1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Eishockey

EHC kassiert Niederlage in Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
EHC-Trainer Pat Cortina © Sampics

Köln - Der EHC RB München hat in Köln eine Auswärtsniederlage kassiert. Die Haie haben dem EHC dabei nicht den Hauch einer Chance gelassen. Im Kampf um die Pre-Playoffs wird es eng.

Die Kölner Haie besiegten den EHC deutlich mit 5:1 (2:0, 0:0, 3:1). Im Kampf um die Playoffs ist es die vierte Niederlage in Folge für die Münchner, die damit auf Platz zehn stehen, punktgleich mit den Straubing Tigers. Der zehnte Rang qualifiziert noch für die Pre-Playoffs.

Tore: 1:0 Minard (12:55), 2:0 Tripp (13:43), 3:0 Schütz (47: 12), 4:0 Schütz (49:46), 5:0 Holmquist (53:56), 5:1 Wichert (56: 04).

Schiedsrichter: Jablukov/Piechaczek (Berlin/Finning). 

Zuschauer: 8451.

Strafminuten: Köln 8 - München 15 plus Spieldauer-Disziplinar (Sturm)

"Pat" steht NICHT für "Patrick"! Cortina im Mini-Porträt

sid / tz

Auch interessant

Kommentare