1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

TV-Kritik nach Pokalspiel: Fußball ohne „Blingbling“ bei Sport1

Erstellt:

Von: Jörg Heinrich

Kommentare

null
Pappendick, Gerland und Neururer. © Screenshot Sport1

David gegen Goliath: Der FC Bayern München war beim VfL Bochum zu Gast. Das Pokal-Spiel war bei Sport1 zu sehen. Eine herzhafte TV-Kritik von Jörg Heinrich.

München - „Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser, als man glaubt.“ Was Herbert Grönemeyer über Bochum gesungen hat, gilt auch für Sport1. Der Sender ist auch besser, als man glaubt. Zumindest gestern, in Bochum. Handgemacht, rustikal, urig, Fußball-Fernsehen ohne Blingbling

Held des Abends war VfL-Legende Ata Lameck, der verriet: „Ich hab ein bisschen retuschiert. Wir haben zu meiner Zeit neunmal gegen Bayern München gewonnen.“ Und wir haben retuschiert, was alles passierte.

Pokalspiel Bochum - FC Bayern bei Sport 1: Warum Effenberg kein Trainer ist

Platzverweis und späte Tore erlösen die Bayern - Der DFB-Pokal Live Ticker zum Nachlesen.

Video: Salihamidzic über die harmlose Aufstellung gegen Bochum

Auch interessant

Kommentare