Auch der Gegner hat Sorgen

Dante fehlt gegen ManU - Martinez droht Sperre

+
Verteidiger Dante ist beim Hinspiel gegen Manchester United gesperrt. Javi Martinez muss sich dagegen vor einer weiteren gelben Karte hüten.

Manchester - Gegen ManU wird den Bayern im Hinspiel Abwehrchef Dante fehlen. Javi Martinez ist dagegen von einer Gelbsperre bedroht. Doch auch der Gegner hat Personalsorgen.

Defensivspieler Javi Martínez ist im Viertelfinal-Hinspiel bei Manchester United als einziger Profi des FC Bayern München von einer Gelb-Sperre bedroht. Bei einer weiteren Verwarnung an diesem Dienstag (20.45 Uhr/Sky) müsste der Spanier in der kommenden Woche bei der entscheidenden zweiten Partie in München zuschauen. In Manchester fehlt der Brasilianer Dante, der gegen den FC Arsenal im Achtelfinale seine dritte Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb gesehen hatte.

Bei Manchester ist Abwehrspieler Patrice Evra in der ersten Begegnung gesperrt. Innenverteidiger Rio Ferdinand ist eine Verwarnung von einer Sperre am Mittwoch kommender Woche in der Münchner Arena entfernt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
Blockte Niko Kovac einen Wechsel von Timo Werner zum FCB? Hoeneß und Rummenigge waren pro Transfer
Blockte Niko Kovac einen Wechsel von Timo Werner zum FCB? Hoeneß und Rummenigge waren pro Transfer
Wie geht es Franz Beckenbauer? Lothar Matthäus enthüllt Telefonat - eine Aussage macht FCB-Fans Sorgen
Wie geht es Franz Beckenbauer? Lothar Matthäus enthüllt Telefonat - eine Aussage macht FCB-Fans Sorgen
Baut Oliver Kahn eigenes Team beim FC Bayern auf? Spekulationen um Ex-HSV-Direktor
Baut Oliver Kahn eigenes Team beim FC Bayern auf? Spekulationen um Ex-HSV-Direktor

Kommentare