FC Bayern gewinnt Test in Görlitz mit 10:0

+
Ivica Olic schnürte einen Dreierpack.

Görlitz - Der FC Bayern München hat das Testspiel beim sächsischen Fußball-Landesligisten NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 mit 10:0 (6:0) gewonnen.

Der deutsche Rekordmeister trat am Dienstagabend ohne den Franzosen Franck Ribery, der am Montag das Training wegen Adduktorenprobleme abgebrochen hatte, und einigen anderen Leistungsträgern an. Trainer Louis van Gaal hatte entgegen seiner ursprünglichen Planung seinen Trainingsplan kurzfristig umgestellt und seinen Spielern vor dem nächsten Bundesligaspiel am Samstag beim FSV Mainz 05 zwei trainingsfreie Tage gewährt.

Von 1 bis 44: Die Rückennummern der Bayern

Fotos

Zum 100-jährigen Vereinjubiläum der Görlitzer, bei denen unter anderen der ehemaligen Bayern-Akteur Jens Jeremies das Fußball-ABC erlernte und der auch dieses Spiel organisierte, blieb dem Gastgeber vor 7000 Zuschauern ein Torerfolg verwehrt. Bei den Bayern trafen Ivica Olic (18./29./57.) und Thomas Müller (34./37./68.) jeweils dreifach, während Nationalstürmer Miroslav Klose (36./67.) zwei Treffer beisteuerte.

Die anderen Treffer markierten die Abwehrstrategen Christian Lell (42.) und Andreas Görlitz (85.). “Es sind heute einige Spieler zum Einsatz gekommen, die sonst nicht so viele Spielanteile hatten. Daher haben wir uns bei dieser Aufgabe voll reingekniet. Es ist aber auch normal, dass es am Anfang nicht ganz so rund lief“, sagte Bayern-Keeper Jörg Butt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kimmich-Fail bei Foto: Seine Freundin meldet sich zu Wort - und stellt ihn bloß
FC Bayern
Kimmich-Fail bei Foto: Seine Freundin meldet sich zu Wort - und stellt ihn bloß
Kimmich-Fail bei Foto: Seine Freundin meldet sich zu Wort - und stellt ihn bloß
FC Bayern vor 25-Millionen-Transfer? Brazzo beschäftigt sich „intensiv“ mit Wunder-Knipser
FC Bayern
FC Bayern vor 25-Millionen-Transfer? Brazzo beschäftigt sich „intensiv“ mit Wunder-Knipser
FC Bayern vor 25-Millionen-Transfer? Brazzo beschäftigt sich „intensiv“ mit Wunder-Knipser
Rummenigge wegen Haaland skeptisch - Wer stattdessen der künftige Bayern-Stürmerstar ist
FC Bayern
Rummenigge wegen Haaland skeptisch - Wer stattdessen der künftige Bayern-Stürmerstar ist
Rummenigge wegen Haaland skeptisch - Wer stattdessen der künftige Bayern-Stürmerstar ist
Bayern ballert Barca raus: Einzelkritik und Noten - Ein Münchner fällt ab
FC Bayern
Bayern ballert Barca raus: Einzelkritik und Noten - Ein Münchner fällt ab
Bayern ballert Barca raus: Einzelkritik und Noten - Ein Münchner fällt ab

Kommentare