Das sind Bayerns Gegner

Königsklasse im Juli: Der tz-Check zum Audi Cup

+
Ceni in Aktion: 2011 erzielte der Keeper von São Paulo seinen 100. Treffer, morgen trifft er beim Halbfinale des Audi Cups auf die Bayern

München - Am Mittwoch startet der Audi Cup in der Allianz Arena. Die tz stellt die Teams vor, die neben dem FC Bayern noch am Start sind.

Audi Cup 2013: So sehen Sie die Spiele live

Die 2:4-Schmach gegen den BVB im Supercup war auch für Pep Guardiola eine Art Premiere. In vier Jahren beim FC Barcelona hatte es keine einzige Mannschaft zustande gebracht, Peps Barça bei einem offiziellen Spiel vier Kisten einzuschenken. In München fing sich Guardiola seinen Negativrekord gleich bei seiner ersten offiziellen Partie ein. Können die Bayern also nicht Pep? Oder kann Pep vielleicht nicht Bayern? Nichts dergleichen! Auch beim FC Barcelona war von Anfang an nicht alles grandios mit Guardiola. In seinem ersten Liga-Spiel als Coach der Katalanen fing sich Pep erst mal ein 0:1 gegen den Aufsteiger aus Numancia – und zwar im Camp Nou. Die Medien hackten sofort auf ihn ein, was danach kam, ließ aber alle verstummen. Gleich in seinem ersten Jahr holte Pep sechs Titel nach Barcelona. Vier Jahre später war er Barças erfolgreichster Trainer.

Eine ähnliche Siegesserie will Pep auch in München einläuten. Ab morgen, wenn es beim Audi Cup um den nächsten Titel geht, soll es damit losgehen. Bayern trifft zunächst auf São Paolo (20.30 Uhr, RTL und n-tv), das Finale findet am Donnerstag statt. Die tz stellt die Teams vor.

Manchester City

Auch in diesem Jahr wird bei Man City nicht gegeizt, wenn es um neue Spieler geht. 111 Millionen Euro hat Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan bislang für neue Akteure lockergemacht, einen neuen Trainer gab’s obendrauf. Mauricio Pelegrini (59), der vergangenes Jahr mit Malaga erst im Halbfinale der Champions League an Borussia Dortmund scheiterte, ist der Nachfolger von Roberto Mancini (48) auf der Trainerbank an der Main Road. Und so ging es für den Scheich auf Wunsch Pelegrinis erst mal zum Shoppen nach Spanien, wo man sich Flügelflitzer Jesús Navas und Stürmer Álvaro Negredo in Sevilla unter den Nagel riss. Ebenfalls neu bei City: Fernandinho aus Donezk und Jovetic aus Florenz. Verzichten muss Pelegrini in der kommenden Saison derweil auf Carlos Tevez (Juventus Turin), Kolo Touré (Liverpool) und Maicon (AS Rom). Mit dem Spanier David Silva, Kun Agüero und Samir Nasri ist der Zweitplatzierte der Premier League aber nach wie vor bestens aufgestellt. Und wenn nicht, dann geht der Scheich eben noch mal shoppen. Bis zum 31. August hat er ja Zeit.

AC Mailand

Kevin-Prince Boateng

Jedem das Seine! Während sich seine Kollegen bei Milan mit Sit-Ups und Liegestützen auf den Audi Cup vorbereiteten, genoss Mario Balotelli die ein oder andere Fluppe im Urlaub nach dem Confederations Cup. Auf der griechischen Mittelmeerinsel Mykonos wurde der Balla-Balla umringt von Damen in Bikini und mit Kippe im Mund gesichtet, morgen soll er beim Duell um den Finaleinzug gegen City aber wieder auf dem Feld zu sehen sein – rauchfrei. Was Transfers angeht, hat sich beim Drittplatzierten der Serie A nur wenig getan bislang. Der teuerste Neuzugang der Rossoneri war Cristian Zapata vom FC Villarreal für sechs Millionen Euro, als potenzielle Neuverpflichtung ist derzeit aber auch Luiz Gustavo vom FC Bayern im Gespräch, an dem auch Lokalrivale Inter und der VfL Wolfsburg dran sind. Auf seine Stars Riccardo Montolivo, Kevin-Prince Boateng und Stephan El Shaarawy, die den FC Barcelona vergangenes Jahr in der Königsklasse an den Rand des Ausscheidens brachten, kann Trainer Massimiliano Allegri auch weiterhin zählen. Genauso wie auf Mario Balotelli. Oder wie er sich jetzt nennt: Mario Nikotinelli.

FC São Paulo

Ceni in Aktion: 2011 erzielte der Keeper von São Paulo seinen 100. Treffer, morgen trifft er beim Halbfinale des Audi Cups auf die Bayern

Auf ihn hatten sich die Bayern-Fans ganz besonders gefreut, aus Lucios Rückkehr in die Allianz Arena wird jetzt aber doch nichts mehr. Der Grund: Der Weltmeister von 2002, der von 2004 bis 2009 beim FC Bayern unter Vertrag stand, ist beim FC São Paulo in Ungnade gefallen und soll daher trotz seines laufenden Vertrages bis 2015 nicht mehr berücksichtigt werden. Will heißen: Lucio wird auch nicht mit der Mannschaft zum Audi Cup reisen, was es für die Brasilianer nicht gerade einfacher macht gegen die übermächtige Konkurrenz aus Europa. In der brasilianischen Serie A, die ja schon vor mehreren Monaten begonnen hat, liegt die Truppe von Trainer Paulo Autuori auf einem Abstiegsplatz. In Acht nehmen sollten sich die Bayern bei ihrem Halbfinalspiel aber trotzdem, vor allem vor Rogério Ceni. Der Keeper der Brasis hat es auch bei Standards drauf, feierte bereits 2011 sein 100. Karrieretor. Recht viel mehr haben die Bayern aber nicht zu befürchten, das Endspiel gegen City oder Milan ist Pflicht.

