Ein Hai wechselt nach München

+
Stéphane Julien verstärkt den EHC

München - Der EHC München hat seine fünfte Neuverpflichtung für die neue Saison perfekt gemacht. Ein Verteidiger verstärkt den DEL-Verein.

Wie der EHC am Donnerstag bekanntgab, kommt Stéphane Julien von den Kölner Haien. Der gebürtige Kanadier erhält einen Ein-Jahres-Vertrag.

EHC-Manager Christian Winkler freut sich, dass die Verpflichtung geklappt hat: "Stéphane Julien ist ein äußerst erfahrener Verteidiger, der auf der Wunschliste unseres Trainers Pat Cortina weit oben stand. Seine Verpflichtung ist ein weiterer wichtiger Baustein für unsere Planungen in der kommenden Spielzeit."

Nach Johan Ejdepalm, Jordan Webb, Uli Maurer und Sören Sturm ist er der fünfte Neuzugang beim Aufsteiger.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare