Champions-League-Duell am Mittwoch

FC Bayern: Vor Salzburg-Spiel - Goretzka lässt Vertrags-Bombe platzen

Der FC Bayern München empfängt am 8. Spieltag der Bundesliga den SV Werder Bremen.
+
Fester Bestandteil des FC Bayern: Leon Goretzka.

Es ist wieder Champions League angesagt! Der FC Bayern empfängt den FC Salzburg. Die PK mit Hansi Flick und Leon Goretzka im Live-Ticker.

  • Der FC Bayern muss in der Champions League gegen den FC Salzburg ran.
  • Personell gibt es beim amtierenden Titelverteidiger einige Baustellen.
  • Wir begleiten die Pressekonferenz mit Hansi Flick und Leon Goretzka am Dienstag ab 13.30 Uhr im Live-Ticker.

+++ AKTUALISIEREN +++

14.02 Uhr: Und das war die letzte Frage. Flick stülpt die Maske über und verlässt den Raum - die Pressekonferenz ist beendet.

13.58 Uhr: Nochmal zu Süle: „Er hat zwei schwere Verletzungen gehabt. In dieser Phase ist es auch mal wichtig, ihn rauszunehmen. Mit Trainingsrückstand ist alles gesagt. Wichtig ist, dass er zu 100% fit ist, wir brauchen seine Qualitäten.“

13.57 Uhr: Der Trainer lobt Jamal Musiala. „Er hat es gut gemacht, hatte aber auch einige Situationen, die er besser lösen kann. Wir haben aber auch andere junge talentierte Spieler, wir geben ihnen auch die Chance.“

13.55 Uhr: Flick über die vakante Linksverteidiger-Position: „Wir haben ein paar Optionen. Sie werden verstehen, dass ich da jetzt nicht zu viel verraten werde.“

13.53 Uhr: „Salzburg ist ein sehr unbequemer Gegner. Sie können sehr gut und schnell angreifen. Sie haben nicht nur uns vor Probleme gestellt, sondern auch schon den FC Liverpool und Real Madrid. Das wird eine schwere Aufgabe für uns. An der Niederlage gegen Graz werden sie nicht besonders zu knabbern haben.“

FC Bayern: PK im Live-Ticker: Flick schafft Klarheit - Süle nicht dabei, Hernandez fraglich

13.52 Uhr: Flick über Niklas Süle: „Er war acht Tage in Quarantäne. Bei der Nationalmannschaft wird nicht so intensiv trainiert wie bei uns. Er muss noch aufholen. Morgen wird er nicht dabei sein. Wir schauen von Tag zu Tag.“

13.50 Uhr: Flick über Goretzka: „Er ist sehr wichtig für uns, um den Gegner unter Druck zu setzen.“

13.49 Uhr: Flick ist da. Er gibt ein Personal-Update. „Bis auf Lucas Hernandez wird es für Bouna Sarr und Corentin Tolisso nicht reichen. Bei Lucas hoffen wir noch, dass es reicht.“

13.45 Uhr: Das war‘s von Leon Goretzka. Es folgt Hansi Flick.

13.42 Uhr: Wie verändert sich das Spiel mit wechselnden Mittelfeld-Partnern? „Jeder interpretiert die Position anders. Ich behaupte von mir, dass ich mich da anpassen kann. Gegen Bremen bin ich zum Beispiel nicht ein Mal im Strafraum aufgetaucht, was ja recht untypisch für mich ist.“

FC Bayern: PK im Live-Ticker - Goretzka spricht offen über Vertragsverlängerung

13.41 Uhr: Goretzka über die Kritik an Löw: „Wenn du ein Spiel so hoch verlierst, ist es in unserem Geschäft normal, dass du kritisiert wirst. Ich bin am nächsten Morgen auch nicht mit einem guten Gefühl aufgewacht.“

13.39 Uhr: Der Mittelfeld-Star spricht über seinen Vertrag. „Bis jetzt wurden mit mir noch keine Gespräche geführt. Das ist jetzt auch nichts, wo groß Druck drauf liegt, glaube ich. Wenn Brazzo oder Hansi in den nächsten Wochen auf mich zukommen, werde ich das Gespräch mit ihnen nicht verweigern.

