Es ist nicht der FC Bayern

Ancelotti hat einen klaren Favoriten auf den Champions-League-Sieg

+
Carlo Ancelotti.

Eine Niederlage in einem Champions-League-Spiel (0:3 in Paris) besiegelte das Ende von Carlo Ancelotti als Bayern-Trainer. Nun hat der Italiener verraten, wer sein Favorit in der Königsklasse ist.

Für den ehemaligen Bayern-München-Coach Carlo Ancelotti ist Manchester City mit dem Ex-Bayern-Cheftrainer Pep Guardiola der erste Anwärter auf den Triumph in der laufenden Champions League. "In diesem Moment ist Manchester City der Favorit, vor allem vom spielerischen Standpunkt her. Die Mannschaft zeigt unter den Klubs der Königsklasse das attraktivste Spiel und hat die besten Chancen, den Wettbewerb zu gewinnen", sagte Ancelotti im Interview mit dem Corriere dello Sport (Mittwochausgabe).

Zu Bayerns Achtelfinalvergleich in der Champions League gegen Besiktas Istanbul meinte Ancelotti: "Für Bayern ist das Duell gegen die Türken eine einfachere Herausforderung. Mit den Bayern ist in diesem Wettbewerb immer zu rechnen."

Ancelotti soll Wenger bei Arsenal ablösen

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC-Bayern-Meisterfeier: Ein Profi knutschte wild - Süle ging als letztes
FC-Bayern-Meisterfeier: Ein Profi knutschte wild - Süle ging als letztes
Leroy Sané zum FC Bayern? Guardiola gibt angeblich „grünes Licht“
Leroy Sané zum FC Bayern? Guardiola gibt angeblich „grünes Licht“
Ungewöhnlicher Wunsch: Um das bat Robben Rummenigge vor dem Bundesliga-Finale
Ungewöhnlicher Wunsch: Um das bat Robben Rummenigge vor dem Bundesliga-Finale
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt - Die Noten und Bilder der Partie
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt - Die Noten und Bilder der Partie

Kommentare