Bayern-Stars privat: Haben Sie die Profis so schon mal gesehen?

Die Bayern-Stars kennt man vor allem in ihrer Spiel- oder Trainingskleidung - rennend oder gegen den Ball tretend. Aber kennen Sie die Kicker auch so, wie sie sich auf folgenden Fotos zeigen? Wir laden Sie ein zu einer Fotostrecke mit Fußballern ohne Fußballer-Kleidung. © David Alaba bei Instagram
Wichtiges Vorwort. So privat auch manche Fotos und Situationen zu sein scheinen: Wir zeigen Ihnen selbstverständlich nur Fotos, mit denen sich die Spieler einverstanden zeigten, die also offiziell aufgenommen wurden oder die sie bei Internet-Diensten selbst gepostet haben © dpa
"Trey wer?", schrieb David Alaba unter dieses Instagram-Foto in Anspielung auf seinen Kumpel, US-Musiker Trey Songz: Alaba versucht sich als Sänger © David Alaba bei Instagram
Super Foto: Tom Starke mit Dante-Frisur © Tom Starkes Facebook-Fanpage
Jerome Boateng postete dieses Kinderfoto von sich mit seinem alten Kumpel Alex © Jerome Boateng bei Twitter
Dante als Batman beim Fasching © Dante bei Instagram
Javi Martinez beim Friseur © Javi Martinez bei Twitter
Wohl bekomm's! © Rafinha bei Twitter
"Schwesterherz, liebe Dich!", schrieb David Alaba unter dieses Instagram-Foto © David Alaba bei Instagram
Wo Spaß ist, ist Franck Ribéry nicht weit © Mario Mandzukic bei Facebook
David Alaba (r.) beim Tischtennis-Match gegen Emre Can © David Alaba bei Instagram
"Wer will mich herausfordern?", droht David Alaba © David Alaba bei Instagram
David Alaba mit US-Star Trey Songs © David Alaba bei Twitter
"Ein toller Tag mit den Jungs! Danke für das kranke Zeug", schrieb David Alaba unter dieses Foto © David Alaba bei Instagram
"Hatte eine tolle Zeit in Wien" - und das "Da27" zeigt Alaba sogar auf dem Starbucks-Becher © David Alaba bei Instagram
David Alaba bei einer Geburtstagsparty © David Alaba bei Instagram
Löblicher Einsatz, aber sonderlich weit ist Javi Martinez noch nicht gekommen © Javi Martinez bei Twitter
Dante mit Familie auf dem Weg nach Salzburg © Dante bei Instagram
Ein neuer Haarschnitt für Jerome Boateng © Jerome Boateng bei Twitter
Bayern-Stars unterwegs © Rafinha bei Twitter
Rafinha mit Frau und Tochter im Disneyland © Rafinha bei Twitter
Hoppla, den Mann links kennen wir doch auch. "Ich ging heute shoppen und seht mal, wen ich getroffen habe: Lothar Matthäus. Er war gut." © Rafinha bei Twitter
"Samba am Strand" © Rafinha bei Twitter
Rafinha beim Sushiessen mit Frau und Tochter © Rafinha bei Twitter
Rafinha beim Musizieren mit Dante © Rafinha bei Twitter
Jerome Boateng postet seine (damals) neue Frisur © Jerome Boateng bei Twitter
Hübsches Foto © Dante bei Instagram
"Meine Begleiterin für alle Zeiten", postete Dante zu diesem Foto mit sieben Herzchen © Dante bei Instagram
Haben Sie ihn gleich erkannt? Das ist natürlich Franck Ribéry © AP
Auch ein Bayern-Star geht mal mit Kumpels in die Kneipe © Javi Martinez bei Twitter
"Badewanne mit Eis! OMG, so kalt", schreibt Javi Martinez © Javi Martinez bei Twitter
Dieses Foto zeigt Philipp Lahm mit seinem Pferd Surabaja auf der Riemer Galopprennbahn. Inzwischen hat er die Stute verkauft. © Sigi Jantz
Javi Martinez mit seiner Mutti © Javi Martinez bei Twitter
Javi Martinez hat sich gut versteckt © Javi Martinez bei Twitter
Javi Martinez probiert die lustige Fotoverfremdung aus © Javi Martinez bei Twitter
Auch dieses Foto entstand bei der Hochzeit von Philipp Lahm mit seiner Claudia © len
Verliebte Blicke © dpa
Mama Badstuber zeigt Holgers Schuhe von früher - damit nahm seine Karriere Fahrt auf © sampics
Holger Badstuber im Hofgarten © sampics
Thomas Müller und Lisa: Was für ein schönes Paar! © sampics
Auch privat ein Spaßvogel: Franck Ribéry © sampics
Die Dame neben ihm ist Sonya Kraus. Klar, dass Schweini auch bei anderen Frauen gut ankommt. © Sigi Jantz
Philipp Lahm in der Kabine seines Ex-Vereins FT München Gern © sampics
Dante mag's legerer © Sigi Jantz
Claudio Pizarro (l.) und Rafinha © Sigi Jantz
Wir hoffen, dieses kleine Fotoalbum konnte Ihnen die Bayern-Stars nahebringen, wie Sie sie bislang noch nicht kannten.Und nicht vergessen: Auch Bayern-Stars sind "nur" Menschen. © Sigi Jantz

lop

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng

Kommentare