Ressortarchiv: SPORT

Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 

Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 

PSG-Coach Thomas Tuchel ist von der UEFA zu einer Bewährungsstrafe auf internationaler Ebene verdonnert worden. Es droht eine Champions-League-Sperre.
Thomas Tuchel droht UEFA-Sperre: Vorerst auf Bewährung 
Bayern-Baskets: Gegen Podgorica zurück auf die Siegerstraße

Bayern-Baskets: Gegen Podgorica zurück auf die Siegerstraße

Freitag wollen die Basketballer des FC Bayern den Februar auch aus sportlicher Sicht hinter sich lassen. Am Abend treffen die Münchner Korbjäger in Podgorica auf ihren nächsten Euroleague-Gegner.
Bayern-Baskets: Gegen Podgorica zurück auf die Siegerstraße
Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben

Der im Zusammenhang mit den Doping-Razzien bei der Nordischen Ski-WM festgenommene Sportmediziner aus Erfurt bleibt in Haft. Ihm droht eine Gefängnisstrafe bis zu zehn Jahren. Die Spitze des deutschen Sports sieht keine Spur zu deutschen Athleten.
Deutscher Sport stemmt sich gegen Doping-Beben
Psycho-Falle: So will Gladbach die Bayern austricksen

Psycho-Falle: So will Gladbach die Bayern austricksen

Der FC Bayern muss bei Borussia Mönchengladbach ran. Trainer Dieter Hecking will Niko Kovac und Co. austricksen - mit einer Psycho-Falle!
Psycho-Falle: So will Gladbach die Bayern austricksen
Keine WM-Medaille für Deutschland - Riiber sichert sich Gold

Keine WM-Medaille für Deutschland - Riiber sichert sich Gold

Ungewohntes Bild in Seefeld. Ausnahmsweise fehlen am Donnerstag deutsche Sportler bei der Siegerehrung. Während die Kombinierer deutlich mehr können, waren die Langläuferinnen mit ihrer Leistung extrem zufrieden.
Keine WM-Medaille für Deutschland - Riiber sichert sich Gold
"Bild": RB Leipzig will 60 Millionen Euro für Werner

"Bild": RB Leipzig will 60 Millionen Euro für Werner

Leipzig (dpa) - RB Leipzig will nach Informationen der "Bild" (Donnerstag) mit einer Ablöse-Forderung von 60 Millionen Euro in den Poker mit dem FC Bayern um Nationalstürmer Timo Werner gehen.
"Bild": RB Leipzig will 60 Millionen Euro für Werner
Ex-Löwe Nsereko „mit viel Herzblut“ auf neuer Mission beim SC Armin

Ex-Löwe Nsereko „mit viel Herzblut“ auf neuer Mission beim SC Armin

Savio Nsereko hat während seiner Laufbahn viele Erfahrungen sammeln dürfen. Der Ex-Profi hat sich beim SC Armin 1893 München e. V. eine neue Herausforderung gesucht und gefunden.
Ex-Löwe Nsereko „mit viel Herzblut“ auf neuer Mission beim SC Armin
Knallharter Kovac rüffelt Rafinha mit heftiger Ansage

Knallharter Kovac rüffelt Rafinha mit heftiger Ansage

Mit seiner Trainerschelte hat Rafinha intern wohl ein Eigentor geschossen. Ungewöhnlich hart fällt das Echo von Bayern-Coach Niko Kovac aus, der zudem zu einer ungewöhnlichen Maßnahme griff.
Knallharter Kovac rüffelt Rafinha mit heftiger Ansage
Nach Rafinha-Kritik schießt Kovac auf PK zurück

Nach Rafinha-Kritik schießt Kovac auf PK zurück

Am Samstag tritt der FC Bayern München zum Topspiel bei Borussia Mönchengladbach an. Was Trainer Niko Kovac auf der Pressekonferenz sagt - alle Infos im Live-Ticker.
Nach Rafinha-Kritik schießt Kovac auf PK zurück
Überraschung gegen Tabellenführer

Überraschung gegen Tabellenführer

Weilheim - Eine faustdicke Überraschung gelang den Weilheimer Basketballern beim Heimspiel gegen den TSV Nördlingen.
Überraschung gegen Tabellenführer
Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe

Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe

Riesencoup für die deutsche Sportfirma Puma: Die Marke rüstet künftig Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe.
Puma rüstet bald Manchester City aus - und zahlt dafür eine irre Summe
Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus

Niko Kovac räumt das Thema Rafinha vom Tisch. Der unzufriedene Reservist kriegt eine klare Ansage. Die gibt es auch auf eine Frage zu Müller. Vor Gladbach plagen die Bayern massive Personalprobleme.
Scharfe Kovac-Rüge für Kritiker Rafinha - Ribéry fällt aus
Bayern mit erheblichen Personalsorgen - Kovac: "Nicht rumheulen"

Bayern mit erheblichen Personalsorgen - Kovac: "Nicht rumheulen"

Vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach gibt sich Bayern-Trainer Niko Kovac auf der Pressekonferenz kämpferisch. 
Bayern mit erheblichen Personalsorgen - Kovac: "Nicht rumheulen"
Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst

Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst

Die deutschen Langläuferinnen überzeugen bei der WM in der Staffel. Nach hartem Kampf und einem packenden Rennen feiern sie zwar keine Medaille, aber ihren Auftritt. Die schwedische Staffel bejubelt überschwänglich einen Premierensieg.
Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst
Nordische Ski-WM: Skilangläuferinnen knapp an Staffel-Bronze vorbei

Nordische Ski-WM: Skilangläuferinnen knapp an Staffel-Bronze vorbei

Bei einem packenden Rennen haben die Skilangläuferinnen Staffel-Bronze knapp verpasst. Platz eins bei der Nordischen Ski-WM holte überraschend...
Nordische Ski-WM: Skilangläuferinnen knapp an Staffel-Bronze vorbei
Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis

Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Trainer Domenico Tedesco hat vor der Bundesligapartie gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf an die Grundtugenden seiner Fußballprofis appelliert.
Tedesco appelliert an Grundtugenden der Schalke-Profis
Vettel-Crash: Ferrari hat Ursache gefunden

Vettel-Crash: Ferrari hat Ursache gefunden

Barcelona (dpa) - Ferrari hat die Ursache für Sebastian Vettels Unfall bei den Testfahrten in Barcelona ermittelt. Wie eine Sprecherin des Formel-1-Teams mitteilte, sei die linke vordere Felge am Auto des Deutschen von einem fremden Objekt beschädigt worden.
Vettel-Crash: Ferrari hat Ursache gefunden
Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"

Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"

Gladbach gegen Bayern elektrisiert die Massen - unabhängig von Tabellenplätzen. Borussen-Trainer Hecking freut sich auf die Partie und sieht sein Team keinesfalls chancenlos.
Hecking vor Bayern-Spiel: "Kein Grund zur Verunsicherung"
Triathlet Elmar Sprink bekam 2012 ein Spenderherz: „Ich will bis zum Ende Sport treiben“

Triathlet Elmar Sprink bekam 2012 ein Spenderherz: „Ich will bis zum Ende Sport treiben“

Triathlet Elmar Sprink, 47, bekam 2012 ein Herz transplantiert – nachdem sein eigenes Herz stehen geblieben war. Nur zwei Jahre später startete er beim „Ironman“ auf Hawaii. Es folgten mehr als 80 Ausdauerwettkämpfe. Extremsport mit einem Spenderherz: eine Art Therapie für Elmar Sprink.
Triathlet Elmar Sprink bekam 2012 ein Spenderherz: „Ich will bis zum Ende Sport treiben“
Red Hocks vielleicht doch noch im Titelkampf dabei

Red Hocks vielleicht doch noch im Titelkampf dabei

Kaufering - Spannender könnte die Floorball Bundesliga kaum sein: Einen Spieltag vor dem Ende der Hauptrunde haben noch fünf Teams die Chance auf zwei verbleibende Playoff-Plätze. Zugleich muss das Quintett aber auch noch darum bangen, nicht noch auf einen der beiden Playdown-Plätze abzurutschen. Ein Wechselbad der Gefühle steht deshalb auch den Red Hocks Kaufering bevor, die am Samstag bei Vizemeister TV Lilienthal ran müssen.
Red Hocks vielleicht doch noch im Titelkampf dabei
Ranghöchster Landkreis-Schiri Josef "Bebs" Michl beendet Laufbahn

