Niederlage in Quakenbrück

Bayern Baskets verpassen Sprung auf Platz zwei

+
Die Auswärtsschwäche der Mannschaft von Svetislav Pesic setzte sich auch in Quakenbrück fort.

Köln - Die Bayern Baskets haben die Rückkehr auf den zweiten Tabellenplatz verpasst. Die Mannschaft unterlag bei den Artland Dragons und kassierte bereits die vierte Auswärtsniederlage nacheinander

Mit 36:22 Punkten liegen die von Svetislav Pesic trainierten Münchner hinter Tabellenführer Brose Baskets Bamberg (42:10) und den EWE Baskets Oldenburg (36:16) auf Rang drei.

Die Dragons behaupteten mit dem 66:70 (27:34) Platz sechs vor Phoenix Hagen, das bei den Phantoms Braunschweig auch dank 23 Punkten von Davin White 102: 83 (48:48) gewann. Die s. Oliver Baskets Würzburg rutschten durch ein 57:60 (26:25) gegen die Frankurt Skyliners auf den achten Rang ab. Die Telekom Baskets Bonn bleiben nach einem 77:71 (25:31) beim Mitteldeutschen BC wie die Walter Tigers Tübingen in Schlagdistanz zu den Play-off-Rängen. Die Tigers hielten den BBC Bayreuth mit 86: 82 (38:36) in Schach.

In Quakenbrück gelang den Dragons vor 3000 Zuschauern die Revanche für die Pleite im Spiel um Platz drei des Top-Four-Turniers am vergangenen Wochenende. Für die Gastgeber traf Bryce Taylor (16) am besten, für die Münchner Robin Benzing (14).

sid

Auch interessant

Meistgelesen

70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
Leroy Sané: Plötzlicher Wechsel - Neue Berater-Agentur vertritt auch einen Bayern-Star
Leroy Sané: Plötzlicher Wechsel - Neue Berater-Agentur vertritt auch einen Bayern-Star
„Das ist Irrsinn“ - erster Bundesliga-Trainer poltert wegen aktueller Regeländerung
„Das ist Irrsinn“ - erster Bundesliga-Trainer poltert wegen aktueller Regeländerung
Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - Plötzlich lachen alle
Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - Plötzlich lachen alle

Kommentare