EHC unterliegt Riessersee

+
Der EHC München traf am Abend vor heimischer Kulisse auf den SC Riessersee.

München - Der EHC München traf am Abend vor heimischer Kulisse auf den SC Riessersee. Die Partie gegen die Garmischer endete denkbar knapp.

Der SC Riessersee gewann mit 3:2 gegen die Münchner. Der EHC zeigte eine der schlechtesten Saisonleistungen. Die Spielanlage war über weite Strecken einfach zu ideenlos. Garmisch siegte verdient.

mm 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare