Riesch-Physiotherapeut zum EHC

+
Maria Riesch und der EHC haben zukünftig den selben Phsysiotherapeuten

München - Der EHC München freut sich über einen Neuzugang. Allerdings handelt es sich nicht um einen Spieler, sondern um einen Physiotherapeuten.

Ein Neuzugang für den EHC München: Wie die tz exklusiv erfahren hat, stößt Jörg Mayer zum Klub hinzu. Der 37-jährige Wahl-Münchner soll den Physiotherapeutenstab des EHC leiten und im Zusammenspiel mit den Ärzten für die Gesundheit der Spieler sorgen.

Der Verein hatte die vergangenen Jahre mit erheblichen Verletzungsproblemen zu kämpfen. Mayer war vier Jahre fest für den Deutschen Skiverband tätig und wird unter anderen weiterhin Ski-Ass Maria Riesch betreuen.

wim

Auch interessant

Kommentare