Sechs Wochen Pause für Stürmer Wrigley

München - Aufsteiger EHC München muss beim DEL-Saisonstart auf Stürmer David Wrigley verzichten. Er leidet unter einer schmerzhaften Verletzung.

Der 30-jährige Kanadier wird an der Wirbelsäule operiert und kann voraussichtlich erst in sechs Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Wie der Verein am Montag mitteilte, wurde bei Wrigley ein Bandscheibenvorfall und eine Einklemmung der Nervenwurzel festgestellt.

“Natürlich bin ich nicht glücklich über diese Nachricht. Aber wir unterstützen unseren Spieler selbstverständlich zu 100 Prozent und hoffen, dass er so schnell wie möglich wieder einsatzfähig ist“, sagte EHC-Manager Christian Winkler.

dpa

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant

Meistgelesen

Champions Hockey League: Achtelfinalgegner von EHC, Adlern und Panthern stehen fest
Champions Hockey League: Achtelfinalgegner von EHC, Adlern und Panthern stehen fest

Kommentare