Quotensieg

FC Bayern im TV: Fast sieben Millionen schalten ein

Bayern München - 1899 Hoffenheim 3:1
+
Der FC Bayern gewann mit 3:1.

Berlin - Das Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison zwischen Bayern München und Hoffenheim hat dem ZDF den Quotensieg am Freitagabend beschert.

6,99 Millionen wollten das Auftaktspiel sehen, das entspricht einem Marktanteil von 27,7 Prozent. Die Bayern gewannen in der Münchner Allianz Arena mit 3:1 gegen Hoffenheim. Die ARD erreichte mit dem Film „Gestern waren wir Fremde“ 3,85 Millionen Zuschauer (15,0 Prozent).

Die RTL-Spiel-Show „The Wall“ interessierte 1,78 Millionen (7,0 Prozent). Bei Sat.1 schalteten 1,66 Millionen (7,3 Prozent) die Reality-Show „Promi Big Brother“ ein. RTL II punktete mit dem Geheimagenten James Bond - „Der Morgen stirbt nie“ - 1,41 Millionen (5,6 Prozent) sahen zu. ProSieben erreichte mit „Transformers“ 700 000 Zuseher (2,9 Prozent).

Die US-Krimiserie „Navy CIS: L.A:“ auf Kabel eins sahen 970 000 (3,9 Prozent). Vox holte mit der US-Serie „Law & Order: Special Victims Unit“ 600 000 Zuschauer (2,4 Prozent).

FC Bayern setzt Siegesserie im Bundesliga-Eröffnungsspiel fort

Seit 2002 eröffnet der deutsche Fußball-Meister die Bundesligasaison - und noch nie verlor der Titelverteidiger (14 Siege, 3 Unentschieden). Der FC Bayern München setzte die Serie am Freitagabend mit dem 3:1 gegen 1899 Hoffenheim fort. Es war zugleich der sechste Bayern-Erfolg nacheinander im Eröffnungsspiel.

Jahr Paarung Ergebnis

2002 Borussia Dortmund - Hertha BSC 2:2

2003 FC Bayern München - Eintracht Frankfurt 3:1

2004 Werder Bremen - FC Schalke 04 1:0

2005 FC Bayern München - Borussia 3:0

Mönchengladbach

2006 FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:0

2007 VfB Stuttgart - FC Schalke 04 2:2

2008 FC Bayern München - Hamburger SV 2:2

2009 VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 2:0

2010 FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1

2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 3:1

2012 Borussia Dortmund - Werder Bremen 2:1

2013 FC Bayern München - Borussia 3:1

Mönchengladbach

2014 FC Bayern München - VfL Wolfsburg 2:1

2015 FC Bayern München - Hamburger SV 5:0

2016 FC Bayern München - SV Werder Bremen 6:0

2017 FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen 3:1

2018 FC Bayern München - 1899 Hoffenheim 3:1

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Aufregung bei Weltfußballer-Wahl! Messi ignoriert Lewandowski - CR7 springt FCB-Star zur Seite
FC Bayern
Aufregung bei Weltfußballer-Wahl! Messi ignoriert Lewandowski - CR7 springt FCB-Star zur Seite
Aufregung bei Weltfußballer-Wahl! Messi ignoriert Lewandowski - CR7 springt FCB-Star zur Seite
ARD als neue Promo-Agentur von Lewandowski? Peinlicher Fauxpas sorgt für Lacher
FC Bayern
ARD als neue Promo-Agentur von Lewandowski? Peinlicher Fauxpas sorgt für Lacher
ARD als neue Promo-Agentur von Lewandowski? Peinlicher Fauxpas sorgt für Lacher
Brisantes Süle-Foto aufgetaucht! Verrät der FCB-Star hier schon seinen neuen Verein?
FC Bayern
Brisantes Süle-Foto aufgetaucht! Verrät der FCB-Star hier schon seinen neuen Verein?
Brisantes Süle-Foto aufgetaucht! Verrät der FCB-Star hier schon seinen neuen Verein?
Tolisso kämpft um neuen FCB-Vertrag – Nagelsmann lobt: „Spieler, von dem ich viel halte“
FC Bayern
Tolisso kämpft um neuen FCB-Vertrag – Nagelsmann lobt: „Spieler, von dem ich viel halte“
Tolisso kämpft um neuen FCB-Vertrag – Nagelsmann lobt: „Spieler, von dem ich viel halte“

Kommentare