Ranghöchster Landkreis-Schiri Josef "Bebs" Michl beendet Laufbahn

Josef „Bebs“ Michl (68) hatte wohl schon jeden Spieler im Fußballkreis Fürstenfeldbruck einmal vor seiner Pfeife. 42 Jahre lang hat der Emmeringer Spiele geleitet. Jetzt beendet er seine aktive Laufbahn.
Ranghöchster Landkreis-Schiri Josef "Bebs" Michl beendet Laufbahn
WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

Der Doping-Skandal von Seefeld trifft den österreichischen Langlauf hart. Verbandspräsident Peter Schröcksnadel hält im Fernsehen eine regelrechte Wutrede - und spricht seinen Verband von Schuld frei.
WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau
Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang

Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang

Wolfsburg (dpa) - Sportchef Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia im Sommer immer wahrscheinlicher werde.
Schmadtke widerspricht Gerüchten um Labbadia-Abgang
"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt

"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt

Borussia Dortmund will im Meisterschaftsrennen mit dem FC Bayern vorlegen und sich zudem Schwung holen für die Champions League. Im Auswärtsspiel bei den kriselnden, aber auch unangenehmen Augsburgern hofft der BVB auf das Comeback seines wichtigsten Akteurs.
"Elementar wichtig": BVB setzt in Augsburg auf Reus-Effekt
Geht dieser Weltmeister von 2014 zum FC Bayern? Kryptische Antwort auf Frage im Interview

Geht dieser Weltmeister von 2014 zum FC Bayern? Kryptische Antwort auf Frage im Interview

Wenn Namen mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht werden, ist ein Weltmeister von 2014 auch dabei. Doch was sagt Matthias Ginter zu den Gerüchten?
Geht dieser Weltmeister von 2014 zum FC Bayern? Kryptische Antwort auf Frage im Interview
FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft

FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft

Die Favoriten aus Köln und Hamburg nehmen die Plätze eins und zwei ein. Doch vor dem kommenden Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga ist noch längst nicht geklärt, wer am Ende aufsteigt.
FC Köln ist wieder top - Zweitliga-Aufstieg bleibt umkämpft
WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

Der Abschluss in Seefeld wird das letzte große Highlight in der Skisprung-Ära Werner Schuster. Mit dem neuen Doppel-Weltmeister Eisenbichler ist nochmal ein Novum möglich. Allzu viel Wehmut will der Kleinwalsertaler noch nicht aufkommen lassen.
WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?
Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen

Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen

Superstar Messi blieb diesmal blass, aber der FC Barcelona setzte sich im Bernabéu wieder durch. Hauptdarsteller beim sechsten Einzug ins spanische Pokalfinale in Serie waren neben Doppeltorschütze Suarez zwei Ex-Bundesliga-Profis.
Held ohne Finale: Barcelona feiert "Giganten" ter Stegen
Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"

Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"

Der FC Liverpool bekommt beim Kantersieg gegen den FC Watford neuen Schwung im englischen Meisterschaftsrennen. Jürgen Klopp bleibt cool. Auch der FC Arsenal feiert ein Torfestival, und Mesut Özil darf endlich mal von Anfang an glänzen.
Klopp nach Sieg selig: "Genau das Spiel, was wir wollten"
Zverev in Acapulco im Viertelfinale - Maria und Nadal raus

Zverev in Acapulco im Viertelfinale - Maria und Nadal raus

Acapulco (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Alexander Zverev ist nach Startschwierigkeiten noch souverän in das Viertelfinale beim Tennis-Turnier in Acapulco eingezogen. Der Hamburger besiegte den einstigen Top-Ten-Spieler David Ferrer aus Spanien 7:6 (7:0), 6:1.
Zverev in Acapulco im Viertelfinale - Maria und Nadal raus
Nowitzki würde gerne weitermachen - eine Frage des Körpers

