1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Eishockey

Quint & Co.: Auf ins erste Playoff-Duell!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lena Meyer

Kommentare

null
Deron Quint und die "Playmobil-Version" von Michi Wolf © Instagram

München - Am Dienstag ist es so weit! Dann starten die Playoffs für die Red Bulls. Die Münchner sind bereit.

Die Mannschaft ist bereit, der Gegner steht fest, die Playoffs können beginnen! Am Dienstag startet der EHC Red Bull München mit dem ersten Viertelfinal-Duell gegen Bremerhaven in die heiße Phase der Saison. Das erste Spiel der Best-of-Seven-Serie findet ab 19.30 Uhr in der Olympia-Eishalle statt.

Die Red Bulls sind jedenfalls gut drauf. Bei einer Autogramm-Stunde nahmen sich EHC-Routinier Deron Quint und Sheriff Steve Pinizzotto am Samstag noch einmal Zeit für ihre Fans – und posierten mit einer Spielzeug-Ausgabe ihres Kapitäns Michi Wolf. Die Münchner wissen, wie man gegen die Bremerhavener gewinnt. An ihrem letzten, regulären Spieltag schlugen die Roten Bullen das Überraschungsteam aus Norddeutschland auswärts mit 3:2.

Eines ist trotzdem allen bewusst: Es wird nicht einfach gegen Bremerhaven. Die beiden regulären Heimduelle gegen den DEL-Aufsteiger, der sich in den Pre-Playoffs gegen Ingolstadt durchsetzen konnte, gingen verloren. Ex-Profi und TV-Experte Rick Goldmann über die Bremerhavener: „Sie haben mit Jack Combs den besten Torjäger der Liga in ihren Reihen. Insgesamt stehen die Bremerhavener für hundertprozentigen Einsatz und Kampfgeist über 60 Minuten. Das macht sie für jeden Gegner so unangenehm.“ Die Red Bulls sind gewarnt! Schließlich soll alles gegeben werden, um die Meisterschaft zu verteidigen. Einen Titel haben die Münchner übrigens schon. Am Samstag wurde Kony Abeltshauser zum „Verteidiger des Jahres“ ausgezeichnet. 

lm

Auch interessant

Kommentare