Auch der Gegner hat Sorgen

Dante fehlt gegen ManU - Martinez droht Sperre

+
Verteidiger Dante ist beim Hinspiel gegen Manchester United gesperrt. Javi Martinez muss sich dagegen vor einer weiteren gelben Karte hüten.

Manchester - Gegen ManU wird den Bayern im Hinspiel Abwehrchef Dante fehlen. Javi Martinez ist dagegen von einer Gelbsperre bedroht. Doch auch der Gegner hat Personalsorgen.

Defensivspieler Javi Martínez ist im Viertelfinal-Hinspiel bei Manchester United als einziger Profi des FC Bayern München von einer Gelb-Sperre bedroht. Bei einer weiteren Verwarnung an diesem Dienstag (20.45 Uhr/Sky) müsste der Spanier in der kommenden Woche bei der entscheidenden zweiten Partie in München zuschauen. In Manchester fehlt der Brasilianer Dante, der gegen den FC Arsenal im Achtelfinale seine dritte Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb gesehen hatte.

Bei Manchester ist Abwehrspieler Patrice Evra in der ersten Begegnung gesperrt. Innenverteidiger Rio Ferdinand ist eine Verwarnung von einer Sperre am Mittwoch kommender Woche in der Münchner Arena entfernt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer überragend: Bilder zum Spiel und Noten der FCB-Stars
Neuer überragend: Bilder zum Spiel und Noten der FCB-Stars
Lewandowski und Real Madrid: So oft sollen die „Königlichen“ die Berater des Bayern-Torjägers getroffen haben
Lewandowski und Real Madrid: So oft sollen die „Königlichen“ die Berater des Bayern-Torjägers getroffen haben
Torhüter-Streit beim DFB? Neuer reagiert mit deutlichen Worten auf ter Stegens Ansagen
Torhüter-Streit beim DFB? Neuer reagiert mit deutlichen Worten auf ter Stegens Ansagen
Jerome Boateng: Irrer Vorschlag! Wäre er fast bei diesem Bundesliga-Konkurrenten gelandet?
Jerome Boateng: Irrer Vorschlag! Wäre er fast bei diesem Bundesliga-Konkurrenten gelandet?

Kommentare