Ressortarchiv: SPORT

Insolventes Formel-1-Team Marussia versteigert Inventar

Insolventes Formel-1-Team Marussia versteigert Inventar

London (dpa) - Das insolvente Formel-1-Team Marussia versteigert sein Inventar. Die Insolvenzverwalter wollen an zwei Tagen Mitte Dezember unter anderem die Rennwagen sowohl viele weitere Teile zum Höchstgebot abgeben, wie aus einer Mitteilung eines Auktionshauses hervorgeht.
Insolventes Formel-1-Team Marussia versteigert Inventar
Trotz Auswärtssieg weiter Schlusslicht

Trotz Auswärtssieg weiter Schlusslicht

Kaufbeuren – Wenigstens konnte die seit 16 Spielen anhaltende Niederlagenserie durch einen etwas überraschenden 4:3 Auswärtssieg beim SC Riessersee am Freitagabend unterbrochen werden.
Trotz Auswärtssieg weiter Schlusslicht
Nordamerika-Rennen für DSV "ernüchternd"

Nordamerika-Rennen für DSV "ernüchternd"

Aspen (dpa) - Das Weltcup-Wochenende ohne Podestplatz fand Wolfgang Maier "ernüchternd".
Nordamerika-Rennen für DSV "ernüchternd"
Verletzter Alaba: Big Apple statt Säbener

Verletzter Alaba: Big Apple statt Säbener

München - Wegen einer Verletzung ist bei Bayerns Verteidiger David Alaba derzeit nicht an Fußball zu denken. Sein Ablenkungsprogramm absolviert der Österreicher derzeit in New York.
Verletzter Alaba: Big Apple statt Säbener
Fünf EHC-Siege in Serie! Rote Bullen laufen heiß

Fünf EHC-Siege in Serie! Rote Bullen laufen heiß

München - Geld schießt doch Tore: Der EHC Red Bull München spielt in der DEL endlich so, wie es der Zwölf-Millionen-Etat erwarten lässt. Der Trainer sendet eine Kampfansage an die Konkurrenz.
Fünf EHC-Siege in Serie! Rote Bullen laufen heiß
Sachenbacher-Stehle überlegt weitere Schritte

Sachenbacher-Stehle überlegt weitere Schritte

Leipzig (dpa) - Mit ihrem Rücktritt hat Evi Sachenbacher-Stehle die für sie wichtigste und endgültige Entscheidung getroffen. Jetzt wird sich die ehemalige Biathletin nach der auf sechs Monate reduzierten Dopingsperre die nächsten Schritte überlegen:
Sachenbacher-Stehle überlegt weitere Schritte
Haching II: Trotz 16. Niederlage optimistisch

Haching II: Trotz 16. Niederlage optimistisch

SpVgg Unterhaching II - Die SpVgg Unterhaching II (U 23) hat den Aufwärtstrend mit dem Sieg in der Vorwoche gegen Raisting (2:0) nicht bestätigt.
Haching II: Trotz 16. Niederlage optimistisch
Widemann macht Last-Minute-Sieg perfekt

Widemann macht Last-Minute-Sieg perfekt

SpVgg Unterhaching - Mit einer neuen Herangehensweise und einer noch jüngeren Startelf gelingt der SpVgg Unterhaching gegen Rot-Weiß Erfurt ein Last-Minute-Sieg.
Widemann macht Last-Minute-Sieg perfekt
FCU überwintert auf Platz vier

FCU überwintert auf Platz vier

FC Unterföhring – Das Ziel war der 40. Punkt noch vor den Weihnachtsferien. Den holte der FC Unterföhring in der Bayernliga Süd dann auch mit einem 1:1 (1:0) beim TSV 1860 Rosenheim. Aber tatsächlich waren es zwei verlorene Punkte.
FCU überwintert auf Platz vier
Schmitt: "Das war vogelwild"

Schmitt: "Das war vogelwild"

SV Heimstetten - Einen Elfmeter hat Dominik Schmitt in der laufenden Saison für den SV Heimstetten geschossen – und diesen souverän verwandelt. Bis zu jener 36. Minute im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II, als sich der Routinier die Kugel auf dem Punkt zurechtlegt.
Schmitt: "Das war vogelwild"
Leitl nach BCF-Pleite: "Richtig bitter"

