"Genauso bayerisch wie der EHC"

+
Axel Kammerer ist total locker. Als die tz ihm wünscht, jetzt möge der Bessere gewinnen, grinst er: „Es muss nicht unbedingt der Bessere gewinnen… Hauptsache, wir gewinnen“

München - Auch ein Team aus Baden-Württemberg kann sehr bayerisch sein. Das glaubt zumindest Axel Kammerer, Trainer von EHC-Gegner Schwenningen.

Wenn der EHC am Freitagabend um 20 Uhr ins Finale der Eishockey-Bundesliga startet, dann geht’s offiziell gegen ein Team aus Baden-Württemberg. Nämlich Schwenningen. Axel Kammerer, der Trainer der Wild Wings, sagt allerdings: „Wir sind genauso bayerisch wie der EHC. Mindestens.“ Denn: Als Kammerer von den Tölzer Löwen nach Schwenningen wechselte, nahm er auch gleich eine ganze Reihe von Spielern mit. Und die sind entweder gebürtige Bayern oder Zuagroaste. Kammerer: „Je nachdem, wie man rechnet, haben wir mindestens zehn, elf Bayern in der Mannschaft.“ Und die wollen’s dem EHC jetzt zeigen… Kammerer: „Aus München hört man ja seit Herbst nichts anderes, als dass sie die Besten sind und dass sie aufsteigen wollen. Jetzt schauen wir mal…“

Und was werden wir dann sehen, wenn wir mal so schauen? Ordentlich Action! Kammerer erklärt: „Beide Mannschaften sind sich ja sehr ähnlich. Beide suchen das Heil in der Offensive – natürlich aus einer guten Organisation heraus.“ Schwenningen war mit diesem Rezept die beste Mannschaft der regulären Saison, der EHC landete auf Platz zwei der Tabelle. Was heißt das fürs Finale? Nicht viel. Kammerer sagt: „Ich sehe München als leichten Favoriten. Der EHC ist eine sehr kompakte Truppe, eine Top-Mannschaft. Die sind über die letzten zwei, drei Jahre sehr gut zusammengewachsen.Gegen die müssen wir Top-Leistung abrufen, das ist klar.“

Sicher ist schon mal: Die Fans werden ihren Beitrag leisten. Kammerer: „Ich gehe davon aus, dass das Freitags-Spiel ausverkauft ist und dass wir Riesen-Euphorie haben werden.“

Und für Spiel zwei am Sonntag in München steht uns eine feindliche Schwenninger Übernahme bevor. „Mindestens 1000“ Wild-Wings-Fans erwartet Kammerer in der Olympia-Eishalle. Und die kommen nicht bloß aus Baden-Württemberg… Kammerer: „Ich habe viele SMS bekommen. Ich weiß, dass viele Tölzer ins Stadion kommen werden, die uns die Daumen drücken.“

hei

EHC: Fotoshooting mit Wiesn-Playmate

Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer
Die Spieler vom EHC München haben das große Los gezogen. Sie durften das, was fast jeder Mann will: Einmal ein echtes Playmate in Händen halten. Das Wiesn-Playmate 2009 Jennifer Martin nämlich und zwar für eine Foto-Strecke mit dem EHC München zum Beginn des Oktoberfests 2009. Hier sehen Sie die Bilder vom Shooting. © Martin Wimösterer

Quelle: tz

Auch interessant

Kommentare