Ticker zum Nachlesen

Mit einem Bein im Viertelfinale: 9:4! Deutschland fertigt bei Eishockey-WM Italien ab

Erfolgreich unterwegs: das DEB-Team bei der Eishockey-WM 2022 in Finnland.
+
Erfolgreich unterwegs: das DEB-Team bei der Eishockey-WM 2022 in Finnland.
  • Patrick Mayer
    VonPatrick Mayer
    schließen

Deutschland stößt bei der Eishockey-WM mit einem Kantersieg gegen Italien die Tür zum Viertelfinale ganz weit auf. Das Spiel im Ticker zum Nachlesen.

Deutschland - Italien 9:4 (4:0, 2:1, 3:3)

Tore:1:0 Karachun (5.), 2:0 Wissmann (7.), 3:0 Ehliz (14.), 4:0 Fischbuch (19.), 5:0 Reichel (26.), 5:1 Traversa (27.), 6:1 Fischbuch (35.), 7:1 Ehliz (41.), 8:1 Karachun (43.), 8:2 Frigo (48.), 8:3 Mantenuto (50.), 9:3 Soramies (58.), 9:4 Petan (60.)
Strafminuten:Deutschland 4 - Italien 8
Zuschauer:3311

>>> LIVE-TICKER AKTUALISIEREN <<<

Update vom 20. Mai, 17.45 Uhr: Fazit: Nach einem Torfestival ist der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft das Viertelfinale bei der WM in Finnland kaum noch zu nehmen. Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm fertigte Italien in Helsinki 9:4 (4:0, 2:1, 3:3) ab. Nach dem vierten Sieg in Folge hat Deutschland in der Gruppe A nach fünf von sieben Spielen zwölf Punkte. Sollte Frankreich am Samstag (11.20 Uhr) gegen die Slowakei verlieren, wäre Deutschland vorzeitig für die Runde der letzten Acht qualifiziert.

Alexander Karachun (6., 43.) mit den ersten beiden WM-Toren seiner Karriere, Kai Wissmann (7.), Yasin Ehliz (14., 42.), Daniel Fischbuch (18., 35.) mit seinen Treffern zwei und drei, Nachrücker Lukas Reichel (26.) im Powerplay und Samuel Soramies (58.) waren für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) erfolgreich. Tommaso Traversa (26.), Luca Frigo (48.), Daniel Mantenuto (50.) und Alex Petan (60.) trafen für Italien, das mit einem mageren Punkt aus fünf Partien als Vorletzter akut abstiegsgefährdet ist.

Das DEB-Team, für das es bereits am Sonntag (15.20 Uhr/Sport1 und MagentaSport) gegen Kasachstan weitergeht, hatte zuvor 1:0 gegen Dänemark, 3:2 gegen Frankreich und 2:1 gegen den Olympia-Dritten Slowakei gewonnen sowie zum Auftakt 3:5 gegen Titelverteidiger und Rekordweltmeister Kanada verloren. Das letzte Gruppenspiel am Dienstag (11.20 Uhr, hier im Live-Ticker) gegen die bislang stark spielenden Schweizer könnte für die deutsche Mannschaft sogar zum Endspiel um Platz zwei in der Gruppe A werden.

Klare Sache: Deutschland gegen Italien bei der Eishockey-WM.

Weiter geht es für das DEB-Team am Sonntag, 22. Mai. Dann geht es gegen den Tabellenletzten Kasachstan, wie Mannheim24.de schreibt.

Eishockey-WM 2022: Deutschland nach Sieg gegen Italien so gut wie sicher im Viertelfinale

60. Minute: Das Spiel ist aus! Deutschland demontiert Italien und steht zu 90 Prozent im Viertelfinale der Eishockey-WM.

60. Minute: Tor! Deutschland - Italien 9:4, Torschütze: Petan. Der Schlusspunkt gehört den Italienern, deren Team sich hauptsächlich aus Südtirolern zusammensetzt. Einfach mal abgezogen.

59. Minute: Deutschland lässt ein Powerplay verstreichen. Es wird wohl nicht mehr zweistellig. Dennoch ist es ein hervorragendes Ergebnis für den weiteren Turnierverlauf.

58. Minute: Toooooorrrrrr!!! Deutschland - Italien 9:3, Torschütze: Soramies. Tor, Tor, Tor für Germany! Da ist der Treffer. Kastner auf Wissmann, der von der blauen Linie abzieht. Soramies steht genau richtig und kann den Abpraller verwerten. Es ist das erste Länderspieltor für den Ingolstädter.

57. Minute: Deutschland bringt das italienische Powerplay unbeschadet hinter sich. Geht sich noch ein Tor aus?

55. Minute: Wagner muss in die Strafbox. Zwei Minuten wegen eines hohen Stocks gegen Mantenuto. Nächste Unterzahl, die das DEB-Team jetzt hinter sich bringen muss. Das Spiel ist entschieden, aber kann Deutschland noch was für das Torverhältnis machen?

