Bayern mit Image-Pflege

1000-km-Abstecher im Trainingslager

+
ARCHIV - Die Mannschaft des FC Bayern im Winter 2013 in Doha.

München - Der frisch gekürte Klubweltmeister FC Bayern treibt seine Imagepflege im Ausland weiter voran. Im Trainingslager wird ein Abstecher nach Kuwait gemacht.

Der Triple-Gewinner macht nach Vereinsangaben kurz vor Abschluss seines Winter-Trainingslagers in Doha/Katar (5. bis 14. Januar) einen Abstecher ins rund 1000 km entfernte Kuwait und testet am 13. Januar (Montag) beim dortigen Meister Kuwait Sporting Club die Form für den Rückrundenstart der Bundesliga.

 

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Nach Lucas Hernandez: Bezahlt der FC Bayern erneut 80 Millionen Euro für einen jungen Franzosen?
Nach Lucas Hernandez: Bezahlt der FC Bayern erneut 80 Millionen Euro für einen jungen Franzosen?
Trainings-K.o. bei RB Leipzig: Julian Nagelsmann schießt seinen Assistenten ins Krankenhaus
Trainings-K.o. bei RB Leipzig: Julian Nagelsmann schießt seinen Assistenten ins Krankenhaus
Unbekannter Bayern-Spieler läuft plötzlich in der Champions League auf - nur eingefleischte Fans kennen ihn
Unbekannter Bayern-Spieler läuft plötzlich in der Champions League auf - nur eingefleischte Fans kennen ihn

Kommentare