"So etwas ist nicht planbar"

Müller und sein besonderes Hormon-Erlebnis

+
Thomas Müller (l.) nach dem Schlusspfiff: voll mit Hormonen.

München - Es war ein riesengroßer Stein, der den Bayern nach dem Last-Minute-Sieg vom Herzen gefallen war. Bei Thomas Müller kamen offenbar die Hormone durcheinander.

Ob es die Ästhetik des Torschützen Thiago war oder die unglaubliche Erleichterung über den Last-Minute-Sieg - geschenkt: Überschwänglich feierten die Bayern das 2:1 in der Nachspielzeit gegen den VfB Stuttgart. Die Spieler herzten sich, umarmten sich und bildeten Jubeltrauben.

Die normalerweise abgebrühten Stars freuten sich wie kleine Kinder - wohlgemerkt über drei Punkte gegen den schwäbischen Tabellenzwölften ...

Was war los? Thomas Müller hatte im Interview mit bundesliga.de einen Erklärungsversuch parat: "So einen Sieg kann man einfach nicht mit einem lockeren 4:0 vergleichen. Da ist von den Hormonen her schon ein anderes Erlebnis. So etwas ist nicht planbar."

Mit 0:1 lagen die "Super-Super-Bayern" lange Zeit zurück, erst eine knappe Viertelstunde vor Schluss gelang Claudio Pizarro der Ausgleich. Die folgenden Anstrengungen um den Sieg wurden schließlich belohnt, Thiago vollendete die Schlussoffensive per traumhaftem Seitfallzieher.

Bayern siegt beim VfB - Noten: Ein Einser, vier Fünfer

Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © MIS
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © MIS
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © MIS
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © sampics / Stefan Matzke
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © 
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © MIS
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © MIS
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © 
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © 
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © 
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © 
Mit einem Last-Minute-Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit gewinnt der FC Bayern beim VfB Stuttgart mit 2:1. Die Bilder des Spiels sehen Sie hier. © dpa
Manuel Neuer: Aufreibender Abend, auch für den Torwart. Spielte gut mit, mitunter wieder in der Libero-Rolle. Es schien aber auch, als hätte er seine Abwehr nicht immer auf die richtige Höhe gestellt. Note: 4 © AFP
Rafinha: Wurde zum Teil schwäbisch-schwindlig gespielt, als es Werner über links richtig kesseln ließ. Zudem mit einigen Klöpsen in der Rückwärtsbewegung. Bei seinem angelegten Handspiel mit Glück. Note: 5 © AFP
Jerome Boateng: Verließ sich beim 1:0 auf Dante, der verließ sich auf den Linienrichter. Am Ende waren alle verlassen. Insgesamt mit Problemen bei den Tempogegenstößen der Schwaben. Letztlich mit Wut und Wucht nach vorne. Note: 4 © AFP
Dante: Beim 1:0 auch nur der Winker. Dass er letztlich recht hatte mit seiner Abseits-Fuchtelei, es hilf ja nichts! Im Zweikampfspiel häufig mit allen Haken und Ösen dabei, ihm wurde alles verlangt von den VfB-Angreifern. Note: 5 © AFP
David Alaba: Hinten drin im Ösi-Duell mit Martin Harnik immer wieder gefordert, nach vorne fehlte ihm erneut Super-Partner Franck Ribéry. Geht besser. Note: 3 © AFP
Philipp Lahm: Hatte lange große Mühe die Ordnung ins Mittelfeld zu bekommen. Stuttgart lief die Kollegen aggressiv an, ihm fehlte die Idee für den richtigen Pass. Kein guter Tag für ihn. Note: 4 © AFP
Thomas Müller: Kein verrückter Laufweg, keine flinke Aktion. Kein Müller-Effekt. Der Topscorer ging am Mittwoch unter. Note: 5 © AFP
Thiago: Suchte wie immer an jeder Ecke die spielerische Lösung, das geht automatisch ab und an schief. Gestern hätte er es öfter so lösen sollen wie in Minute 40: Ball annehmen, hoch schauen, schießen! In dem Fall hielt Torwart Ulreich – der in der Nachspielzeit bei Thiagos Zaubertor keine Chance hatte. Für das Tor: Note: 1 © AFP
Toni Kroos: Querpässe vor dem VfB-Bollwerk, vielmehr sah man gestern nicht von ihm. Gefahr für die Gastgeber gleich Null! Note: 5 © AFP
ab der 59. Claudio Pizarro: Die bewegliche Spitze. Während Mandzukic den Turm mimte, stieß Piza in die Lücken. Und erlöste den FCB mit dem 1:1 (76.). Note: 2 © 
Xherdan Shaqiri: Erst auf links glücklos, dann auf rechts. Seinen besonders kleinen Wendekreis kannten die Spieler in der Mercedes-Benz-Arena schon, er machte keinen Stich im Eins-gegen-Eins. Als er besser wurde musste er raus. Note: 4 © AFP
ab der 59. Mario Mandzukic: Er kam, sah und stand. Nur mit Ballkontakt wühlte er sich durch und setzte seine gefährlichste Waffe ein, seinen Körper. Ansonsten nicht so einsatz- und lauffreudig wie im letzten Jahr. Note: 4 © AFP
Mario Götze: Die halbe Neun war zunächst nicht mal ein Viertel so gut wie noch gegen Gladbach. Als er nach Peps Wechseln zurückging, kam Bewegung ins Spiel. Note: 4 © AFP
ab der 88. Diego Contento: o.B. © AFP

"Wir müssen jetzt nicht gleich ausflippen vor Lobeshymnen, aber richtig ist, dass bei uns der Geist in der Mannschaft einfach stimmt. Wie wir uns nach dem entscheidenden Tor gefreut haben - das zeigt alles", meint Müller.

Offenbar ist der Hunger auf Punkte und die Gier nach Titeln bei den Roten noch lange nicht gestillt. Mit einem 1:1 beim VfB hätten sicherlich alle leben können - und der Vorsprung auf die weit zurückliegenden Verfolger aus Leverkusen und Dortmund hätte in diesem Falle immer noch beruhigende elf beziehungsweise 13 Punkte betragen. Doch der Triple-Sieger präsentiert sich weiter unersättlich: "Uns macht es einfach Spaß, Fußball zu spielen und zu gewinnen. Und deswegen stehen wir auf dem Platz", erklärt Müller - ja, manchmal kann das Fußballgeschäft offenbar wirklich so einfach sein.

dh

Auch interessant

Meistgelesen

Dritte Liga als „ideale Plattform“ - FC Bayern II vor Relegation gegen Wolfsburg 
Dritte Liga als „ideale Plattform“ - FC Bayern II vor Relegation gegen Wolfsburg 
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt - Die Noten und Bilder der Partie
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt - Die Noten und Bilder der Partie
Kovac-Aus? Matthäus nennt zwei überraschende Namen für Nachfolge beim FC Bayern
Kovac-Aus? Matthäus nennt zwei überraschende Namen für Nachfolge beim FC Bayern
Neue Entwicklung bei Renato Sanches - darf der FCB-Youngster bei passendem Angebot gehen?
Neue Entwicklung bei Renato Sanches - darf der FCB-Youngster bei passendem Angebot gehen?

Kommentare