Leitl nach BCF-Pleite: "Richtig bitter"

BCF Wolfratshausen - Auch der Schlussakkord ging in die Hose. Beim TSV 1865 Dachau manövrierte sich der BCF Wolfratshausen im ersten Abschnitt massiv ins Hintertreffen. Die folgende Aufholjagd führte nicht mehr zum gewünschten Ergebnis. Farchet unterlag mit 2:3.
Leitl nach BCF-Pleite: "Richtig bitter"
SVH kann Überlegenheit nicht nutzen

SVH kann Überlegenheit nicht nutzen

SV Heimstetten - Der SV Heimstetten hat den erhofften Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz verpasst: Beim 0:0 im letzten Spiel des Jahres gegen Nürnberg hadert der Regionalligist mit seiner Chancenverwertung – und dem Schiedsrichter.
SVH kann Überlegenheit nicht nutzen
Junglöwen können Kickers-Ausrutscher nicht nutzen

Junglöwen können Kickers-Ausrutscher nicht nutzen

TSV 1860 München II - Ein berechtigter Strafstoß nach einem Foul von Innenverteidiger Felix Weber an Bayreuths Marius Strangl kostete die U 21 des TSV 1860 einen versöhnlichen Jahresabschluss.
Junglöwen können Kickers-Ausrutscher nicht nutzen
Pipinsried überwintert auf Platz eins

Pipinsried überwintert auf Platz eins

FC Pipinsried – Ein 1:1-Unentschieden hat der Bayernliga-Tabellenführer FC Pipinsried bei der DJK Vilzing eingefahren. Die 400 Zuschauer hatten ein richtig gutes Fußballspiel der Dachauer Landkreismannschaft zu sehen bekommen, der Vilzinger Ausgleichstreffer fiel erst eine Viertelstunde vor Schluss.
Pipinsried überwintert auf Platz eins
Erb: "Das Glück auf unserer Seite"

Erb: "Das Glück auf unserer Seite"

SpVgg Unterhaching - Gäbe es im Fußball Punkte für die Dramaturgie, wären Unterhachings Fußballer spätestens seit vergangenem Samstag Anwärter auf die Tabellenspitze.
Erb: "Das Glück auf unserer Seite"
Rummenigge fordert FCB-Weltfußballer!

Rummenigge fordert FCB-Weltfußballer!

München - Cristiano Ronaldo zum zweiten? Leo Messi zum vierten? Oder doch mal jemand anderes? Am Montag veröffentlicht die FIFA die Namen jener drei Kicker, von denen einer Anfang Januar mit dem Titel des Weltfußballers ausgezeichnet wird.
Rummenigge fordert FCB-Weltfußballer!
Überragender Bryant führt Lakers mit 31 Punkten zum Sieg

Überragender Bryant führt Lakers mit 31 Punkten zum Sieg

Los Angeles (dpa) - Dank Superstar Kobe Bryant haben die kriselnden Los Angeles Lakers in der NBA ihren vierten Saisonsieg gefeiert.
Überragender Bryant führt Lakers mit 31 Punkten zum Sieg
Buchbacher Chancenfestival endet nur 1:1

Buchbacher Chancenfestival endet nur 1:1

TSV Buchbach - Beim 1:1 gegen den SV Schalding-Heining hatten die Buchbacher am Samstag in der SMR-Arena ein deutliches Plus an Großchancen. Zudem vergaben sie noch einen Strafstoß.
Buchbacher Chancenfestival endet nur 1:1
Rummenigge: "Ich werde Pep nicht nerven"

Rummenigge: "Ich werde Pep nicht nerven"

München - Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge würde Trainer Pep Guardiola am liebsten noch viele, viele Jahre bei den Münchnern im Amt sehen. Trotzdem will er beim Thema Vertragsverlängerung nicht aufdringlich werden.
Rummenigge: "Ich werde Pep nicht nerven"
Ribéry begeistert: "Das macht Spaß"

Ribéry begeistert: "Das macht Spaß"

München - Die Bayern geben sich mit dem "hässlichen Sieg" bei Hertha BSC zufrieden - Dämpfer in Maßen sind sogar willkommen. Franck Ribéry erfreut sich an der taktischen Flexibilität.
Ribéry begeistert: "Das macht Spaß"