1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Eishockey

Spannung pur! DEB-Team sorgt mit Sieg über Kasachstan für absolutes Novum bei WM

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Das DEB-Team ist bereits fürs Viertelfinale bei der Eishockey-WM in Finnland qualifiziert. Dennoch feierte Deutschland gegen Kasachstan einen Sieg, wenn auch einen knappen.

Deutschland - Kasachstan 5:4 (3:2, 1:1, 1:2)

Tore: 0:1 Starchenko (3.), 1:1 Müller (6.), 2:1 Pethukov (16.), 2:2 Pföderl (17.), 3:2 Fischbuch (18.), 4:2 Reichel (26.), 4:3 Akolzin (39.), 4:4 Mikhailis (42.), 5:4 Ehliz (46.)
Strafminuten: Deutschland 4 - Kasachstan 8

Fünf Siege in Folge bei einer WM? Für das DEB-Team ist das ein Novum! Somit kommt es am Dienstagvormittag gegen die Schweiz (hier im Live-Ticker, alle TV-Infos zum Spiel) zum Duell um den Gruppensieg. Gegen Kasachstan, das somit als einziges Team bei der Weltmeisterschaft in diesem Jahr bislang ohne Punkt bleibt, machte es die Söderholm-Truppe unnötig spannend. Vor allem im zweiten Drittel hatten Ehliz und Co. den Gegner voll und ganz im Griff. Doch durch den Anschlusstreffer kurz vor der Pause kam der Außenseiter zurück. Am Ende geht der deutsche Erfolg aber völlig in Ordung.

Spannung pur! DEB-Team sorgt mit Sieg über Kasachstan für absolutes Novum bei WM
Spannung pur! DEB-Team sorgt mit Sieg über Kasachstan für absolutes Novum bei WM © IMAGO / Lehtikuva

Eishockey-WM: Spannung pur! DEB-Team sorgt mit Sieg über Kasachstan für absolutes Novum bei WM

3. DRITTEL

60. Minute: Puh, war das spannend! Aber am Ende bringt das DEB-Team die knappe Führung über die Zeit!

58. Minute: Ach du meine Güte! Ehliz kann mit dem Empty-Net-Goal das Ding entscheiden, doch er setzt den Puck an den Pfosten. Wie sinnbildlich für die Partie des DEB-Teams...

57. Minute: Monster-Save Shutov! Ehliz scheitert am kasachischen Keeper, der seine herausragende Form bei dieser WM einmal mehr unter Beweis stellt. Deutschland macht‘s hier wirklich spannender als nötig.

56. Minute: Reichel mit der Riesenchance auf die Vorentscheidung, doch Shutov hält mit mehr Glück als Verstand gegen den Youngster der Chicago Blackhawks.

55. Minute: Kasachstan drückt jetzt natürlich auf den Ausgleich! Noch verteidigt das DEB-Team gut. Noch...

52. Minute: Die heiße Schlussphase ist angebrochen! Kann das DEB-Team die knappe Führung über die Zeit retten? Oder gelingt den Kasachen hier tatsächlich noch der Ausgleich?

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - Mega-Spannung im Schlussdrittel

46. Minute: TOOOOOOOOOR! Da ist sie wieder, die Führung für das DEB-Team. Ehliz suchte den Abschluss, der Puck fällt ihm direkt wieder vor die Kufen und so trifft er zum 5:4!

45. Minute: Das ging jetzt alles recht fix hier mit dem Ausgleich. Das hat Kasachstan natürlich Auftrieb gegeben, vom souveränen Auftreten des DEB-Teams aus dem ersten und zweiten Drittel ist nun erstmal wenig zu sehen.

42. Minute: Tor! Der Ausgleich! Ist das bitter für das DEB-Team, das eigentlich so souverän agiert hatte und nun eine Zwei-Tor-Führung verzockt. Jetzt muss Deutschland aufpassen, dass sie nicht auch noch in Rückstand geraten...

