Herber Schlag für EHC

+
Martin Schymainski wird dem EHC in den nächsten acht Wochen nicht zur Verfügung stehen

München - Der EHC München muss wegen einer Fußverletzung rund acht Wochen auf Torjäger Martin Schymainski verzichten.

„Das ist bitter für uns, aber wir kennen diese Situation, schließlich hatten wir im gesamten Saisonverlauf ständig Ausfälle. Jetzt müssen wir halt mal wieder enger zusammenrücken“, zeigte sich EHC-Manager

Christian Winkler

kämpferisch.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare