Auszeichnung für Nachwuchsspieler

Bayern-Jugend: Mai erhält Fritz-Walter-Medaille

Luckas Mai feiert mit Schale die deutsche U17-Meisterschaft. Foto: Leifer

München - Die Fritz-Walter-Medaille ist die größte Auszeichnug, die ein Nachwuchspieler in Deutschland bekommen kann. Zu seinen Gewinnern zählen bereits Weltstars wie Toni Kroos (2009) und Mario Götze (2010, 2011).

Jetzt darf sich Lukas Mai über die Fritz-Walter-Medaille freuen.  Der 17-Jährige führte die B-Jugend des FC Bayern als Kapitän zum ersten Meistertitel seit 2007. Außerdem gelang ihm als Stammspieler der Einzug in das U17-Halbfinale der EM. Dort musste er sich mit seinem Team erst im Elfmeterschießen dem späteren Europameister Spanien geschlagen geben.

Mai erhält die Fritz-Walter-Medaille in Bronze und wurde hinter Jann-Fiete Arp vom Hamburger SV (1.Platz) und Manuel Mbom von Werder Bremen (2. Platz) Dritter. Die Auszeichnung erhält Mai am 4. September im Vorfeld des WM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Norwegen in Stuttgart. 

Lukas Mai im Interview nach dem Gewinn der Deutschen U17-Meisterschaft. 

Text Michael Gruber

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ist Niko Kovac der Richtige für Bayern? Diese Spieler sollen ihn vor dem Rausschmiss gerettet haben
Ist Niko Kovac der Richtige für Bayern? Diese Spieler sollen ihn vor dem Rausschmiss gerettet haben
Kampf um Jovic: Es wird ernst - Will der FCB mit diesem Schritt Barca ausstechen?
Kampf um Jovic: Es wird ernst - Will der FCB mit diesem Schritt Barca ausstechen?
Mega-Deal des FC Bayern mit BMW wohl beschlossen - aber eine Sache steht „nicht zur Diskussion“
Mega-Deal des FC Bayern mit BMW wohl beschlossen - aber eine Sache steht „nicht zur Diskussion“
Nach Zidane-Rückkehr vor dem Aus: Real soll FC Bayern Topspieler angeboten haben
Nach Zidane-Rückkehr vor dem Aus: Real soll FC Bayern Topspieler angeboten haben

Kommentare