Drei Wochen Pause für Metzelder

+
Christoph Metzelder (hinten) gegen Arjen Robben

Gelsenkirchen - Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder wird Schalke 04 nach dem Spiel beim FC Bayern etwa drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der Abwehrspieler erlitt nach eigener Auskunft in der Schlussphase des Gastspiels am Sonntag bei Bayern München (0:2) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich. Der 31-Jährige, der sich nach zahlreichen verletzungsbedingten Rückschlägen wieder in die Startformation zurückgekämpft hatte, musste wegen der Verletzung in der 84. Minute ausgewechselt werden.

sid

"Beziehungsstatus: Hans Sarpei" - Die coolsten Sprüche über den Chuck Norris des Fußballs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
FC Bayern
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
FC Bayern
Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?
FC Bayern
Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?
Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?

Kommentare