BVB-Star bedroht und beleidigt

FCB-Ärger: Lewandowski schaltet Anwalt ein

Robert Lewandowski hat gegen Hamburg die Rote Karte gesehen
+
Robert Lewandowski hat gegen Hamburg die Rote Karte gesehen

München - Der mögliche Wechsel Robert Lewandowskis vom BVB zum FC Bayern kommt nicht überall gut an. Jetzt schaltet das Management des Dortmunders einen Anwalt ein.

Die Drohungen gegen Robert Lewandowski sind zu mies, um sie im Detail zu zitieren. Von gebrochenen Beinen ist auf Facebook die Rede, von Hochverrat, daneben die üblichen niveaulosen Beschimpfungen, die in Fußballstadien desöfteren zu hören sind.

Es geht um den möglichen Wechsel des BVB-Stürmers zum FC Bayern, der entweder in diesem oder im kommenden Sommer über die Bühne gehen soll, wie sich immer mehr Medien und Experten sicher sind.

Jetzt wird es dem Polen offenbar zuviel. Seine Berater Cezary Kucharski und Maik Barthel erwägen rechtliche Schritte gegen die Verfasser der Kommentare. "Wir werden bedroht und beleidigt. Nun haben wir unseren Anwalt gebeten, aktiv zu werden", erklärt Barthel der "Sport Bild", die einige der Fälle samt Usernamen abdruckt.

Europäische Top-Klubs buhlen mit

Doch das sind längst nicht alle Aussagen, die nun geprüft werden. Allein beim Berater-Duo sollen in den ersten beiden Tagen nach Bekanntwerden der Spekulationen um Lewandowski und den FC Bayern mehr als hundert Mails eingegangen sein. Darin soll es nicht bei Beschimpfungen geblieben sein. 

Grund für den Hass der Fans ist die Bundesliga-Rivalität zwischen dem FC Bayern und dem BVB. Die Fans der Schwarz-Gelben wollen keinen ihrer Leistungsträger an die Münchner verlieren. Ähnlich war es einst mit Manuel Neuer und dem FC Schalke 04.

Bayern-Kandidat Lewandowski: Seine Verlobte, seine Erfolge

Bayern-Neuzugang Lewandowski: Seine Frau, seine Erfolge

Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Der FC Bayern hat sich ab der Saison 2013/2014 die Dienste von Robert Lewandowski gesichert. Wir zeigen Bilder des Polen - und von seiner Verlobten sowie seinen Erfolgen © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Meisterschaft 2011: Lewandowski (r.) freut sich mit den Kollegen über die Schale. Es ist nicht Lewandowskis erster Titel - er wurde bereits 2009/2010 mit Lech Posen in Polen Meister © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Meisterschaft 2012: Lewandowski stemmt die Schale © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Sollte er noch mal über den Titel jubeln, dann lieber im Bayern-Dress © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
2012 durfte der BVB auch noch den DFB-Pokal in Empfang nehmen © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Diese Bilder schmerzen die Bayern © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Schließlich wollten die das Double (oder gerne auch das Triple) in München sehen, nicht in Dortmund © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Zwei Mal Blickfang auf einem Foto: die Meisterschale 2011 und Lewandowskis hübsche Lebensgefährtin © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Anna heißt die junge Frau - das Paar ist seit dem 22. Juni 2013 verheiratet. © dpa
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Mai 2012: Lewandowski trägt sich ins goldene Buch der Stadt ein © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Im Sommer 2012 war er im eigenen Land bei der EM dabei © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Doch für Polen war nach der Vorrunde Schluss © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Auch in anderen Sportarten macht er eine gute Figur: Lewandowski beim Wasserrutschen © Getty

Ein Weggang ins Ausland würde in den Augen der Fans vermutlich weniger schwer wiegen. Die Champions-League-Teilnehmer Juventus Turin sowie beide Klubs aus Manchester sollen interessiert sein. Bei einem Wechsel in diesem Sommer soll mindestens der Betrag fällig werden, den Manchester United für Robin van Persie an Arsenal London überwiesen hat: 30,7 Millionen Euro. Noch soll Pep Guardiola, der die Bayern zur kommenden Saison trainiert, aber kein grünes Licht gegeben haben.

Höwedes wieder im Fokus des FC Bayern?

Nicht nur Lewandowsi, auch Benedikt Höwedes sollte seine Facebook-Seite künftig auf Anfeindungen überprüfen. Zum wiederholten Mal berichtet die "Sport Bild", dass der Schalker Innenverteidiger im Fokus der Bayern-Scouts steht. Der Kapitän der Knappen weiß von seinem Kumpel Manuel Neuer, dass sich das Entsetzen der Fans bei einem Wechsel mit der Zeit legen würde.

kim

Hier geht's zu unseren "FC Bayern News" bei google+

Meistgelesene Artikel

Kimmich wird von eigener Frau ausgelacht, auch Kroos setzt noch einen drauf
FC Bayern
Kimmich wird von eigener Frau ausgelacht, auch Kroos setzt noch einen drauf
Kimmich wird von eigener Frau ausgelacht, auch Kroos setzt noch einen drauf
K-Frage: Van Gaal hat "mit vielen gesprochen"
FC Bayern
K-Frage: Van Gaal hat "mit vielen gesprochen"
K-Frage: Van Gaal hat "mit vielen gesprochen"
Transfer-Experten berichten: FC Bayern vor doppelter Wechsel-Zusage aus den Niederlanden
FC Bayern
Transfer-Experten berichten: FC Bayern vor doppelter Wechsel-Zusage aus den Niederlanden
Transfer-Experten berichten: FC Bayern vor doppelter Wechsel-Zusage aus den Niederlanden
Nach 17 Jahren! Bayern wirft Hummels' Vater raus
FC Bayern
Nach 17 Jahren! Bayern wirft Hummels' Vater raus
Nach 17 Jahren! Bayern wirft Hummels' Vater raus

Kommentare