tz-Kolumne

Heinrich heute: Eishockey-Meister Seehofer

+
Horst Seehofer.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal gratuliert er Horst Seehofer zur Deutschen Eishockey-Meisterschaft.

Bravo, Horst Seehofer! Unser Ministerpräsident ist jetzt Deutscher Eishockey-Meister. Sein Heimatverein, der ERC Ingolstadt, holte den Titel gegen die Kölner Haie. Und Seehofer war einer der ersten Gratulanten: „Das Eishockeymärchen von Ingolstadt ist wahr geworden!“ Kein Wunder: Eishockey ist sein Lieblingssport. Bodychecks, Beinstellen, Drücken gegen die Bande – das kennt der Horsti bestens. Wie man hört, hat er seinem ERC jede Menge Tipps fürs Finale gegeben: Links vorbei, rechts vorbei, egal – Hauptsache irgendwie vorbei. Bei Bedarf fliegende Wechsel, gegnerische Angreifer ins Abseits stellen, an der Wendigkeit arbeiten, notfalls auch mal ein Bauerntrick. So holt man Siege. Und eines ist eh klar: Der Meistertitel ist ein klarer Erfolg für die bayerische Eishockey-Standort-Politik, gegen die Sozen aus NRW.

Jörg Heinrich

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EHC Red Bull München müht sich zum Sieg über die Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München müht sich zum Sieg über die Fischtown Pinguins Bremerhaven
Eishockey: EHC Red Bull München nach Sieg in Minsk in der Champions League auf Kurs
Eishockey: EHC Red Bull München nach Sieg in Minsk in der Champions League auf Kurs
Eishockey-Profi Felix Schütz: „Bin grundsätzlich für alles offen“
Eishockey-Profi Felix Schütz: „Bin grundsätzlich für alles offen“

Kommentare