Köln mit Ex-Bundesliga-Stürmer Albert Bunjaku

Aufsteiger-Duell mit Viktoria Köln: Bayern Amateure noch nicht in Balance

+
Der FC Bayern München II steht nach drei Spielen in der 3. Liga erst bei drei Punkten. Nun geht es gegen Viktoria Köln.

Nein, Druck spüre er keinen, betont Sebastian Hoeneß, der Trainer des Drittliga-Aufsteigers FC Bayern II.

München – Noch sei die Saison zu jung, so der 37-Jährige, zudem wolle er sich vor dem zweiten Heimspiel an diesem Samstag (14 Uhr) gegen Mitaufsteiger Viktoria Köln „auf das Wesentliche konzentrieren“.

Nun denn, das Wesentliche ist: Die bisherige Ausbeute ist zu dürftig. Nach zwei Auswärtspleiten und einem Heimsieg stehen die kleinen Bayern erst bei drei Punkten. Was angesichts der gezeigten Leistungen deutlich zu wenig ist. „Eine Frage der Balance“ nennt es Hoeneß, dass seine Ansammlung hochbegabter Fußballer bislang vorne nicht zielstrebig genug und hinten teils arg naiv agierte.

Auf „drei starke Gegner“ sei man bisher auch getroffen, erklärt Hoeneß, doch auch den Aufsteiger aus dem Rheinland lobt er überschwänglich im Stile Pep Guardiolas. Über „eine gute Mischung“ verfüge die Viktoria, vor allem vor der Offensive um Albert Bunjaku und Mike Wunderlich warnt er. Bei aller Qualität: Bunjaku ist 35 Jahre alt, Wunderlich 33. Die Viktoria ist in dieser 3. Liga einfach ein Gegner, den der Bayern-Nachwuchs schlagen sollte, um nicht von Beginn an der Musik hinterherzulaufen. Zumal die Tabelle anschließend wegen des DFB-Pokals zwei Wochen lang unverändert bleibt. Und die Aufgaben danach mit dem Gastspiel beim Vorjahresvierten in Halle nicht einfacher werden. 

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Pleite gegen Hoffenheim: So bewältigten FCB-Stars auf der Wiesn ihren Frust
Nach Pleite gegen Hoffenheim: So bewältigten FCB-Stars auf der Wiesn ihren Frust
Outfit-Patzer auf Oktoberfest: Manuel Neuer zeigt sich auf der Wiesn nicht stilecht - schon wieder
Outfit-Patzer auf Oktoberfest: Manuel Neuer zeigt sich auf der Wiesn nicht stilecht - schon wieder
Die Bayern nach der Niederlage auf der Wiesn
Die Bayern nach der Niederlage auf der Wiesn
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   

Kommentare