Training in Usbekistan
Der FC Bayern im Februar 2009: Der Jahresrückblick in Bildern

Der FC Bayern im Februar 2009: Der Jahresrückblick in Bildern

Der FC Bayern im Februar 2009: Der Jahresrückblick in Bildern
Der FC Bayern im Februar 2009: Der Jahresrückblick in Bildern
Olympia endgültig ohne Frauen-Skispringen

Olympia endgültig ohne Frauen-Skispringen

Ottawa - Vize-Weltmeisterin Ulrike Gräßler aus Klingenthal und ihre Kolleginnen dürfen bei den Winterspielen in Vancouver endgültig nicht um olympisches Skisprung-Gold wetteifern.
Olympia endgültig ohne Frauen-Skispringen
Wie sich Ribéry fit macht

Wie sich Ribéry fit macht

Bologne sur Mer - Franck Ribéry hat in der Vorweihnachtszeit keine Lust auf Besinnlichkeit, er schuftet wie einst Rocky in den Boxerfilmen. Die Botschaft ist eindeutig: „Ribéry Balboa“ will zurück in den Ring, zurück in die Arena!
Wie sich Ribéry fit macht
EHC: Winklers Weihnachtswunsch

EHC: Winklers Weihnachtswunsch

München - Auf Bitte der tz hat EHC-Manager Christian Winkler seine wichtigsten Wünsche heuer aufgeschrieben – „das ist, glaube ich, mein erster Wunschzettel seit 32 Jahren…“
EHC: Winklers Weihnachtswunsch
Sechzig sucht den Super-Sechser

Sechzig sucht den Super-Sechser

München - Es werden keine ruhigen Weihnachten für 1860-Sportdirektor Miki Stevic: Er wird zwischendurch immer wieder Telefonate führen müssen. Kommen soll vor allem ein neuer Sechser. Kandidat ist neben Eke Uzoma nun Jaouhar Mnari.
Sechzig sucht den Super-Sechser
"Bitte Kein Sex im Cockpit" - Button und Ecclestone im tz-Interview

"Bitte Kein Sex im Cockpit" - Button und Ecclestone im tz-Interview

München - Im tz-Doppel-Interview sprechen Weltmeister Jenson Button und Formel-1-Boss Bernie Ecclestone über die vergangene und die nächste Saison, über Idole und über Privates abseits der Rennstrecke.
"Bitte Kein Sex im Cockpit" - Button und Ecclestone im tz-Interview
Gestehe, dass du einen Vollschuss hast!

Gestehe, dass du einen Vollschuss hast!

München - Es war ein Jahr, das im Leben des Manfred Stoffers zu den schwereren gezählt hat. Nicht nur, weil er Geschäftsführer beim TSV 1860 geworden ist, auch privat gab’s viele Nackenschläge wegzustecken.
Gestehe, dass du einen Vollschuss hast!
Hat Schweini das Zeug zum neuen Effe?

Hat Schweini das Zeug zum neuen Effe?

München - Wer übernimmt nach oder neben Michael Ballack die Chefrolle im DFB-Mittelfeld? Toni Kroos ist ein Kandidat - doch auch Bastian Schweinsteiger zieht es in die Zentrale. Die tz fragte bei Stefan Effenberg nach.
Hat Schweini das Zeug zum neuen Effe?
Kurzer Urlaub für die Löwen

Kurzer Urlaub für die Löwen

München - Die Weihnachtsferien für die Spieler des TSV 1860 München fallen in diesem Jahr kürzer aus als sonst.
Kurzer Urlaub für die Löwen
100.000 Euro für Dominik-Brunner-Stiftung

100.000 Euro für Dominik-Brunner-Stiftung

München - Die Dominik-Brunner-Stiftung erhält 100.000 Euro vom Hilfsverein des FC Bayern München. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mit
100.000 Euro für Dominik-Brunner-Stiftung
Vierschanzentournee: Wer bekommt Aufwind?

Vierschanzentournee: Wer bekommt Aufwind?

Frankfurt/Main - Nach der Team-Nominierung für die Vierschanzentournee ist man im DSV-Lager bester Dinge. Auf wem die deutschen Hoffnungen ruhen.
Vierschanzentournee: Wer bekommt Aufwind?
Mancini lockt Toni

Mancini lockt Toni

München - Die Spekulationen um die Zukunft von Luca Toni reißen nicht ab. Festzustehen scheint, dass der Italiener den FC Bayern im Winter verlässt, aber wohin? Zurück nach Italien? Oder doch in ein anderes Land?
Mancini lockt Toni
Bayern verpflichtet Spieler

Bayern verpflichtet Spieler

München - Österreichs Fußball-Rekordnationalspielerin Sonja Spieler kehrt zum FC Bayern München zurück. Die 31-Jährige war zwischen 2002 und 2007 schon einmal für die Münchner aktiv.
Bayern verpflichtet Spieler
Mega-Talent zum FC Bayern?

Mega-Talent zum FC Bayern?

München - Die Bayern haben einen 18-Jährigen als mögliche Neuverpflichtung auf dem Zettel, mit dem sie bereits in der Champions League Bekanntschaft gemacht haben.
Mega-Talent zum FC Bayern?
Wetten: Linienrichter von 1860-Spiel unter Verdacht

Wetten: Linienrichter von 1860-Spiel unter Verdacht

Frankfurt - Der DFB verdächtigt nach einem Bericht einen Zweitliga-Schiri-Assistenten der Spielmanipulation. Besonders pikant: Der 27-Jährige stand bei der Partie 1860 München gegen Oberhausen am Spielfeldrand.
Wetten: Linienrichter von 1860-Spiel unter Verdacht