Ressortarchiv: Eishockey

Goalie-Not: Geretsried sagt Gastspiel beim EVF ab

- VON DIETER METZLER Fürstenfeldbruck - Die erst drei Spieltagen alte Eishockey-Bayernliga hat bereits ihren ersten Skandal. Der TuS Geretsried sagte kurzfristig die in der Kreisstadt am Sonntagnachmittag (17.15 Uhr) anberaumte Begegnung gegen den EV Fürstenfeldbruck ab. Als Grund gaben die River Rats von Geretsried an, dass sie über keinen einsatzfähigen Torhüter verfügen.
Goalie-Not: Geretsried sagt Gastspiel beim EVF ab