„Neue Saison, neue Farbe“

FC Bayern: Jerome Boateng zeigt sich mit neuem Hammer-Look beim Trainingsauftakt

Jerome Boateng überraschte beim Trainingsauftakt des FC Bayern mit einer neue Frisur. Besser gesagt: Mit einer skurrilen neuen Haarfarbe.

  • Jerome Boateng feiert den Champions-League-Triumph auf seine Art - mit einer neuen Haarfarbe.
  • Der Star des FC Bayern präsentierte diese beim Trainingsauftakt am Freitag.
  • Diesmal handelt es sich dem Anschein nach nicht um eine Wette.

Update vom 11. September 2020: Er hat es wieder getan! Jerome Boateng ist einer der Paradiesvögel der Bundesliga, was er mit seinen extravaganten und meist ausgefallenen Outfits oft unter Beweis stellt. Doch der Bayern-Profi ist nicht nur bei der Auswahl seiner Kleidung sehr eigen, auch seine Haare bekommen regelmäßig einen neues „Umstyling“, ähnlich wie seine Freundin Kasia Lenhardt, die bei GNTM teilnahm.

FC Bayern: Jerome Boateng überrascht beim Training mit schriller Haarfarbe

Diesmal färbte sich Boateng erneut die Haare, nachdem er diese bereits blondierte und vor einigen Wochen mit einem undefinierbaren Farbton auf sich aufmerksam machte (siehe Erstmeldung). Diesmal ist die Farbe so schrill wie nie zuvor: mit knalliger lila Haarpracht zeigte sich der Ex-Nationalspieler am Freitagvormittag beim Training des FC Bayern an der Säbener Straße, wo Fans des FCB für Corona-Ärger sorgten.

„New season, new colour! Let’s go!“ (zu Deutsch: „Neue Saison, neue Frisur! Auf geht‘s“), schrieb er unter einen Instagram-Post, auf dem er während seines Aufbautrainings nach seiner Verletzung zu sehen ist. Die Aktion erinnert an eine Wette mit seinem ehemaligen Teamkollegen Mats Hummels, als sich Boateng seine dunklen Haare blond färben musste. Diesmal deuten alle Anzeichen jedoch auf eine beabsichtigte Style-Veränderung hin.

FC Bayern: Boateng hat neue Frisur und kennt die Farbe seiner Haare selbst nicht

Erstmeldung vom 31. August 2020:

München - Hat die Style-Ikone dieses Mal ins Klo gegriffen? Auf Instagram postete Jerome Boateng ein neues Bild. Unübersehbar ist dabei seine neue Haarfarbe - aber bei der genauen Bezeichnung derer tut man sich schwer. Was ist das nun, lila? Lila-grau? Lilablassblau?

Kurios: Boateng weiß selbst nicht, welche Farbenpracht er da spazieren trägt. Deshalb fragt er seine Follower um Rat: „Ich liebe die Farbe. Wie würdet ihr sie nennen?“ - die Antworten lassen nicht lange auf sich warten. Neben Vorschlägen wie „Purple Grey“, „Oma Lila“ oder „Boa Purple“ sorgt vor allem ein User für Gelächter. Er beschreibt die Farbe als „Milka Schokolade“, was auf den zweiten Blick gar nicht so unzutreffend ist. Goldkette und extravagante Sonnenbrille dürfen auf dem Selfie selbstredend nicht fehlen.

FC Bayern: Jerome Boateng überrascht mit neuer Frisur - Rafinha macht sich lustig

Natürlich ist ein solcher Post eine Steilvorlage für Sticheleien von Freunden oder Teamkollegen. Ein Ex-Mitspieler von „Boa“ machte keinen Hehl daraus, dass er vom neuen Style des Weltmeisters alles andere als begeistert ist. Brasilianer Rafinha kommentierte: „Jeremias, no very good“, begleitet von vier lachenden Emojis.

Ein User schreibt: „Eine Wette gegen Hummels verloren?“. Unvergessen ist der blonde Mats Hummels - in seiner Zeit beim FC Bayern hatte er damals einer verlorenen Wette Tribut gezollt. Ob das bei Boateng auch der Fall ist, verriet der 31-Jährige nicht.

FC Bayern: Jerome Boateng muss sich auf Konkurrenzkampf mit Niklas Süle einstellen

Vor einigen Wochen hatte Boateng selbst den Kollegen Alphonso Davies wegen dessen Frisur veräppelt. „Ich dachte, die Friseure haben wieder auf?“, fragte er den Youngster auf Instagram. Nun könnte die Retourkutsche folgen. Auch abseits des Mode- und Beauty-Sektors, in dem sich Jerome Boateng gerne bewegt, gibt es Neuigkeiten. Jüngst lüftete er ein Geheimnis - seine Zukunft scheint damit geklärt zu sein.

Im Champions-League-Finale musste Boateng nach wenigen Minuten verletzt ausgewechselt werden - der Bundesliga-Start dürfte aber nicht gefährdet sein. Zuletzt urlaubte der Weltmeister von 2014 in Acapulco, Mexiko - dort bereitet er sich auf den anstehenden Konkurrenzkampf mit dem wieder genesenen Niklas Süle vor. Währenddessen wird Serge Gnabry beim Rekordmeister ab der kommenden Spielzeit eine neue, ganz besondere Rückennummer tragen. #

Einen Skandal gab es derweil bei den US Open. Ein Spieler packte aus - während Philipp Kohlschreiber um den Einzug in die zweite Runde kämpft. (epp)

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokomotive Moskau - FC Bayern mit ungewöhnlicher Anstoßzeit: Champions League live im TV und Live-Stream
Lokomotive Moskau - FC Bayern mit ungewöhnlicher Anstoßzeit: Champions League live im TV und Live-Stream
"Wir können uns keine Niederlage leisten"
"Wir können uns keine Niederlage leisten"
Der neue Superstar des BVB: Darum schlug der FC Bayern bei Erling Haaland nicht zu
Der neue Superstar des BVB: Darum schlug der FC Bayern bei Erling Haaland nicht zu
Kühn und Vita treffen - FC Bayern feiert 2. Saisonsieg gegen Waldhof
Kühn und Vita treffen - FC Bayern feiert 2. Saisonsieg gegen Waldhof

Kommentare