"Jeder kann sich empfehlen"

- Geretsried - Nach zehn Trainingseinheiten auf dem Eis steigt nun auch das Geretsrieder Eishockeyteam in die Testspielphase ein. Zum ersten Vorbereitungsmatch empfangen die River Rats am Sonntag um 18 Uhr den DEC Frillensee/Inzell. Coach Hans Rothkirch will möglichst vielen Akteure - darunter auch Junioren - Eiszeiten gewähren: "Jeder kann sich empfehlen, wenn er fleißig ist, Biss hat und mit Köpfchen spielt."<BR>

Die Gäste belegten in der abgelaufenen Saison Rang fünf in der Landesliga-Meisterschaft und verpassten die Qualifikationsrunde zur Bayernliga nur um einen Punkt. Den Klassenverbleib sicherten sich die Inzeller dann souverän mit dem ersten Platz vor dem EC Bad Tölz 1b, ESV Bad Bayersoien und dem EHC Bad Aibling. Bislang gibt es drei Neuzugänge: Thomas und Michael Sporysch vom Ligakonkurrenten Bad Reichenhall sowie der Kanadier Robbie Colangelo.<P>Neue Gesichter sieht man auch in den Reihen des TuS. So möchte Coach Hans Rothkirch gerne die Zwillinge Marc und Patrick Weigant testen, die sich derzeit zum Probetraining in Geretsried befinden. Er hat beim Stammverein der beiden 19-Jährigen, dem Augsburger EV, wegen einer Gastspielgenehmigung angefragt. "Ich hoffe, Geschäftsführer Max Fedra stimmt unserem Wunsch zu", sagt der Coach. Eingesetzt wird auch Martin Melchert (19). Von dem Geretsrieder Eigengewächs, das lange bei den Mannheim Jungadlern und in der vergangenen Saison beim Oberligisten Heilbronn spielte, ist Rothkirch außerordentlich angetan. "Hervorragende Ausbildung, gute Technik. Er hat das Anforderungsprofil, das ich mir vorstelle", sagt der Coach nach den ersten Trainingseindrücken.<P>Übrigens trafen beide Eishockeyteams letztmalig in der Regionalliga-Saison 1986/87 aufeinander. Unter Trainer Franz Neumair verloren die River Rats ihre beiden Meisterschaftsspiele mit 3:4 und 1:3. Troy Thrun, legendärer Torjäger des TuS, absolvierte damals seine ersten Partien - und blieb ohne Ausbeute. Am Ende stieg Geretsried dennoch in die Oberliga auf.gos<P>

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Tabellenführer EHC München veranstaltet Schützenfest - fünf Scorerpunkte für Gogulla
Tabellenführer EHC München veranstaltet Schützenfest - fünf Scorerpunkte für Gogulla

Kommentare