13.38 Uhr: Goretzka über den Gegner: „Wir haben das Hinspiel analysiert und wollen einige Dinge besser machen.“

13.36 Uhr: Goretzka über das 0:6 der Nationalmannschaft: „Ich kann nur für uns deutsche Nationalspieler sprechen, wir wollen da schon wieder was gut machen, das war auch schon gegen Bremen so.“

13.34 Uhr: Leidet das intensive Bayern-Spiel unter der hohen Belastung? „Wir haben letzte Saison schon davon gelebt, dass wir die Gegner sehr unter Druck gesetzt haben. Die Pausen haben uns da gut getan, wir sind immer topfit in die Spiele gegangen. Aktuell haben wir hier und da eine andere Ausrichtung, um auf den Gegner zu reagieren.“

13.31 Uhr: Goretzka über den Kimmich-Ausfall: „Der Ausfall von Jo schmerzt uns natürlich sehr. Ich werde mein Bestes geben, um ihn zu ersetzen.“

13.31 Uhr: Leon Goretzka macht den Anfang. Der 25-Jährige nimmt Platz.

13.30 Uhr: Gesprächsstoff ist in Fülle vorhanden - Hansi Flick darf sich auf einige Fragen einstellen. Jeden Moment geht es los.

Update vom 24. November, 13.20 Uhr: Das Abschlusstraining ist vorbei, gleich beginnt die Pressekonferenz mit Hansi Flick und Leon Goretzka an der Säbener Straße. Den Bayern-Trainer plagen Verletzungen, er muss wohl wieder improvisieren. Trotzdem iist man gegen Salzburg großer Favorit. In zehn Minuten werden die Beteiligten erwartet. Dranbleiben!

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker: Duell mit Vollgas-Kickern aus Österreich

Erstmeldung vom 23. November: München - Die von Hansi Flick angekündigten, schweren Wochen im Winter sind gekommen. Der Triple-Motor des FC Bayern ist etwas ins Stottern geraten. Hohe Belastung, personelle Ausfälle und andere Störfeuer sorgen dafür, dass die Bayern momentan nicht mehr unschlagbar sind.

Das unbefriedigende 1:1 zuhause gegen Werder Bremen will die Flick-Elf vier Tage später wieder vergessen machen. Zu Gast in der Allianz Arena ist der FC Red Bull Salzburg. Im Hinspiel waren die Vollgas-Kicker aus Österreich mindestens 70 Minuten ebenbürtig, bevor sie in der Schlussphase einbrachen - es ist also Vorsicht geboten.

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker: Verletzungsprobleme auch gegen Salzburg

In Bestform können die Münchner auch gegen Salzburg nicht auflaufen. Corentin Tolisso wird wohl wieder nicht dabei sein, wie einem Kicker-Bericht zu entnehmen ist. Der Franzose plagt sich immer noch mit muskulären Problemen herum und soll mit Blick auf das Spiel in Stuttgart geschont werden.

Das Formations-Experiment mit Youngster Jamal Musiala auf der zentralen Halbposition neben Thomas Müller ging weitestgehend in die Hose. Gut möglich, dass Flick wieder auf das altbewährte 4-2-3-1-System setzt. Ziemlich sicher wird Leon Goretzka wieder in die Startelf zurückkehren. Wohl nicht dabei ist Linksverteidiger Lucas Hernandez, der sich am Samstag eine Prellung zuzog und verletzt ausgewechselt wurde. Er blieb dem Training fern.

FC Bayern: PK mit Hansi Flick im Live-Ticker: Wirbel um Süle

Wirbel gab es um Niklas Süle, der wegen „Trainingsrückstands“ gegen Bremen noch keine Rolle spielte. Laut Medienberichten sei Flick nicht zufrieden mit seinem Gewicht. Einen Süle in Topform könnte die Bayern-Defensive aber durchaus gut tun. Vermutlich wird der Trainer das auf der Pressekonferenz selbst genauer erklären dürfen.

Gemeinsam mit Leon Goretzka stimmt er sich am Dienstag um 13.30 Uhr auf die Königsklassen-Partie ein. Bei der letzten Presserunde wirkte Flick ein wenig genervt - die aktuelle Phase ist ein kleiner Stresstest.. (epp)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nina Neuer feiert Wiesn in Berlin - Dirndl-Schleife gibt deutlichen Hinweis
Nina Neuer feiert Wiesn in Berlin - Dirndl-Schleife gibt deutlichen Hinweis
Manuel Neuer: Scheidung des FC-Bayern-Keepers offenbar schon durch - macht er seine neue Liebe öffentlich?
Manuel Neuer: Scheidung des FC-Bayern-Keepers offenbar schon durch - macht er seine neue Liebe öffentlich?
PSG-Star vor Wechsel zum FC Bayern? Ein Spieler dürfte sich besonders darüber freuen
PSG-Star vor Wechsel zum FC Bayern? Ein Spieler dürfte sich besonders darüber freuen
Bayern-Star Müller teilt vor Millionen Zuschauern gegen ARD-Reporterin aus: Jetzt stellt sie einiges klar
Bayern-Star Müller teilt vor Millionen Zuschauern gegen ARD-Reporterin aus: Jetzt stellt sie einiges klar

Kommentare