52. Minute: Wieder ist der Puck im deutschen Tor. Die Kostner-Brüder leiten den Angriff ein. Niederberger lässt einen Schuss nach vorne abklatschen. Sanna setzt nach und netzt ein. Aber: Abseits! Bundestrainer Söderholm wählt die Coach-Challenge - und er hat recht. Der Treffer zählt nicht!

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - DEB-Team kassiert zwei Treffer

50. Minute: Tor! Deutschland - Italien 8:3, Torschütze: Mantenuto. Hervorragendes Überzahl-Tor! Schuss von der blauen Linie. Mantenuto hält gezielt den Schläger rein. Diese fiesen Aufsetzer haben die Italiener einfach drauf - wieder nichts zu halten für Niederberger.

50. Minute: Unterzahl für Deutschland. Das DEB-Team muss jetzt das Powerplay der Italiener überstehen. Die deutschen Cracks erobern die Scheibe. Michaelis kontert, scheitert aber im Eins-gegen-eins an Goalie Fazio.

48. Minute: Tor! Deutschland - Italien 8:2, Torschütze: Frigo. Das war nicht gut gelöst. Seider setzt Michaelis mit einem ungenauen Pass unter Druck. Der AHL-Stürmer verliert die Scheibe und Italien kontert schnell. Frigo schließt den Konter astrein gegen Goalie Niederberger ab.

46. Minute: Und das DEB-Team drängt weiter. Übrigens: Der höchste WM-Sieg einer deutschen Mannschaft war 1992 ein 11:1 gegen Polen. Ist heute Ähnliches drin?

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Doppelpack nach der Pause

43. Minute: Toooooorrrrrr!!! Deutschland - Italien 8:1, Torschütze: Karachun. Tor, Tor, Tor für Germany! Der Hallensprecher kommt kaum noch hinterher. Loibl spielt mit viel Übersicht aus der neutralen Zone auf Schmölz an der blauen Linie. Der Nürnberger umkurvt seinen Gegner spielend leicht und spielt vor dem Tor im Zwei-gegen-eins auf Karachun ab, der trocken abschließt.

42. Minute: Tooooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 7:1, Torschütze: Ehliz. Und wieder ertönt die Torsirene in Helsinki - herrlich! Eine wirklich sehr gute Leistung des DEB-Teams. Der erste Crack scheitert noch am Pfosten. Keeper Fazio denkt, er liege auf dem Puck. Den spielt aber Michaelis quer auf Ehliz, der in die freie Ecke abschließt.

41. Minute: Weiter geht es mit dem letzten Drittel in Helsinki!

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Torfestival des DEB-Teams

40. Minute: Pause in Helsinki! Ende des zweiten Drittels - es deutet sich ein Torfestival für Deutschland an.

39. Minute: Mal wieder ein Schuss der Italiener. Der geht aber deutlich daneben. Die meisten italienischen Kufencracks spielen für die Südtiroler Klubs HC Bolzano und HC Val Pusteria. Diese sind in der allenfalls zweitklassigen internationalen österreichischen Eishockey-Liga beheimatet, in der neben den zwei Klubs aus Italien auch je ein Team aus der Slowakei, aus Slowenien, Tschechien und Ungarn spielen.

37. Minute: Rumms! Müller zimmert die Scheibe an die Latte. Die Deutschen fahren Angriff um Angriff auf das italienische Tor.

35. Minute: Tor! Deutschland - Italien 6:1, Torschütze: Fischbuch. Es ist ein wahres Torfestival! Reichel geht schnell hinter das Tor und spielt einen hervorragenden Pass auf Fischbuch, der angerauscht kommt und abschließt. Das Angriffsspiel ist heute wirklich sehr gut.

31. Minute: Die Deutschen skaten munter im Drittel der Italiener, die nur noch mit Verteidigen beschäftigt sind. Ein nächstes Tor liegt förmlich in der Luft.

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Tor um Tor

27. Minute: Tor! Deutschland - Italien 5:1, Torschütze: Traversa. Tore im Minutentakt, dieses Mal jubeln aber die Italiener. Schuss von der blauen Linie. Traversa hält mit dem Rücken zum Kasten den Schläger hin. Der Puck wird unhaltbar abgefälscht, tischt nochmal auf der Eisfläche auf.

26. Minute: Tooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 5:0, Torschütze: Reichel. Es wird richtig deutlich. Michaelis bedient mit einem schnellen Pass Noebels, der erneut vor das Tor schießt. Diesmal kreuzt Reichel aus dem Rückraum vor den Kasten und hat die Kelle dran. Das ist effektivstes Eishockey, sehr gut!

