1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Bayern-Talent reif für die Insel?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Deniz Yilmaz ist begehrt © Getty

München - Auf der Tribüne des Grünwalder Stadions wurde am Freitag eifrig Englisch gesprochen. Gleich drei Scout-Abordnungen aus Großbritannien sollen wegen eines einzigen Bayern-Spielers angereist sein.

Deniz Yilmaz ist Leistungsträger bei Mehmet Scholls Bayern II und Kapitän der türkischen U-21-Nationalmannschaft. Doch während andere Bayern-Talente wie Holger Badstuber, Thomas Müller, David Alaba oder Diego Contento bei den Profis für Furore sorgen, reichte es für Yilmaz bislang nicht: Der 22-jährige Stürmer kam noch auf keinen Profi-Einsatz.

Die Bayern-Stars von morgen

Das könnte sich bald ändern - allerdings möglicherweise nicht beim FC Bayern, sondern in Großbritannien. Das 2:1 des FC Bayern II gegen Werder Bremen II sollen laut der Zeitung Daily Mail mehrere Scouts von der Insel verfolgt haben. Die Herren in den feinen Anzügen haben die weite Reise demnach wegen einem Mann auf sich genommen: Deniz Yilmaz.

Die Scouts sollen laut dem Zeitungsbericht Vertreter der Premier-League-Clubs AFC Sunderland und Newcastle United sowie des schottischen Großclubs Celtic Glasgow gewesen sein.

Yilmaz, der bislang 13 Saisontore in der 3. Liga erzielte, hat beim FC Bayern noch einen gültigen Vertrag bis 2011. Wer ihn auf die Insel lotsen möchte, müsste also eine Ablösesumme hinblättern. Laut Daily Mail steht eine halbe Million Pfund (ca. 570.000 Euro) zur Debatte.

al.

FC Bayern: Wer könnte kommen, wer gehen?

Auch interessant

Kommentare