Ressortarchiv: SPORT

Löwen straucheln nach One-Man-Show und „Bomben-Halbzeit“ - Köllner sucht den Fehler im eigenen Team

Löwen straucheln nach One-Man-Show und „Bomben-Halbzeit“ - Köllner sucht den Fehler im eigenen Team

Mit einem Erfolgserlebnis über Zwickau hätten die Löwen die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Stattdessen heißt es nun Wunden lecken. Trainer Michael Köllner hadert mit seiner Mannschaft.
Löwen straucheln nach One-Man-Show und „Bomben-Halbzeit“ - Köllner sucht den Fehler im eigenen Team
Münchner Schlager-Star zeigt unverbauten Blick aufs Grünwalder Stadion: 1860 revanchiert sich mit Geschenk

Münchner Schlager-Star zeigt unverbauten Blick aufs Grünwalder Stadion: 1860 revanchiert sich mit Geschenk

Ein Schlager-Topstar aus München zeigte seinen unverbauten Blick ins Grünwalder Stadion. Der TSV 1860 revanchierte sich nun mit einem ganz speziellen Geschenk.
Münchner Schlager-Star zeigt unverbauten Blick aufs Grünwalder Stadion: 1860 revanchiert sich mit Geschenk
Handball-WM: Dänemark ist Weltmeister! Enges Skandinavien-Duell gegen Schweden kippt in der Schlussphase

Handball-WM: Dänemark ist Weltmeister! Enges Skandinavien-Duell gegen Schweden kippt in der Schlussphase

Bei der Handball-WM stehen sich Dänemark und Schweden im skandinavischen Duell gegenüber. Die Partie gibt es hier im Live-Ticker.
Handball-WM: Dänemark ist Weltmeister! Enges Skandinavien-Duell gegen Schweden kippt in der Schlussphase
Bayern-Star Lewandowski vor Millionen-Transfer - Er müsste München nicht einmal verlassen

Bayern-Star Lewandowski vor Millionen-Transfer - Er müsste München nicht einmal verlassen

FC-Bayern-Star Robert Lewandowski steht vor einer weitreichenden Veränderung. Der Pole könnte damit in die Fußstapfen von Neymar treten.
Bayern-Star Lewandowski vor Millionen-Transfer - Er müsste München nicht einmal verlassen
Top-Klub hat mehr als eine Milliarde Euro Schulden - und muss dem FC Bayern noch eine Ablöse von 2018 bezahlen

Top-Klub hat mehr als eine Milliarde Euro Schulden - und muss dem FC Bayern noch eine Ablöse von 2018 bezahlen

Der FC Bayern München wartet immer noch eine Ablöse aus dem Jahr 2018. Dabei spielt der Mittelfeld-Star inzwischen längst für einen anderen Verein.
Top-Klub hat mehr als eine Milliarde Euro Schulden - und muss dem FC Bayern noch eine Ablöse von 2018 bezahlen
Kapitän Klos wütend: «Purer Frust und sehr enttäuschend»

Kapitän Klos wütend: «Purer Frust und sehr enttäuschend»

Aufsteiger Arminia Bielefeld scheint Anfang Januar auf einem hervorragenden Weg und beendet die Hinrunde auf Rang 15, der am Ende zum Klassenerhalt reichen würde. Doch am Sonntag kassieren die Ostwestfalen den zweiten herben Rückschlag hintereinander.
Kapitän Klos wütend: «Purer Frust und sehr enttäuschend»