25. Minute: Es spielt nur eine Mannschaft und die trägt die Farben schwarz, rot und gold. Bemerkenswert: Italien hat gegen Frankreich und Dänemark, das mehrere NHL-Spieler hat, jeweils nur 1:2 verloren. Und hier steht es schon 4:0 für ein DEB-Team, das wirklich sehr gut im Turnier unterwegs ist.

22. Minute: Wieder die Chance für das DEB-Team. Deutschland spielt quer durch die Italiener hindurch und dann ist die Scheibe vor dem Tor. Loibl verpasst das Karachun-Zuspiel knapp. Italien wird auch nach dem Seitenwechsel hinten reingedrängt.

Furios: Deutschland gegen Italien bei der Eishockey-WM.

21. Minute: Weiter geht es in der Gruppe A mit dem Spiel Deutschland gegen Italien!

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Klare Führung zur Pause

20. Minute Pause in Helsinki! Die deutsche Mannschaft geht mit einer klaren Führung in die Kabine.

20. Minute: Nächste Top-Chance! Ein herrlicher Spielzug. Über drei Stationen werden die Italiener ausgehebelt. Die Scheibe kommt mustergültig auf Gawanka der den Puck an den Pfosten hämmert.

19. Minute: Tooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 4:0, Torschütze: Fischbuch. Und weiter geht das muntere Toreschießen. Italien hat in der Verteidigung überhaupt keinen Zugriff, weil die Deutschen viel skaten. Diesmal zieht Fischbuch direkt ab. Er trifft zwischen dem Goalie und dem rechten Pfosten. Die italienischen Keeper sind aber auch nicht gut im Spiel.

17. Minute: Furioses DEB-Team! Es gibt kein Halten mehr für die deutschen Kufencracks, die die Italiener förmlich an die Wand spielen. Im Powerplay rauschen vier Schüsse auf das Tor zu, einer knallt gegen den rechten Pfosten. Das kann hier und heute deutlich werden.

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Das DEB-Team legt nach

14. Minute: Tooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 3:0, Torschütze: Ehliz. Stark! Das ist einfaches, effizientes Eishockey. Michaelis bricht den Angriff ab, legt überlegt auf die andere Seite quer. Bittner zieht direkt ab und vor dem Tor hält Ehliz den Schläger hin. Erneut wird die Scheibe ins Tor abgefälscht. Die Italiener kommen kaum hinterher.

10. Minute: Die Italiener versuchen jetzt, sich zu wehren. Doch die Deutschen checken hart in der Verteidigung. Das ist eigentlich die Herangehensweise des Gegners, der so wohl aus dem Spiel genommen werden soll.

7. Minute: Tooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 2:0, Torschütze: Wissmann. Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Das nächste Tor für Deutschland. Das DEB-Team macht das Spiel vor dem Kasten schnell. Wissmann positioniert sich vor dem Goalie und bekommt die Scheibe passgenau auf die Kelle. Er muss, mit dem italienischen Verteidiger im Rücken, nur noch einschieben. Das geht gut los hier in Helsinki.

6. Minute: Nächste Chance für das DEB-Team. Der Düsseldorfer Fischbuch skatet rechts am italienischen Tor vorbei. Aus der Drehung lupft er die Scheibe auf die Latte.

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Führung für das DEB-Team

5. Minute: Tooooorrrrr!!! Deutschland - Italien 1:0, Torschütze: Karachun. Die Führung! Der Schwenninger Karachun bricht einen Angriff kurz ab. Geduldig rutscht er auf seinen Schlittschuhen in Richtung blaue Linie, ehe er plötzlich abzieht. Der Puck geht dem Torwart zwischen dem Bauch, dem linken Arm und Schoner durch eine kleine Schnittstelle hindurch. Schwäbische Maßarbeit.

4. Minute: Schneller Zug zum Tor der Deutschen. Das letzte Zuspiel kommt aber noch nicht beim eigenen Mann an. Reichel spielt statt Pföderl mit Noebels und Fischbuch in einer Reihe. Pföderl bekommt genauso wie Holzer und Grubauer eine Pause.

2. Minute: Erster Abschluss der Italiener. Kein Problem aber für Niederberger. Übrigens: Der deutsche Goalie hat auch die italienische Staatsbürgerschaft, seine Mutter ist Italienerin. Er spricht fließend Italienisch - und spielt vielleicht auch deshalb anstelle von Grubauer.

1. Minute: Los geht es in Helsinki mit dem fünften WM-Spiel des DEB-Teams!

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Niederberger statt Grubauer im Tor

Update vom 20. Mai, 15.15 Uhr: Im Tor nimmt Bundestrainer Toni Söderholm erneut einen Wechsel vor. Grubauer von den Seattle Kraken steht im fünften Vorrundenspiel erstmals nicht im Kader. Von Beginn an spielt der Berliner Meistertorhüter Mathias Niederberger, Ersatz ist der Wolfsburger Dustin Strahlmeier.