Nowitzki würde gerne weitermachen - eine Frage des Körpers

Dallas (dpa) - Basketball-Star Dirk Nowitzki würde am liebsten auch in der nächsten Saison für die Dallas Mavericks auf dem Parkett stehen.
Nowitzki würde gerne weitermachen - eine Frage des Körpers
Kovac geht auf Distanz zu giftigem Bayern-Star - dann folgt schlichtendes Kabinen-Gespräch

Kovac geht auf Distanz zu giftigem Bayern-Star - dann folgt schlichtendes Kabinen-Gespräch

Es herrschte dicke Luft an der Säbener Straße! Doch jetzt soll Niko Kovac einen wichtigen Schritt zur Entspannung vollzogen haben.
Kovac geht auf Distanz zu giftigem Bayern-Star - dann folgt schlichtendes Kabinen-Gespräch
Doping-Skandal - Langläufer Dürr: "Habe Namen genannt"

Doping-Skandal - Langläufer Dürr: "Habe Namen genannt"

Seefeld (dpa) - Skilangläufer Johannes Dürr hat mit der Staatsanwaltschaft konkret über Personen gesprochen, die ihm beim Doping geholfen haben.
Doping-Skandal - Langläufer Dürr: "Habe Namen genannt"
Uli Hoeneß fand es einst „Schwachsinn“ - plant er jetzt doch große Veränderung beim FC Bayern?

Uli Hoeneß fand es einst „Schwachsinn“ - plant er jetzt doch große Veränderung beim FC Bayern?

Zahlreiche Fußballklubs sind mittlerweile im E-Sport eingestiegen, doch der FC Bayern München ziert sich weiterhin. Uli Hoeneß zeigt sich vorsichtig. 
Uli Hoeneß fand es einst „Schwachsinn“ - plant er jetzt doch große Veränderung beim FC Bayern?
Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank

Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank

Im Finale des englischen Liga-Pokals verweigerte Chelsea-Torwart Kepa Arrizabalaga seine Auswechslung. Darauf hat sein Verein nun mit einer Strafe reagiert.
Nach Auswechsel-Eklat: Chelsea-Keeper muss auf die Bank
El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst

El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst

Der FC Barcelona hat im Clasico bei Real Madrid einen Sahnetag erwischt. Die Gastgeber gingen im eigenen Stadion komplett unter. Eine Aktion demütigte Real zutiefst.
El Clásico im Ticker: Barcelona schießt Madrid aus dem Stadion - eine Aktion demütigt Real zutiefst
TSG-Fechter in toller Form

TSG-Fechter in toller Form

Füssen/Neu-Ulm – Erfolgreich kehrten die Fechter der TSG Füssen von der Schwäbischen Florettmeisterschaft in Neu-Ulm zurück.
TSG-Fechter in toller Form
Gibt es eine Streichliste? - Das sagt Sportchef Gorenzel

Gibt es eine Streichliste? - Das sagt Sportchef Gorenzel

Günther Gorenzels Zeit als Aushilfstrainer ist vorbei. Jetzt muss er sich wieder auf seine Kernaufgabe als Sportchef konzentrieren. Einfach wird das nicht.
Gibt es eine Streichliste? - Das sagt Sportchef Gorenzel
Rummenigge läutet heiße Phase ein und fordert Trophäen

Rummenigge läutet heiße Phase ein und fordert Trophäen

Anlässlich des 119. Klub-Geburtstags forderte der Vorstandschef des FC Bayern Trophäen am Ende der Saison. Rummenigge sieht die Mannschaft „gut in der Spur“.
Rummenigge läutet heiße Phase ein und fordert Trophäen
Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 

Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 

Dortmund (dpa) - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat offenbar mehrfach versucht, Matthias Sammer zu Schalke 04 zu locken. Das verriet Sammer, früherer Meisterspieler und -trainer und seit dieser Saison externer Berater von Schalkes Erzrivale Borussia Dortmund, in einem Interview bei "Eurosport".
Sammer verrät: "Tönnies wollte mich nach Schalke holen" 
DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich

DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich

Mit dem Testspiel beim WM-Gastgeber Frankreich nehmen die DFB-Frauen die direkte Vorbereitung auf das Turnier im Sommer auf. Die neue Bundestrainerin Voss-Tecklenburg fiebert ihrem Länderspiel-Debüt entgegen, die Spielerinnen wollen sich für den WM-Kader empfehlen.
DFB-Frauen ohne Alexandra Popp gegen Frankreich
DSV-Vorstandsmitglied: "Nicht Erfolg um jeden Preis"

DSV-Vorstandsmitglied: "Nicht Erfolg um jeden Preis"

Seefeld (dpa) - Vorstandsmitglied Stefan Schwarzbach hat die wirtschaftliche Bedeutung von dopingfreiem Sport für den Deutschen Skiverband hervorgehoben.
DSV-Vorstandsmitglied: "Nicht Erfolg um jeden Preis"
Das bringt der Wintersporttag

Das bringt der Wintersporttag

Dritte Chance für Eric Frenzel: Bei den Nordischen Kombinierern steht in Seefeld das WM-Einzel von der Normalschanze an. Im Langlauf will die Damen-Staffel ihre Außenseiter-Chance nutzen.
Das bringt der Wintersporttag
Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein

Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein

Madrid (dpa) - Dank Doppel-Torschütze Luis Suarez und Schlussmann Marc-André ter Stegen hat der FC Barcelona das Finale im spanischen Pokalwettbewerb erreicht. Die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde setzte sich im Halbfinal-Rückspiel im Stadion Santiago Bernabeu am Mittwochabend mit 3:0 (0:0) bei Real Madrid durch. Im Hinspiel hatten sich die beiden spanischen Topvereine 1:1 getrennt. Der Finalgegner wird am Donnerstag im Spiel zwischen dem FC Valencia und Betis Sevilla ermittelt (Hinspiel: 2:2), das Endspiel findet am 25. Mai in Sevilla statt.
Sieg im Clasico: Barca zieht ins spanische Pokalfinale ein
1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter

1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter

Der 1. FC Köln hat sich durch einen 1:0-Sieg bei Erzgebirge Aue die Tabellenführung der 2. Liga zurückerobert. Für den entscheidenden Treffer im Nachholspiel sorgte Marco Höger. Zeit für Karneval haben die Kölner aber nicht.
1. FC Köln nach Sieg in Aue wieder Spitzenreiter
So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona

So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona

Real empfängt Barça zum Halbfinal-Rückspiel der Copa del Rey. So sehen Sie el Clásico zwischen Real Madrid gegen FC Barcelona heute live im TV und Livestream.
So endete el Clásico zwischen Real Madrid und FC Barcelona
Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

Nach Gold im Team holt die Allgäuerin Katharina Althaus auch im Einzel eine Medaille. Nur Maren Lundby ist in einem Herzschlagfinale stärker. Die Deutsche freut sich über eine WM-Premiere.
Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup
Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM

Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM

Rom (dpa) - FIFA-Chef Gianni Infantino hat bekräftigt, dass er schon 2022 in Katar auf eine Fußball-WM mit 48 Mannschaften hofft. In diesem Fall müssten "einige Spiele" allerdings außerhalb des Landes ausgetragen werden, sagte Infantino zum Abschluss des Executive Football Summit in Rom.
Infantino hofft weiter auf 48 Teams bei nächster WM
Nach Stanisic muss Trainer Hoeneß nun auch auf Marcel Zylla verzichten 

Nach Stanisic muss Trainer Hoeneß nun auch auf Marcel Zylla verzichten 

Die Liste der Verletzten bei der U19 des FC Bayern erweitert sich um einen weiteren Stammspieler. Trainer Sebastian Hoeneß muss in den kommenden Partien auf Marcel Zylla verzichten.
Nach Stanisic muss Trainer Hoeneß nun auch auf Marcel Zylla verzichten 
Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"

Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"

Der SC Freiburg und Christian Streich - das passt. Der 53-Jährige ist bereits der dienstälteste Trainer der Fußball-Bundesliga und hat seinen Vertrag im Breisgau noch einmal verlängert. "Dass ich heute dastehe, wo ich stehe, ist purer Luxus", sagte Streich.
Streich bleibt in Freiburg: "Struktur, in die ich gut passe"