41. Minute: Auf geht‘s ins Schlussdrittel in Helsinki! Kann Deutschland die knappe Führung über Kasachstan verteidigen?

2. DRITTEL

40. Minute: Jetzt ist das zweite Drittel vorbei. Kurze Pause!

39. Minute: Tor! Das darf nicht wahr sein! Das agiert Deutschland hier so souverän und abgeklärt, doch ein kleiner Wechselfehler wird sofort bestraft! Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels verkürzt Kasachstan auf 4:3. Jetzt wird‘s doch nochmal spannend.

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team souverän

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team muss zittern
Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team muss zittern © IMAGO / Just Pictures

38. Minute: Noch zwei Minuten im zweiten Drittel für das DEB-Team, das gerade eine Unterzahl schadlos überstanden hat. Deutschland agiert hier mit viel Selbstvertrauen.

35. Minute: Kasachstan übersteh die Unterzahl ohne Gegentreffer. Doch schon kurz darauf gibt‘s die nächsten zwei Minuten...

33. Minute: Nächste Strafe für die Kasachen! Deutschland wieder für zwei Minuten in Überzahl. Im Powerplay ist die Söderholm-Truppe bei dieser WM wirklich richtig stark.

30. Minute: Eigentlich ist es hier nur eine Frage der Zeit, bis das 5:2 für Deutschland fällt. Das DEB-Team drückt weiter auf den nächsten Treffer.

26. Minute: TOOOOOOOR! Da klingt‘s! Reichel wird schön freigespielt und jagt den Puck dann noch abgefälscht zum 4:2 ins Tor!

25. Minute: Das DEB-Team übersteht die Unterzahl unbeschadet und kommt nun zum selbst doppelten Powerplay! Fünf gegen Drei für 42 Sekunden - da könnte was gehen, oder?!

22. Minute: Erste Strafe in der Partie. Zwei Minuten gibt‘s gegen das DEB-Team. Ehliz muss wegen Cross-Check auf die Strafbank.

21. Minute: Weiter geht‘s in Helsinki! Das zweite Drittel hat begonnen - Deutschland führt mit 3:2 weiterhin.

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team dreht auf

1. DRITTEL

20. Minute: Pause in Helsinki! Das DEB-Team führt verdient mit 3:2.

18. Minute: TOOOOOOOR! Das ist die Führung! Daniel Fischbuch reagiert am schnellsten und bringt einen Abpraller im kasachischen Tor unter - die erste Führung für Deutschland!

17. Minute: TOOOOOOR! Pföderl antwortet umgehend und gleicht 34 Sekunden nach der Führung für Kasachstan wieder aus! Wie spektakulär ist das bitte hier in Helsinki? Das war richtig wichtig!

16. Minute: Tor! Aus dem Nichts! Pethukov schockt das DEB-Team trifft zur 2:1-Führung für den Außenseiter.

14. Minute: Noch gute fünf Minuten im ersten Drittel - und das DEB-Team hat die Hand auf dieser Partie. Kasachstans kann sich kaum aus dem Druck der Deutschen befreien. Einzig der Treffer zur Führung fehlt noch für die DEB-Kufencracks.

10. Minute: Das DEB-Team hat sich von der frühen Führung der Kasachen nicht schocken lassen und umgehend zurückgeschlagen. Nun ist das Söderholm-Team im Spiel und hatte schon eins, zwei Möglichkeiten auf das 2:1. Vor allem in Sachen Konter wäre da einiges zu holen gewesen. Die Torschussstatistik ist auch eindeutig - 6:1!

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team kontert frühen Rückstand

6. Minute: TOOOOOOOR! Umgehend der Ausgleich! Jonas Müller trifft für das DEB-Team mit einem sehenswerten Schlagschuss von der Blauen Linie.

