In beiderseitigem Einvernehmen

Pranjic und Sporting lösen Vertrag auf

+
Danjiel Pranjic war zuletzt an Celta Vigo ausgeliehen und spielte gegen Neu-Bayer Thiago

Lissabon - Danijel Pranjic (31) und der portugiesische Erstligist Sporting Lissabon gehen getrennte Wege. Der Vertrag des ehemaligen Bayern-Profis wurde aufgelöst.

Das teilte der Klub am Freitag mit. Die Trennung mit dem 46-maligen kroatischen Nationalspieler sei „in beiderseitigem Einvernehmen“ erfolgt. Pranjic' Vertrag beim 22-maligen Meister lief noch bis zum 30. Juni 2015. In 18 Spielen für Sporting gelang ihm kein Tor. Zuletzt war er an den spanischen Erstligisten Celta Vigo ausgeliehen. Für Bayern München absolvierte Pranjic 55 Bundesligaspiele.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - doch dann lachen alle
Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - doch dann lachen alle
Überraschungs-Comeback gegen Berlin? Bayern-Star nach Verletzung wieder im Kader
Überraschungs-Comeback gegen Berlin? Bayern-Star nach Verletzung wieder im Kader
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
Keine Transfers: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat schon zu viel Zeit verschwendet
Keine Transfers: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat schon zu viel Zeit verschwendet

Kommentare