Update vom 20. Mai, 14.55 Uhr: Gegen Dänemark gelang Marc Michaelis das Siegtor für Deutschland. „Gegen Dänemark war es ein sehr wichtiges Spiel für uns und für den weiteren Turnierverlauf. Wir sind sehr happy, dass wir das Ding nach Hause gefahren haben“, sagte der AHL-Stürmer hinterher bei Sport1.

Michaelis erklärte den siegbringenden Spielzug: „Die Special Teams werden entscheiden, und genauso war es. Wir spielen jetzt schon einige Jahre bei der Nationalmannschaft zusammen. Er ist Quarterback Nummer eins. Ich muss meinen Schläger nur aufs Eis machen und er haut mir die Scheibe direkt auf die Kelle.“

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Holzer und Pföderl fehlen im Kader

Update vom 20. Mai, 14.45 Uhr: Auch Verteidiger Korbinian Holzer (Adler Mannheim) und Stürmer Leo Pföderl (Eisbären Berlin) können oder sollen heute nicht spielen.

Der frühere NHL-Spieler Holzer und der Berliner Angreifer Pföderl fehlen ebenso im Aufgebot des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) wie NHL-Profi Tim Stützle, der sich nach einem Check gegen Frankreich mit Kniewbeschwerden herumplagt. Pföderl ist mit zwei Toren und drei Assists bislang der deutsche Topscorer im Turnier.

Update vom 20. Mai, 14.30 Uhr: Werfen wir einen Blick auf die Tabelle der Gruppe A bei der Eishockey-WM. Deutschland ist vor der Partie heute Nachmittag Dritter, Italien ist 7. Die ersten vier Teams beider Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Tabelle der Gruppe A bei der Eishockey-WM

Gruppe ASpiele:Tore:Punkte:
1. Kanada422:812
2. Schweiz419:712
3. Deutschland49:89
4. Dänemark411:96
5. Frankreich48:95
6. Slowakei49:143
7. Italien45:151
8. Kasachstan47:200

Eishockey-WM 2022: Deutschland gegen Italien im Live-Ticker - Das Viertelfinale ist greifbar

Erstmeldung vom 20. Mai: München/Helsinki - Es läuft gut bei der Eishockey-WM 2022 in Finnland: Das 1:0 (0:0, 1:0, 0:0) Deutschlands gegen Dänemark war schon der dritte Sieg im vierten Spiel des DEB-Teams in Helsinki. Damit ist das Viertelfinale für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) vor der Partie heute Nachmittag in Gruppe A gegen Italien greifbar. Bei einem Sieg wäre eine Nicht-Qualifikation nur noch theoretisch möglich.

So geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft als klarer Favorit in das Duell, zumal die beiden WM-Nachrücker Lukas Reichel (Chicago Blackhawks (NHL)/Rockford IceHogs (AHL)) und Leon Gawanka (Winnipeg Jets (NHL)/Manitoba Moose (AHL) nach ihrer Anreise aus Nordamerika nach Finnland erstmals spielen können.

Eishockey-WM 2022: Tim Stützle fehlt weiter - Deutschland gegen Italien im Live-Ticker

„Ich fühle mich richtig gut, besser als gedacht. Ich denke, Leon ist auch ziemlich fit. Wir hatten ein paar Tage frei und sind ready to go“, sagte Reichel, der am Sonntagabend (Ortszeit) mit den Rockford IceHogs aus den AHL-Play-offs ausgeschieden war: „Ich will einfach Energie reinbringen und auf dem Eis meine Beine bewegen.“

Ein Einsatz von NHL-Stürmer Tim Stützle (Ottawa Senators) gilt indes als unwahrscheinlich. Er soll laut Informationen des kanadischen Senders TSN eine Zerrung im Knie, nachdem er beim 3:2 des DEB-Teams gegen Frankreich rüde in die Bande gecheckt wurde.

Im Video: NHL-Goalie Philipp Grubauer zum Feueralarm in Helsinki

Die deutsche Mannschaft absolvierte am Vormittag eine lockere Einheit außerhalb des Eises, nachdem am Vortag die Halle in Helsinki vor dem Spiel Deutschlands gegen Dänemark wegen eines Feueralarms geräumt werden musste. DEB-Sportdirektor Christian Künast bekräftigt, dass die Stimmung und die Atmosphäre im Team gut seien. Bringt es das auch auf das Eis?

Verfolgen Sie das WM-Spiel zwischen Deutschland und Italien heute Nachmittag ab 15.20 Uhr hier im Live-Ticker. (pm)

Mehr zum Thema:

Kommentare