FCB feiert Gruppensieg

FC Bayern jubelt im Schnee: Ein Star verdient sich sogar eine bessere Note als Fallrückzieher-Lewy

Stars des FC Bayern bejubeln einen Treffer.
+
Stars des FC Bayern bejubeln einen Treffer.

Der FC Bayern war in der Champions League bei Dynamo Kiew zu Gast. Trotz der viele Ausfälle feierte die Nagelsmann-Truppe einen verdienten Sieg. die tz-Einzelkritik.

München/Kiew - Ohne acht trat der FC Bayern in der Champions League bei Dynamo Kiew an - einen verdienten Sieg feierte die Elf von Julian Nagelsmann mit 2:1 (2:0) aber trotzdem und sicherte sich auch ganz fix den Gruppensieg.

Ein tz-Einzelkritik zum Aufritt des deutschen Rekordmeisters in der Ukraine.

Manuel Neuer

Eine Unsicherheit in der ersten Halbzeit. Grundsätzlich aber wieder ein guter Auftritt des Torhüters. Vor allem in der zweiten Halbzeit rettete er seine Mannschaft vor mehr Gegentoren. Note: 2

Benjamin Pavard

Erneut kein sonderlich guter Auftritt des Rechtsverteidigers. Beim 1:0 durch Lewandowski war er aber mitbeteiligt. Pavard rückte nach der Hernández-Auswechslung in die Innenverteidigung. Note: 4

Tanguy Nianzou

Bekam wieder eine Startelf-Chance, machte ein gutes Spiel. Überragend: Sein öffnender Pass auf Tolisso vor dem 2:0. Vor dem Gegentor war er aber nicht ideal postiert. Musste kurz vor Ende des Spiels mit einer Schulterverletzung ausgewechselt werden. Note: 3 (ab 85. Malik Tillman: o. B.)

Lucas Hernández

Als die Bayern zu Beginn des Spiels in der Defensive anfällig waren, rettete er ein paar Mal. Kurz vor der Pause kam sein Gegenspieler Buyalski im Strafraum zu Fall. Laut Videobeweis kein Elfmeter. Kontakt war aber da. Note: 3 (ab 46. Bouna Sarr: Stellte sich mit einer Gelben Karte vor. Danach mit Unsicherheiten. Note: 4)

Alphonso Davies

Gegen Dynamo hatte er viele Ballkontakte, kam mit einigen Dribblings durch. Die Flanken können aber noch genauer werden. Vor dem Gegentor war er zu weit vom Gegenspieler entfernt. Note: 3

Leon Goretzka

Ersetzte Joshua Kimmich als Antreiber im Mittelfeld-Zentrum. Er räumte defensiv alles ab, machte ein ganz starkes Spiel. Note: 1

Video: Gruppensieg perfekt: Bayern siegen im Schnee von Kiew

Corentin Tolisso

Bekam die Chance, sich zu zeigen. Leistete den Assist zum 2:0, kurz vor der Pause hatte er selbst eine gute Torchance. Note: 2

Kingsley Coman

Am 1:0 beteiligt, das zweite Tor hat er selbst erzielt. Mit seinen Dribblings war er aber nicht so oft erfolgreich. Dennoch eine gute Leistung, wenn man bedenkt, dass er in den vergangenen Tagen noch angeschlagen war. Note: 2 (ab 67. Marc Roca: o. B.)

Thomas Müller

Wieder überall zu finden, hat den Pass von Tolisso vor dem 2:0 clever auf Coman durchgelassen. Gefährlich war er selbst aber kaum. Note: 3

Leroy Sané

Dieses Mal eher unauffällig, vor allem in der zweiten Halbzeit. Er kann viel mehr. Note: 3 (ab 87. Omar Richards: o. B.)

Robert Lewandowski

Mega-Fallrückzieher mit Seltenheitswert zum 1:0. Aber insgesamt wurde er zu selten von seinen Mitspielern in Szene gesetzt. Note: 2

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer-Nachfolger? Matthäus watscht Nübel ab - und nennt seinen Kandidaten
FC Bayern
Neuer-Nachfolger? Matthäus watscht Nübel ab - und nennt seinen Kandidaten
Neuer-Nachfolger? Matthäus watscht Nübel ab - und nennt seinen Kandidaten
Ballon d‘Or an Messi statt Lewandowski – Experten schimpfen über Weltfußballer-Wahl
FC Bayern
Ballon d‘Or an Messi statt Lewandowski – Experten schimpfen über Weltfußballer-Wahl
Ballon d‘Or an Messi statt Lewandowski – Experten schimpfen über Weltfußballer-Wahl

Kommentare