3. Minute: Tor! Da klingelt es gleich im DEB-Kasten! Starchenko trifft für die Kasachen, Strahlmeier ist geschlagen.

2. Minute: Im DEB-Tor gibt es eine Änderung. Dustin Strahlmeier steht erstmals bei dieser WM auf dem Eis. Und der Goalie muss sich gleich einmal beweisen.

1. Minute: Los geht‘s in Helsinki! Das DEB-Team trifft im sechsten WM-Spiel auf Kasachsten.

Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team kontert frühen Rückstand
Eishockey-WM JETZT live: Deutschland gegen Kasachstan - DEB-Team kontert frühen Rückstand © IMAGO / Just Pictures

Update vom 22. Mai, 15.17 Uhr: Das DEB-Team ist natürlich klarer Favorit in der Partie. Gleich geht‘s los!

Update vom 22. Mai, 15.12 Uhr: Der Gegner aus Kasachstan ist besonders spielstark. Allerdings hapert‘s dort in der Defensive. Nicht ohne Grund liegt man aktuell auf dem letzten Platz in der Gruppe A. Hoffen wir, dass das nach der Partie auch noch so aussieht..

Update vom 22. Mai, 14.32 Uhr: In weniger als einer Stunde geht es los, dann flizt der Puck wieder übers Eis! Zwar ist das DEB-Team - wie bereits erwähnt - für das Viertelfinale der WM qualifiziert, aber für Trainer Toni Söderholm geht es dennoch um wichtige Punkte für eine gute Ausgangsposition in Gruppe. Immerhin will man den ganz dicken Brocken dann aus dem Weg gehen.

Erstmeldung vom 22. Mai:

München - Dänemark sei Dank! Das DEB-Team steht nach dem 9:4-Erfolg von Freitag über Italien bereits fix im Viertelfinale der Eishockey-WM in Finnland. Die Skandinavier besiegten Frankreich, weshalb Deutschland das Ticket nun buchen kann. Dennoch will das DEB-Team zum Abschluss gegen Kasachstan am Sonntag und gegen die Schweiz am Dienstag wichtige Punkte holen.

Denn das Team von Toni Söderholm möchte im Viertelfinale dem ganz dicken Brocken aus dem Weg gehen. In der Runde der letzten Acht steht ein NHL-Star aber nicht mehr zur Verfügung. Söderholm wirkte angefressen. Mit der Entscheidung, den am Knie verletzten Tim Stützle frühzeitig aus der WM in Finnland zu nehmen, war der Bundestrainer offensichtlich nicht einverstanden.

Eishockey-WM live: Deutschland gegen Kasachstan - Schlechte Nachrichten für DEB-Stars

NHL-Star Tim Stützle wird bei der Eishockey-WM nicht mehr für das DEB-Team auflaufen.
NHL-Star Tim Stützle wird bei der Eishockey-WM nicht mehr für das DEB-Team auflaufen. © IMAGO / Lehtikuva

„Ich kommentiere das nicht“, sagte Söderholm. Er sei davon ausgegangen, dass der NHL-Youngster noch hätte spielen können. Stützles vorzeitiges WM-Aus hatte am Sonntag der DEB nach Absprache mit der medizinischen Abteilung und dessen NHL-Klub Ottawa Senators bekannt gegeben.

Das letzte Wort in den Gesprächen dürften die Senators gehabt haben, die mit Blick auf die kommende Saison keinerlei Risiko bei ihrem Stürmer eingehen wollen. Der 20-Jährige hatte bei den Sens in dieser Spielzeit in 79 Spielen mit 22 Toren und 36 Vorlagen geglänzt.

DEB-Sportdirektor Christian Künast kommentierte die Entscheidung daher deutlich reservierter als Söderholm: „Tim würde in den anstehenden Spielen vom Gegner nicht geschont werden, und seine Gesundheit steht an erster Stelle. Es ist somit folgerichtig und konsequent, diese Vorsichtsmaßnahme zu treffen.“

Bitter für das DEB-Team - und bitter für Stützle. (smk/sid)

Auch interessant

Kommentare